Seminare

Mit Anja Kenzler und Tillmann Welzel

 

Ausbildung Mediation in der Arbeitswelt und im sozialen Umfeld in Bremen ab März 2020

Die Mediationsausbildung erfüllt die Kriterien des Deutschen Mediationsgesetzes zum/r zertifizierten Mediator/in und ist nach den Standards des Bundesverbandes Mediation e.V. konzipiert.
Diese Ausbildung von 200 Std. vermittelt das Konzept der klientenzentrierten Mediation auf der Basis der Gewaltfreien Kommunikation.

Durch diese Ausbildung können im Sinne des § 3 der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) 40 Zeitstunden der Fortbildungspflicht für die nächsten 4 Jahre abgedeckt werden.

Die kontinuierliche Zeitverteilung über ca. ein Jahr an sieben Wochenenden und zwei Wochenblöcken  gewährleistet eine hohe Qualität und Intensität.

Entscheidungswochenende:

  1. WE: 20.-22.03.2020

Termine:

2. WB: 11.-15.05.2020

3. WE: 12.-14.06.2020

4. WE. 10.-12.07.2020

5. WE: 04.-06.09.2020

6. WE: 13.-15.11.2020

7. WE: 18.-20.12.2020

8. WB: 25.-29.01.2021

9. WE: 19.-21.02.2021

Für die Wochenblöcke (WB) ist in Niedersachsen Bildungsurlaub bewilligt, der auf Hessen übertragbar ist.

Mehr Informationen zu Inhalten und Konditionen dieser und weiterer Ausbildungen sendet die a.k.demie Ihnen gerne auf Anfrage (telefonisch oder per E-Mail) zu.Besuchen Sie uns auf…unserer Webseite

Veranstaltungsort: Seminarräume Bremen

in München mit Andi Schmidbauer

Alles Wissenwerte zu unser Mediationsausbildung Knoten lösen

 

An diesem Abend …

  • Infoabenderhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um unsere Mediationsausbildung
  • … bekommen Sie wichtige und aktuelle Infos zum neuen Mediationsgesetz
  • … lernen Sie das TrainerInnenteam von Knoten lösen persönlich kennen

Wir informieren an diesem Abend auch über unsere Coachingausbildung.

Durch den Abend führen Sie Andi Schmidbauer und/oder Ingrid Holler.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Sie möchten gerne zu unserem Infoabend kommen?

Dann bitten wir Sie um Anmeldung oder schreiben Sie uns unter
info@akademie-blickwinkel.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089 – 651 55 02.

Feundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

Mediationsausbildung auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation an 8 Wochenenden in Hannover (Sa/So) und 2 Blockseminaren bei Celle (Mi/Do – So) von Februar 2020 bis Juni 20201. Die Ausbildung bedeutet:

  • die Berufsqualifizierung zum “Mediator/Mediatorin” nach den Ausbildungsstandards des Bundesverband Mediation e.V.
  • eine Schlüsselkompetenz für Menschen, die in Netzwerken, Betrieben, Organisationen oder Teams tätig sind
  • eine Intensivschulung in gewaltfreier Kommunikation
  • eine Bereicherung für Beziehungen und den eigenen Umgang mit Konflikten sowie Entscheidungssituationen

Die Ausbildung umfasst 200 Stunden incl. Intervision und Supervision. Der Reguläre Preis beträgt 2940 Euro. Bei Anmeldung bis zum 4.10.2019 beträgt der Preis 2790 Euro. Weiterhin gewähren wir Rabatt für StudentInnen sowie ermöglichen Ratenzahlung ohne Aufschlag.

Es finden mehrere Informationsabende im Vorfeld in Hannover und Leipzig statt.

Alle weiteren Informationen sind übersichtlich auf der Webseite von Konflikttransformation zu finden:

www. konflikttransformation.de/mediationsausbildung.de

Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation in Bremen ab Februar 2020
mit Marcus Strittmatter und Johannes Henn

 

Du hast die Gewaltfreie Kommunikation kennengelernt und möchtest sie vertiefen?
Möchtest Du Dich und andere besser verstehen und Kommunikation leichter gelingen lassen?
Möchtest Du zu Frieden und Veränderung in Deiner Welt beitragen?

Dieses Jahrestraining unterstützt Dich darin, mehr Lebendigkeit in Deinen Beziehungen zu spüren und einfühlsame Verbindungen zu erleben.
Du lernst, Dich echt und authentisch auszudrücken und dabei mit Deinem Gegenüber in gutem Kontakt zu bleiben.
Du kommst Deinen festgefahrenen Mustern auf die Spur und entdeckst Deine Ehrlichkeit und Verletzlichkeit als Quelle für echte Verbindung.

Inhalte:

  • Verbindung herstellen und halten – die Kraft der Empathie spüren, üben und vertiefen.
  • Ärger, Schuld und Scham in lebensdienliche Energie umwandeln – den Deckel dieser Gefühle lüften und sich mit den darunter liegenden Bedürfnissen verbinden.
  • Vorwürfen, Urteilen und Beschuldigungen begegnen – trennende und schwierige Gespräche zu einem guten Ende bringen.
  • Innere Zerrissenheit auflösen – den inneren Stimmen einfühlsam zuhören und sich selbst annehmen.
  • „Nein“ hören und sagen – das „Ja“ hinter dem „Nein“ entdecken und Türen öffnen.
  • Grenzen setzen und dabei in guter Verbindung bleiben.
  • Durch klare und wirksame Bitten zu Deinem Wohl und dem der anderen beitragen.
  • Glaubenssätze wandeln – die eigenen hinderlichen Überzeugungen aufspüren und transformieren.

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat ab und ist ein Baustein für die Anerkennung als Trainer beim Center for Nonviolent Communication (CNVC) und dem Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg.

 

Termine:

28.02. – 01.03.2020

17.-19.04.2020

15.-17.05.2020

26.-28.06.2020

11.-13.09.2020

30.10.-1.11.2020

Seminarzeiten: Freitag von 18 bis 21 Uhr, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

Ort:

Tanzhalle, Insterburger Str. 9A, 28201 Bremen – außer das Wochenende 17.-19.04.2020, das in mitas Zeiträumen, Feuerkuhle 61, 28207 Bremen stattfindet (für weit Angereiste: Übernachtung in den Seminarräumen ist möglich).

Kosten:

Bewegen sich nach Absprache zwischen 1.000 und 1.400 €.

 

 

Johannes Henn
Zertifizierter Mediator, Zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC und
Zentrum GFK Steyerberg)
tel: 0421-22292204, johannes.henn@friedenschliessen.de
www.friedenschliessen.de

Ausbildung in Konfliktlösung

Werden Sie häufig mit Konflikten konfrontiert?
Wollen Sie Ihre Konfliktkompetenz erweitern?
Möchten Sie aus dem Beurteilungsmodus aussteigen?
Sind Sie bestrebt, die Interessen und Bedürfnisse aller Beteiligten zu hören?
Unsere Ausbildungen richten sich an Menschen, die ihre Handlungsfähigkeit
erweitern und sich ein vertieftes Wissen für Konfliktsituationen aneignen
möchten. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an.
Personal Coaching – 5½ Tage
Auf der Basis der Gewaltfreien
Kommunikation laden verschiedene Übungen ein, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen.
Konfliktcoach – 14 Tage
Sie lernen diverse Konfliktlösungsmodelle kennen und anwenden. Das Personal Coaching ist darin enthalten.
Mediationslehrgang – 20 Tage
Aufbauend auf den oberen Ausbildungen vertiefen Sie in diesem Lehrgang die klassische Mediation.
Dabei wird eine neutrale Haltung verinnerlicht, welche für die Konfliktlösung unentbehrlich ist.
Ziel
Zum Ende der Ausbildung haben Sie sich das nötige Wissen und Können angeeignet um bei Konflikten professionell zu vermitteln. Sie können Konfliktparteien durch schwierige Situationen führen.
Methoden
Das Wohlbefinden der Teilnehmenden liegt uns am Herzen. Zur Förderung der Aufnahmefähigkeit werden
im Lehrgang versch

iedene Lernformen angewendet. Theorieinputs, Übungen, Austausch und Rollenspiele
wechseln sich ab.

Inhalte
• Die 6 Phasen der klassischen Mediation
• Konfliktlösungsprozesse mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation
• Kommunikationstechniken, die für die Vermittlung hilfreich sind
• Empathietraining:
Eintauchen in die Essenz der Einfühlung
• Persönlichkeitsbildung:
Die eigene Haltung reflektieren, lösen von emotionalen Blockaden
• Lernen anhand von Übungsbeispielen, durch Austausch und Reflexion
• Konstruktive Streitmodelle
• Vermittlung bei und mit Kindern

Organisatorisches
Die detaillierten Informationen mit den aktuellen Terminen und dem Anmeldeformular befinden sich auf
der Homepage. Die Kursgrösse liegt bei maximal 10 Teilnehmenden, um eine persönliche und individuelle Lernatmosphäre zu ermöglichen.
Kursort Diepoldsau, CH

Flyer: go for peace

Infos zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Ein Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation
Mit Johannes Henn

Um zufrieden und in Einklang mit unseren Werten zu leben, brauchen wir Vertrauen und Verbindung zu uns selbst und anderen. Eine Kommunikation, die zugleich selbstbehauptend und verbindend ist, kann dazu einen Beitrag leisten. Hier setzt die von Marshall Rosenberg entwickelte Gewaltfreie Kommunikation an.

Im Einführungsseminar werden die Grundlagen der GFK als Methode und als Haltung vermittelt. Sie werden sich Ihrer eigenen hinderlichen Denk- und Verhaltensmuster bewusst und lernen, wie Sie mit Hilfe der GFK Konflikte entschleunigen und deeskalieren können. Mithilfe von Selbst-Klärung und empathischem Zuhören lernen Sie, die eigenen, als auch die Anliegen des Gegenübers wahrzunehmen und aufrichtige Verständigung zu bewirken.

Die vier Elemente der GFK:

  • Beobachtungen von Bewertungen unterscheiden
  • Gefühle ohne Interpretationen wahrnehmen
  • die darunterliegenden Bedürfnisse erkennen
  • konkrete Bitten (Handlungen) frei von Forderungen formulieren.

werden erlebnisorientiert erkundet und die Anwendung der drei Prozesse der GFK, Selbstklärung, authentischer Selbstausdruck und empathisches Zuhören, anhand von Alltagssituationen erprobt.

Dieses Seminar eignet sich als Grundlage für die GFK-Ausbildung

Buchbar direkt über www.friedenschliessen.de

in München mit Andi Schmidbauer

Alles Wissenwerte zu unser Mediationsausbildung Knoten lösen

 

An diesem Abend …

  • Infoabenderhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um unsere Mediationsausbildung
  • … bekommen Sie wichtige und aktuelle Infos zum neuen Mediationsgesetz
  • … lernen Sie das TrainerInnenteam von Knoten lösen persönlich kennen

Wir informieren an diesem Abend auch über unsere Coachingausbildung.

Durch den Abend führen Sie Andi Schmidbauer und/oder Ingrid Holler.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Sie möchten gerne zu unserem Infoabend kommen?

Dann bitten wir Sie um Anmeldung oder schreiben Sie uns unter
info@akademie-blickwinkel.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089 – 651 55 02.

Feundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation von Männern für Männer

In jedem Augenblick haben wir das Potenzial, dem Leben zu dienen oder Leben zu zerstören!
Marshall Rosenberg

In diesem Seminar geht es einerseits darum, die Grundlagen der GFK kennenzulernen. Andererseits wollen wir uns Raum geben zu betrachten, wie wir Männer mit uns wichtigen Beziehungen umgehen. Außerdem wollen wir uns gegenseitig in der Wahrnehmung von Gefühlen und Bedürfnissen unterstützen und Wege finden, damit im Alltag in Kontakt zu bleiben.

Weitere Info und Anmeldung: Zentrum GFK Steyerberg

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.  Bernd und Christoph

 

„Nie hörst Du zu!“

„Tu ich doch!“

 

Beziehung nähren durch ein anderes Hinhören!

(intensives Üben und Lernen durch maximal 9 TeilnehmerInnen)

Grundlagen der achtsamen Kommunikation
kennenlernen, auffrischen, vertiefen

Insbesondere auch für Paare gedacht und für alle,
denen es um eine gelingende Beziehung geht. 

 

Wenn wir etwas wollen und es nicht bekommen,
neigen wir dazu, die Schuld beim Anderen zu sehen.  
 

Der Andere soll sich ändern, dann ist alles ganz einfach – so glauben wir.

Mit der Gewaltfreien Kommunikation” (GFK – achtsame Kommunikation) nach Marshall B. Rosenberg erfahren Sie von einem Werkzeug, praktisch und erlernbar, um mit Wut, Ärger, Stress und Ungeduld umzugehen, ja diese Gefühle sogar zu verwandeln in Respekt und Wertschätzung.

 

Es ist ein Werkzeug und eine innere Haltung, 

  • die uns ermöglicht ehrlich und direkt zu sein, ohne Vorwurf und Kritik.
  • die uns hilft den anderen zu verstehen, auch wenn wir nicht einverstanden sind.
  • die es uns ermöglicht für unsere Anliegen einzustehen, ohne den anderen in Unrecht zu setzen.

 

Vom Vortrag und Seminar können Sie erwarten:

  • Sie lernen wertschätzender mit sich und anderen umzugehen, indem Sie besser verstehen, was Ihnen und anderen Menschen wichtig ist.
  • Sie nehmen Kritik und Angriffe nicht mehr so persönlich, indem Sie – selbst in schwierigen Situationen – mehr Sicherheit und Selbstvertrauen gewinnen.
  • Die Bereitschaft Ihrer Mitmenschen und von Ihnen wächst,
    gemeinsam und gemeinsame Lösungen zu suchen.

 

Ort und Zeit:

Achtsam Fünfseenland

Johannisstr. 2

86911 Dießen am Ammersee

 

2019

2020
Vortrag Vortrag
Freitag, 18. Oktober 18-20 Uhr Freitag, 7. Februar 18-20 Uhr
Seminar Seminar
Freitag, 18. Oktober 18-20 Uhr Freitag, 7. Februar 18-20 Uhr
Samstag, 19. Oktober 10-18 Uhr Samstag, 8. Februar 10-18 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 9-16:30 Uhr Sonntag, 9. Februar 9-16:30 Uhr

 

Beitrag 

nur Vortrag 10 € an der Abendkasse

inklusive Seminar:
260 € bzw. zu zweit 495 €*
Wiederholer  140 € 

* Mittagessen inklusive

Christian Hinrichsen

GFK-Trainer
“Ich arbeite als Trainer, Coach und Mediator.

Als Vater von 6 Kindern und ehemaliger
Unternehmensberater bin ich reichlich konflikterfahren.
Ich sehe da gar keinen so großen Unterschied zwischen den Konflikten in Unternehmen, in sozialen Einrichtungen, in Familien. Ja vielleicht der … die Konflikte in Familien sind häufig schwieriger zu lösen. Sie betreffen uns noch mehr.”

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Beziehung-naehren

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl