Seminare

Im 2-tägigen Grundlagenseminar lernen Sie das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen und üben die praktische Umsetzung. Sie schulen Ihre emotionale Intelligenz und gewinnen die Fähigkeit, Konflikte und schwierige Gesprächssituationen auf Augenhöhe zu lösen. Sie werden handlungs- und entscheidungsfähiger. Sie lernen, Ihre Anliegen so zu formulieren, dass sich Ihre Gesprächspartner Ihnen entgegenkommend zuwenden, kooperieren und sich nicht verletzt fühlen.

(Sa./So.) 9./10. März 2024
Zeit: 9:15 – 17:15 Uhr
Kosten: CHF 550.-, inkl. Unterlagen und Bio-Pausenverpflegung
CHF 490.- bei Anmeldung und Bezahlung bis 3 Monate vor Seminarbeginn (Frühbucherrabatt)

Nach dem Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Dieses Seminar wird für die Anerkennung des Fachverbandes (www.fachverband-gfk.org) zur Trainerzertifizierung vollumfänglich angerechnet.

5 Tage Urlaub und Lernen mit „Gewaltfreier Kommunikation“ auf der Kanaren-Insel La Gomera

Worum geht es?

Seit Jahren gebe ich im März Seminare zur Gewaltfreien Kommunikation auf La Gomera, Spanien, für dort lebende deutsch sprechenden Menschen. Jedes Jahr kommen Menschen aus Deutschland mit und genießen das Lernen und Üben in dieser entspannten Atmosphäre. Ich gebe 2 von einander unabhängige Seminare – jeweils von Montag bis Freitag.

In diesen 5 Tagen geht es: um das Lernen und Erfahren der Gewaltfreien Kommunikation in Leichtigkeit. Wir üben herauszufinden, um was es uns wirklich geht, und dies auch auszudrücken. Und wir lernen, in den Aussagen der anderen Gefühle und Bedürfnisse zu hören. So verbinden wir uns mit ihnen und die Aggression verschwindet aus dem Konflikt.

Komm‘ mit uns! 4 Stunden lernen und üben wir alle gemeinsam, die restliche Zeit steht uns zur freien Verfügung zum Wärme tanken, Natur genießen, ausruhen, gute Gespräche, Coachings, Wanderungen etc. Dabei vertiefen wir das Gelernte mühelos.

                                       
Wo:       San Sebastian de La Gomera, Gomera, Spanien

Wann:   Seminar 1: 04. – 08. März 2024

              Seminar 2: 11. – 15. März 2024

              jeweils täglich 4 Stunden Seminar

Nur nach vorheriger Anmeldung.

Was kostet es?

Paket 1: Du buchst das Seminar bei mir. Du kümmerst dich selbst um Reise, Unterkunft, Verpflegung und deine Freizeitgestaltung.

Kosten:

330,- €    Seminargebühr

  40,- €    Pauschale für Seminarraum/-verpflegung

Paket 2: Du buchst das Seminar bei mir. Mit Paket 2 unterstütze ich dich bei deiner An- und Abreise, indem ich für dich den Transfer vom Flughafen auf Teneriffa zum Seminarhaus auf La Gomera und zurück organisiere. Du wohnst im Seminarhaus in Gemeinschaft. Wir planen und machen miteinander Ausflüge oder Wanderungen über die Insel, kochen und essen gemeinsam. Ich buche dafür die nötigen Transfers und Autos und rechne die Ausgaben (Übernachtung/Essen/Auto) anschließend nach Aufwand mit der Gruppe ab.

​Kosten:

330,- €   Seminargebühr

120,- €   Pauschale für „Rundum-Sorglos-Paket“

Für wen sind diese Seminare?

Du hast schon erste Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation gemacht? Und möchtest das üben? Wenn du Interesse hast, den Umgang mit dir und anderen selbstbestimmter und wertschätzender zu gestalten, komm‘ gerne mit uns.

Erfahren Sie etwas über die Inhalte und Ziele der GfK-Ausbildung 2024/2025. Mit Raum für Fragen, außerdem lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen – uns, das sind Andrea Lohmann und Dr. Carolin Länger-Brand. Also, herzlich willkommen!

Die kostenlose Online-Infoveranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, hierfür wird der Dienst Zoom genutzt.

Wollen Sie gern mit dabei sein? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail an office@andrea-lohmann.de

Berufsbegleitende Fortbildung in 5 Modulen
März – September 2024

Möchten Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen im Umgang mit sich selbst und anderen verfeinern und erweitern?
Wünschen Sie sich, neue Wege der Zusammenarbeit zu entdecken?
Freuen Sie sich darauf, zu einer anderen Kultur des Miteinanders beizutragen?
In diesem Kurs lernen Sie das Kommunikationsmodell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg kennen und wenden es auf Situationen aus Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld an.

  • Sie erfahren, wie Sie mit empathischer Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu Kooperation beitragen.
  • Sie lernen an praktischen Beispielen, wie Sie sich für das einsetzen können, was Ihnen wichtig ist, ohne die Bedürfnisse Ihres Gegenübers aus den Augen zu verlieren.
  • Sie üben den konstruktiven Umgang mit Konflikten.
  • Sie erleben Feedbackkultur und wie Sie diese in Ihren privaten und beruflichen Alltag übertragen können.
  • Sie erfahren Austausch und persönliches Wachstum im vertraulichen Rahmen einer festen Gruppe

Praxistransfer
Lernpartnerschaften zwischen den Modulen sorgen für gegenseitige Unterstützung beim Anwenden des Gelernten im Alltag.

Im Preis enthalten: ein telefonisches Vorgespräch, Flex-Modul „Aufstellungsarbeit“,
45 Minuten Einzelsupervision per Telefon oder Zoom

Die Basisausbildung Gewaltfreie Kommunikation beinhaltet 15 Trainingstage, die in Blöcken (Do-Sa) durchgeführt werden.

Termine
Do., 17-21 Uhr, Fr & Sa jeweils 09-18 Uhr, Werther

Modul 1: 14. – 16.03.2024

Modul 2: 18. – 20.04.2024

Modul 3: 20. – 22.06.2024

Modul 4: 22. – 24.08.2024

Modul 5: 26. – 28.09.2024

Flex-Modul „Aufstellungsarbeit“, Termin nach Wahl*

*Flex-Modul: Die Teilnahme an einem selbst gewählten Seminar zum Thema Aufstellungs- und Bewusstseinsarbeit im Zeitraum März – Dezember 2024 (Leitung Mirja Heunemann) ist im Preis inbegriffen.

Kursleitung: Mirja Heunemann

Kontakt und Anmeldung:
Mirja Heunemann, Tel.: +4915110729013, mh@begegnungsimpulse.de

Online- Infoabend zur GFK-Grundausbildung 2024 – kostenlos und unverbindlich
–> aktuelle Termine unter www.begegnungsimpulse.de

Werther liegt in der Nähe von Bielefeld, Herford, Gütersloh, Osnabrück und Münster

Seminar in Zusammenarbeit mit der KEB Friedrichshafen

Wie oft tun wir Dinge, die wir nicht wirklich tun wollen? Hören zu, obwohl uns das Gespräch langweilt, sagen „Ja“ und meinen „Nein“? Ärgern uns und schlucken den Ärger herunter? Und stauen so unangenehme Gefühle in uns an, die uns nicht gut tun?
In diesem Seminar geht es darum, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und wichtig zu nehmen. Üben Sie, Ihren Standpunkt klar zu vertreten und zu sagen, was Sie brauchen. Dabei geht es nicht darum, sich auf Kosten anderer durchzusetzen, sondern selbstbewusst für sich einzutreten und gleichzeitig die Belange der anderen Beteiligten zu sehen.

Das Seminar ist eine Mischung aus theoretischen Inputs und Übungen, in denen Sie mit Beispielen aus Ihrem Alltag das Gelernte umsetzen können.

Weitere Infos unter https://www.abkona.de/

 

Drei Mal ein ganzer Tag zum Üben, ausprobieren und lernen!

Um die GFK in den Alltag zu integrieren – sei es im Beruf oder im Privaten – braucht es Übung und Anwendung – sprich die Praxis.
Der Praxistag bieten einen geschützten Rahmen zum tief eintauchen, intensiven üben und experimentieren anhand eigener Situationen und Beispiele.
Kurze thematische Impulse werden mit Übungen kombiniert und die Theorie gleich in die Praxis umgesetzt. Gleichzeitig ist es möglich, unabhängig vom Thema das zu bearbeiten, was als aktuelle Situationen gerade da ist und Aufmerksamkeit braucht.
Vielfältige Übungen zu zweit, in Kleingruppen oder Einzelarbeit werden ergänzt durch spielerische Elemente, so daß auch Humor und Leichtigkeit nicht zu kurz kommen .
Termine:
So, 17. März 2024 in 88634  Kleinschönach
So, 09. Juni 2024 in 88379 Guggenhausen bei Ravensburg
Sa, 13. Juli 2024 in 88379 Guggenhausen bei Ravensburg

Uhrzeit:  9.30 – 17.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 6-12 TN

Weitere Infos auf www.abkona.de -> Übungsgruppen

Ein ganzer Tag zum Üben, ausprobieren und lernen!

Um die GFK in den Alltag zu integrieren – sei es im Beruf oder im Privaten – braucht es Übung und Anwendung – sprich die Praxis.
Der Praxistag bieten einen geschützten Rahmen zum tief eintauchen, intensiven üben und experimentieren anhand eigener Situationen und Beispiele.
Kurze thematische Impulse werden mit Übungen kombiniert und die Theorie gleich in die Praxis umgesetzt. Gleichzeitig ist es möglich, unabhängig vom Thema das zu bearbeiten, was als aktuelle Situationen gerade da ist und Aufmerksamkeit braucht.
Vielfältige Übungen zu zweit, in Kleingruppen oder Einzelarbeit werden ergänzt durch spielerische Elemente, so daß auch Humor und Leichtigkeit nicht zu kurz kommen .
Termin:
So, 17. März 2024 in 88634  Kleinschönach

Uhrzeit:  9.30 – 17.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 6-12 TN

 

Weitere Infos auf www.abkona.de -> Übungsgruppen

„Weltschmerz bewältigen“ – Ein-Tages-Seminar mit Gewaltfreier Kommunikation.

In der heutigen Zeit können die globalen Ereignisse Ängste und Sorgen hervorrufen. Die Nachrichten sind gefüllt mit Berichten über Klimakatastrophen, Konflikte und Notstände. Ertappen Sie sich selbst dabei, dass Sie lamentieren, sich beschweren und irgendwie dabei unwohl fühlen? Oft fühlen wir uns hilflos angesichts dieser Herausforderungen. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie du mit den Instrumenten der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) Wege finden können, um mit diesen Gefühlen umzugehen und zurück zur eigenen inneren Stärke zu finden.

 

 

 

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

 

 

 

Inhalte des GFK Specials: Gemeinsam wachsen

Unser Ein-Tages-Seminar „GFK Special Weltschmerz“ bietet einen Raum, um den belastenden Gefühlen, die das aktuelle Weltgeschehen hervorrufen kann, zu begegnen. Wir nutzen die Grundprinzipien der GFK, um zu helfen, Ängste zu bewältigen und Handlungsfähigkeit zurückzugewinnen. Gemeinsam werden wir in der Gruppe einen offenen Austausch pflegen, der Unterstützung und Erleichterung bringt.

 

 

Ein Seminar für Innere Stärke

Dieses 1-Tages Seminar richtet sich an jeden, der sich von den aktuellen globalen Ereignissen betroffen fühlt und nach Wegen sucht, um mit den daraus resultierenden Ängsten und Sorgen umzugehen. Keine Vorkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation sind erforderlich – jeder ist willkommen! Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation und ihre Anwendungen
  • Umgang mit Ängsten und Sorgen angesichts des Weltschmerzes
  • Praktische Übungen und Werkzeuge zur Stärkung deiner emotionalen Resilienz
  • Gemeinsamer Austausch und Diskussion in einer unterstützenden Gruppenumgebung

Machen Sie den ersten Schritt zur Bewältigung von Weltschmerz. Melden Sie sich jetzt für unser Ein-Tages-Seminar an und lernen Sie, wie Sie durch die Gewaltfreie Kommunikation zu mehr innerer Stärke und Handlungsfähigkeit finden können.

 

 

 

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, um teilzunehmen. Es genügt, wenn Sie sich für die GFK interessieren und eine gewisse Offenheit mitbringen, neue Wege auszuprobieren. Wenn Sie sich dennoch vorbereiten möchten, empfehlen wir folgende Bücher:

  • Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (Sachbuch)
  • Konflikte gewaltfrei lösen von Marshall B. Rosenberg (Interview)

 

 

 

 

Weiterführende Angebote

  • Nach dem GFK Special können Sie an regelmäßigen GFK Übungsabenden am Dienstag teilnehmen, um ihr Wissen in Alltagssituationen zu testen
  • Sie können bei weiteren GFK Vertiefungs- und Aufbauworkshops mitmachen, um gezielte Themen intensiv zu vertiefen
  • bei einem emphatischen Einzelcoaching persönlich voranzukommen
  • Sie können an der GFK Jahresausbildung teilzunehmen, damit Sie selbst die GFK umfassend erfahren und auch an andere weitergeben

 

 

Termine & Organisatorisches

Trainer
Florian Peters

Datum
Sonntag, 17. März 2024
10.00 – 18.00 Uhr
Es gibt mehrere 10 – minütige Teepausen (Tee inklusive) und eine ca. 60 – minütige Mittagspause

Seminarort
Casa Kommunikation
Wollwirkergasse 8, 93047 Regensburg (Erdgeschoss)

Anzahl der Teilnehmenden
Max. 10 Personen

Investition
98,- € für Privatzahler
118,- € für Mitarbeitende aus Non-Profit-Unternehmen, deren Arbeitgeber die Kosten trägt.
138,- € für Selbständige oder Mitarbeitende aus Firmen, deren Arbeitgeber die Kosten trägt.

Ermäßigungen
10 % für Partner*Innen (jeweils) | Rabatt – Code: PART10
10 % für Student*Innen | Rabatt – Code: STUD10
Sollten Sie beide Voraussetzungen (Partner*In & Student*In) erfüllen, erhalten Sie 15% Ermäßigung auf die Kursgebühr (Rabatt Code: KOMBI15)

Wenn Sie einen Rabatt in Anspruch nehmen möchten, setzen Sie bitte bei der Buchung im Feld ‚Gutscheincode vorhanden?‘ ein Häkchen und geben anschließend den entsprechenden Rabatt – Code ein.

Sonstiges
Unser Seminarraum liegt im Erdgeschoss und ist rollstuhlgerecht und barrierefrei.
Im Preis ist nur der Seminarbeitrag enthalten. Tipps für Verpflegung und Unterkunft erhalten Sie auf Anfrage

Vorkenntnisse nicht erforderlich. Auf Grund des hohen Übungsanteils auch für „fortgeschritte“ Teilnehmer(innen) geeignet. – 5tägige Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation (in einer Woche).

Intensivbasiskurs GFK. Als Veranstaltung für einen Bildungsurlaub anerkannt, ggfs. auch Sonderurlaub möglich.

Das Seminar ist offen sowohl für beruflich wie auch privat Interessierte.

Finanzielle Förderungen über Arbeitgeber(in), Bildungsscheck (betrifft NRW, 50 %) u. a. ggfs. möglich (s. z. B. www.bildungsscheck.nrw.de)

Termin:                     18. bis 22. März 2024 (Mo bis Fr, 5 Tage)

Zeit:                           Mo: 14:15-17:15 Uhr, Di bis Do: 10:00-17:15 Uhr, Fr: 10:00-13:00 Uhr

Ort:                            Heckerstraße 75, 49082 Osnabrück

Teilnahmebeitrag:   460 € (als anerkannte berufl. Weiterbildung MWSt-Befreiung)

Leitung:                    Maria Nelkowski, Trainerin f. Gewaltfreie Kommunikation, Mediatorin

Weitere Infos und Anmeldung:   0541 – 18 56 86 86,  www.gewaltfrei-osnabrück.de

Der Kurs ist in Niedersachsen und Berlin als Veranstaltung für einen Bildungsurlaub anerkannt. Auch Arbeitgeber(innen) aus anderen Bundesländern haben für diesen Kurs bereits Bildungsurlaub gewährt. Ggfs. ist auch Sonderurlaub (für Beamte) möglich.

In diesem Seminar erfahren und trainieren Sie die verschiedenen Facetten der GFK.

Dabei geht es weniger um trockene Theorievermittlung als vielmehr um ein entspanntes, an persönlichen Erfahrungen orientiertes Lernen im geschützten Rahmen einer überschaubaren Gruppe.

Besondere Aufmerksamkeit wird unseren Gefühlen und Bedürfnissen gewidmet.

Sie erweitern beispielsweise Ihre Kompetenzen:

– sich ehrlich und klar auszudrücken, ohne Abwehr und Widerstand zu wecken

– potentielle Konflikte in friedliche Gespräche umzuwandeln

– scheinbar unverständliches Verhalten anderer zu verstehen

– Gedankenmuster aufzulösen, die zu Ärger, Depression und Verletzung führen

– mehr Tiefe und Achtsamkeit in Beziehungen zu entwickeln

– Lösungen zu finden, die nach Möglichkeit die Bedürfnisse aller erfüllen

– mitfühlend zuzuhören und die heilende Kraft der Empathie weiterzugeben

…und erfahren, dass Gewaltfreie Kommunikation über die verbale Kommunikation hinaus auch tiefere (heilsame) Aussöhnungsprozesse bedeuten kann.

Kursinhalte:

-Einführung in das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg

-erfahrungsorientierte Übungen zu den einzelnen Komponenten der Gewaltfreien Kommunikation

-Selbstmitteilungen formulieren – authentisch, wertschätzend und effektiv

-auf eine Ärger auslösende Äußerung reagieren

-empathisches Zuhören im Sinne eines klärend-heilsamen Gespräches

-vertiefende Empathie-Prozesse (Stellvertretergespräche) zu konkreten Fällen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Flyer als Download

 

 

 

 

Osnabrück liegt in der Nähe von Münster, Lingen, Rheine, Nordhorn, Meppen, Hannover, Minden, Bad Oeynhausen, Enschede, Bielefeld, Gütersloh u.v.m.

Auf vielfältige Anfrage biete ich einen Übungs- und Austauschraum für Eltern an. Es ist eine fortlaufende angeleitete online Gruppe für GFK interessierte / informierte / erfahrene Eltern. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Anliegen der Teilnehmenden. Nach Abfrage der Themenwünsche der Teilnehmenden werde ich jeweils entsprechenden Input und Übungen vorbereiten.

Termine erstes Halbjahr 2024, jeweils dienstags 20.00 – 21.30 Uhr
19. März
23. April
21. Mai
11. Juni
02. Juli

Seminarbeitrag:
Flatrate für alle acht Termine: 111,00 €
Ich versuche mich möglichst flexibel auf den Bedarf der Eltern einzustellen, daher kann eine Flatrate auch abwechselnd oder gleichzeitig von beiden Elternteilen wahrgenommen werden.
* Sollten finanzielle Aspekte eine Teilnahme verhindern, bitte an mich wenden, dann schauen wir, wie wir gemeinsam eine Lösung finden.