Seminare

Dieses 15-tägige Intensivseminar «Die Kraft der Empathie» (5 x 3 Tage) richtet sich an alle, die sich im Kontakt zu sich und anderen mehr Einfühlung und Verständnis wünschen sowie die empathische Haltung in ihr Leben weiter integrieren möchten. Durch die echte und verständnisvolle Kommunikation mit sich selbst und anderen entstehen mehr Freiheit, Leichtigkeit und Handlungsspielraum.

Seminarziele:
• Kommunikation als Ausdruck von Biografie, Mustern und Glaubenssätzen
• Ausbau von kommunikativen Fähigkeiten, um mit anderen in Kontakt zu bleiben
• Selbstempathische und empathische Kommunikation perfektionieren
• Sicherer Umgang mit der Gewaltfreien Kommunikation, Grenzen setzen und respektieren
• Harmonischere und fliessendere Sprache, die nicht nach einer «Technik» klingt

Gruppengrösse: Maximal 14 Teilnehmer

Leitung: Uschi Kellenberger

Seminardauer: 15 Tage (5 x 3 Tage)

(Fr.-So.) 22. – 24. März 2024
(Fr.-So.) 10. – 12. Mai 2024
(Fr.-So.) 5. – 7. Juli 2024
(Fr.-So.) 6. – 8. September 2024
(Fr.-So.) 15. – 17. November 2024

Erster Tag von 10:00 – 17:00 Uhr
Zweiter Tag von 9:00 – 17:00 Uhr
Dritter Tag von 9:00 – 16:00 Uhr

CHF 4’490.– inkl. Unterlagen
CHF 4’090.– bei Anmeldung und Bezahlung bis 3 Monate vor Seminarbeginn (Frühbucherrabatt)

Nach dem Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.
Dieses Seminar wird für die Anerkennung des Fachverbandes (www.fachverband-gfk.org) zur Trainerzertifizierung vollumfänglich angerechnet.

ONLINE-SEMINAR – Tagesseminar

Die Gewaltfreie Kommunikation – gefällt mir –
bloß die Anwendung… so redet doch keiner

Egal wie Du die GFK kennengelernt hast, sie lässt Dich nicht mehr los?
Du hast erste Erfahrungen und bist von der Wirkung der GFK in Konflikten fasziniert?
Findest es hört sich gelegentlich etwas nach “Psychosprache” an?

ABER fragst Dich: Wie kann ich die GFK…

…so verwenden, dass ich ernst genommen werde?
…die Anwendungshürde minimieren?
…besser in meinen Alltag integrieren?
…flexibler einsetzen?
…sprachlich so umsetzen, damit sie zu mir passt?

SEMINAR-INHALTE

GFK FÜR DEN ALLTAG
Experimentieren und Integrieren –
damit‘s im Alltag klappt!

Mit Humor und Leichtigkeit
– Formulierungen finden, die zu mir passen
– Ausprobieren, Experimentieren und Intensivieren
– Handlungsalternativen in Konflikten finden
– den eigenen Erste-Hilfe-Koffer packen
– Ihr Sprachbewusstsein sensibilisieren

KOSTEN | ZEITEN

Kosten: 125,- EUR

Termin: Samstag, 23.03.24  Teil 1 9.00 – 12.00 Uhr und Teil 2 13.00 – 16.00 Uhr

Die beiden Teile können auch separat gebucht werden.
Teil 1 hat den Schwerpunkt auf Gefühle und Teil 2 auf den Bedürfnissen. Sprecht uns bei Interesse gerne an.

IHR TRAINER-TEAM

Daniela Happel
GFK-Trainerin, Mediatorin Coach
kontakt@atelierfuermediation.de
0172/8312 648

 UND

Jens Oßwald
GFK-Trainer und Coach
osswald@jo-komm.de
0171 / 822 43 10

 

 

P.S. Wer eine Bescheinigung als Fortbildung für die ZMediatAusbV benötigt, kann diese gerne gegen eine kleine Gebühr von 5,- € erhalten.

GFK Übungsgruppe

 

Sie haben schon etwas über die GFK erfahren und sind neugierig, was sich dahinter verbirgt?

Möchten Sie bei der GFK “am Ball bleiben” und Ihre Fertigkeiten im wertschätzenden Umgang mit sich und anderen in der Gruppe trainieren?

Suchen Sie einen Raum, in dem sie aktuelle Herausforderungen und Alltagskonflikte konstruktiv und mit professioneller Unterstützung betrachten und bearbeiten können?

In der Casa haben Sie die Möglichkeit, sich einfach auszuprobieren. Es geht hier nicht darum, etwas besonders gut machen zu müssen. Die Teilnehmenden sammeln hier Erfahrungen und lernen gemeinsam auf Augenhöhe.

Oftmals hören wir in Kursen, dass die GFK recht leicht verständlich ist, jedoch die tatsächliche Umsetzung zuweilen schwer fällt. In dieser offenen Gruppe haben Sie am Dienstag Abend Gelegenheit, gemeinsam zu üben und voneinander zu lernen.

 

 

‚Kennen ist nicht gleich Können.‘

Die Übungsgruppe ist genau das richtige für Sie, wenn Sie

  • gemeinsam in einer unterstützenden Gruppe mit Freude lernen möchten
  • die Grundlagen der GFK auf Ihre konkreten Alltagssituationen anwenden möchten
  • sich Zeit nehmen möchten, herausfordernde Situationen konstruktiv und mit professioneller Unterstützung zu lösen
  • unter der Woche in nur 2 Stunden nachhaltig auftanken möchten
  • einzelne Aspekte der GFK gezielt vertiefen möchten – für einen stimmigen und aufrichtigen Umgang mit sich selbst und anderen
  • die GFK nicht nur super, sondern auch neue Energie und Handlungsmöglichkeiten finden möchten

Inhalt

  • Jeder GFK Übungsabend beginnt mit einer kurzen Mikromeditation, um aus dem oft hektischen Alltag austreten und bei sich ankommen zu können.
  • Nach einem kurzen Austausch werden Themen der Teilnehmenden gesammelt und zur Bearbeitung ausgewählt.
  • Im ersten Teil des Abends werden gezielte Übungen zu ein oder zwei bestimmten Themen gemacht. Manchmal gibt es auch ein spezielles Motto.
  • Im zweiten Teil besteht Gelegenheit, eigene Themen im Sinne der GFK zu behandeln. Dabei achten wir auf Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Selbstverantwortung.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Da der Schwerpunkt der Übungsgruppe in der Praxis liegt, reicht rudimentäres GFK-Wissen für eine Teilnahme aus; beispielsweise eines der folgenden GFK – Bücher gelesen zu haben:

  • Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (Sachbuch)
  • Konflikte gewaltfrei lösen von Marshall B. Rosenberg (Interview)

 

Termine & Organisatorisches

Trainer
Florian Peters

Datum
Dienstag
19.00 – 21.00 Uhr

Seminarort
Casa Kommunikation
Wollwirkergasse 8, 93047 Regensburg (Erdgeschoss)

Anzahl der Teilnehmenden
Max. 8 Personen

Investition
15,- €
Bitte beachten Sie auch unsere Rabatte!

Rabatt
Bei Buchung von fünf Übungsgruppen – Terminen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis. Wählen Sie hierzu beim Bestellvorgang Ihre 5 Lieblingstermine aus und geben dann unter ‚Gutscheincode vorhanden?‘ den Code ÜBUNG5 ein.

Sonstiges
Unser Seminarraum liegt im Erdgeschoss und ist rollstuhlgerecht und barrierefrei

Willst du … 

  • deine KommunikationsfähigkeitMeine Reise zu mir selbstverbessern, egal ob in Partnerschaft, Familie (Eltern, Geschwister, Kinder), in Freundschaften oder am Arbeitsplatz?
  • in kritischen Situationen einen klaren Kopf bewahren?
  • verstehen, was bei dir selbst los ist?
  • dich wirkungsvoller und bewusster für dich einsetzen können?
  • souveräner mit anderen Menschen umgehen lernen?

Auf der Reise zu mir selbst schaffen wir gemeinsam die Grundlage für eine neue Lebensqualität. Deine Fähigkeiten, das Leben, deine Beziehungen und deine Interaktionen aktiv (besser) zu gestalten, verbessern sich greifbar.

 

In diesem Kurs nehmen wir uns ein halbes Jahr Zeit, genau dies zu tun …

  • Du erforschst deine eigenen Gefühle, Bedürfnisse und Motivationen tiefgründig und lernst, diese zu steuern
  • Du lernst, andere Menschen in ihren Bedürfnissen besser wahrzunehmen
  • Du kannst in schwierigen Situationen leichter deeskalierend wirken
  • Du erweiterst deine sozialen und emotionalen Kompetenzen
  • Du erkennst deine Denkmuster, die zu Aggression, Depression oder Scham führen können, und lernst sie aufzulösen

 

Die Basis dafür ist die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Diese Art der Kommunikation steht für einen wertschätzenden Umgang mit mir selbst und anderen Menschen.

 

Durch die Aufteilung in 6 Module innerhalb eines Jahres hast du zwischen den Modulen Zeit für die Umsetzung des Gelernten in deinen Alltag. Die Reflexion zwischen den Gruppentagen hilft dir, Verbesserungen in deinem Leben konkret anzugehen. In den Modulen arbeiten wir in einer festen Gruppe mit max. 12 Personen im geschützten Rahmen. Durch verschiedene Methoden erleben wir leichtes, spielerisches Lernen.

Dies gehört zu den Inhalten des Jahreskurses:

Termine der 6 Module in 2023 und 2024:

2. Dezember 2023, 13. Januar 2024, 17. Februar 2024, 30. März 2024, 27. April 2024
Der 6. Termin wird in der Gruppe gemeinsam festgelegt.

Immer samstags 10 – 17 Uhr in Ulm, Hafenbad 27

inklusive 1 persönliches Coaching à 60 Minuten, Termine nach Bedarf

Deine Investition: 800,- € zzgl. 19% MwSt. für den kompletten Jahreskurs

 

Hast du noch Fragen oder möchtest Dich anmelden? Dann melde dich bitte gerne bei mir:

Adelheid Schmidt
Max-Planck-Str. 12
89355 Gundremmingen

tel +49 8224 7991980
mobil +49 176 20935752
info@schmidt-consult.org
www.schmidt-consult.org

Diplom-Psychologin
Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation seit 2006
Burnout- und Stressmanagementberaterin
wingwave-Coach
Moderatorin für Systemisches Konsensieren

«Ich bin nicht liebenswert.» «Ich schaffe es nicht.» «Das Leben ist ein Kampf.» In diesem 4-tägigen Themenseminar «Glaubenssätzen empathisch begegnen» widmen wir uns Glaubenssätzen, die fest in uns verankert sind und von denen wir uns nur schwer befreien können. Glaubenssätze haben verschiedene Namen: Grundüberzeugungen. Innere Antreiber. Core beliefs. Wir nennen sie auch «Wurzelwölfe». Dabei geht es im Wesentlichen um Bewertungen und Aussagen über uns selbst, über andere Menschen, über Geld und über die Welt im Allgemeinen, von denen wir felsenfest überzeugt sind. Glaubenssätze sind innere Motoren und Triebfedern für unser alltägliches Verhalten.

Seminarziele:
• Die inneren Antreiber aufdecken, schneller erkennen und ihnen durch empathisches Übersetzen direkt und offen begegnen
• Klarheit über Entstehung und Funktion dieser Denkweisen, um wieder frei und handlungsfähig zu werden
• Empathische Präsenz stärken, um den Opfer-, Täter- oder Retter-Modus hinter sich zu lassen
• Mehr innerer Frieden durch Selbstannahme und Förderung des Selbstbewusstseins
• Begegnung und Versöhnung mit dem inneren Kind

Gruppengrösse: maximal 16 Personen

(Do.-So.) 4. – 7. April 2024

Erster Tag von 10:00 – 17:00 Uhr
Zweiter Tag und dritter Tag von 9:00 – 17:00 Uhr
Vierter Tag von 9:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Uschi Kellenberger

Kosten: CHF 1’390.– inkl. Unterlagen
CHF 1‘290.– bei Anmeldung und Bezahlung bis 3 Monate vor Seminarbeginn (Frühbucherrabatt)

Nach dem Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Dieses Seminar wird für die Anerkennung des Fachverbandes (www.fachverband-gfk.org) zur Trainerzertifizierung vollumfänglich angerechnet.

GFK kennenlernen in kleinen Häppchen

Termine: 14.02. / 04.03. / 04.04. / 14.05. / 13.06. / 09.07. / 27.08. / 18.09. / 23.10. / 26.11.2024

Sie wollten schon immer einmal wissen, was sich hinter diesen drei Buchstaben genau verbirgt?

Dann nehmen Sie an einem unserer regelmäßig stattfindenden Schnupperabende teil. Dabei gewinnen Sie einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation. Sie erfahren wer und was hinter der GFK steckt und erleben u.a. Live mit, wie …

  • sich Konfliktgespräche offen und ehrlich gestalten lassen
  • Sie in Paarbeziehungen auch schwierige Themen aufrichtig angehen können
  • Wertschätzung Ihnen einen Vorsprung in geschäftlichen Beziehungen sichern kann
  • Sie in Ihrer Familie zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden können

Wir arbeiten mit praktischen Beispielen und plaudern aus dem Nähkästchen aus über 15 Jahren Erfahrung mit der GFK.

Sie sind neugierig geworden?

Dann kommen Sie uns besuchen …
Vorherige Anmeldung erforderlich.

GFK Übungsgruppe

 

Sie haben schon etwas über die GFK erfahren und sind neugierig, was sich dahinter verbirgt?

Möchten Sie bei der GFK “am Ball bleiben” und Ihre Fertigkeiten im wertschätzenden Umgang mit sich und anderen in der Gruppe trainieren?

Suchen Sie einen Raum, in dem sie aktuelle Herausforderungen und Alltagskonflikte konstruktiv und mit professioneller Unterstützung betrachten und bearbeiten können?

In der Casa haben Sie die Möglichkeit, sich einfach auszuprobieren. Es geht hier nicht darum, etwas besonders gut machen zu müssen. Die Teilnehmenden sammeln hier Erfahrungen und lernen gemeinsam auf Augenhöhe.

Oftmals hören wir in Kursen, dass die GFK recht leicht verständlich ist, jedoch die tatsächliche Umsetzung zuweilen schwer fällt. In dieser offenen Gruppe haben Sie am Dienstag Abend Gelegenheit, gemeinsam zu üben und voneinander zu lernen.

 

 

‚Kennen ist nicht gleich Können.‘

Die Übungsgruppe ist genau das richtige für Sie, wenn Sie

  • gemeinsam in einer unterstützenden Gruppe mit Freude lernen möchten
  • die Grundlagen der GFK auf Ihre konkreten Alltagssituationen anwenden möchten
  • sich Zeit nehmen möchten, herausfordernde Situationen konstruktiv und mit professioneller Unterstützung zu lösen
  • unter der Woche in nur 2 Stunden nachhaltig auftanken möchten
  • einzelne Aspekte der GFK gezielt vertiefen möchten – für einen stimmigen und aufrichtigen Umgang mit sich selbst und anderen
  • die GFK nicht nur super, sondern auch neue Energie und Handlungsmöglichkeiten finden möchten

Inhalt

  • Jeder GFK Übungsabend beginnt mit einer kurzen Mikromeditation, um aus dem oft hektischen Alltag austreten und bei sich ankommen zu können.
  • Nach einem kurzen Austausch werden Themen der Teilnehmenden gesammelt und zur Bearbeitung ausgewählt.
  • Im ersten Teil des Abends werden gezielte Übungen zu ein oder zwei bestimmten Themen gemacht. Manchmal gibt es auch ein spezielles Motto.
  • Im zweiten Teil besteht Gelegenheit, eigene Themen im Sinne der GFK zu behandeln. Dabei achten wir auf Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Selbstverantwortung.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Da der Schwerpunkt der Übungsgruppe in der Praxis liegt, reicht rudimentäres GFK-Wissen für eine Teilnahme aus; beispielsweise eines der folgenden GFK – Bücher gelesen zu haben:

  • Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (Sachbuch)
  • Konflikte gewaltfrei lösen von Marshall B. Rosenberg (Interview)

 

Termine & Organisatorisches

Trainer
Florian Peters

Datum
Dienstag
19.00 – 21.00 Uhr

Seminarort
Casa Kommunikation
Wollwirkergasse 8, 93047 Regensburg (Erdgeschoss)

Anzahl der Teilnehmenden
Max. 8 Personen

Investition
15,- €
Bitte beachten Sie auch unsere Rabatte!

Rabatt
Bei Buchung von fünf Übungsgruppen – Terminen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis. Wählen Sie hierzu beim Bestellvorgang Ihre 5 Lieblingstermine aus und geben dann unter ‚Gutscheincode vorhanden?‘ den Code ÜBUNG5 ein.

Sonstiges
Unser Seminarraum liegt im Erdgeschoss und ist rollstuhlgerecht und barrierefrei

Familien-/Systemaufstellungen

– Aufstellung von Organisationen, Themen, Beziehungen –

Selbsterfahrung/ Supervision
Zuversicht gewinnen – mit dem Wandel sein

Selbsterfahrung/ Selbstklärung für Menschen, die sich mehr Leichtigkeit in ihrem Leben und im privaten wie beruflichen Miteinander wünschen
Aufstellungsarbeit und Lebensintegrationsprozess (LIP) – Präsenzveranstaltung

AUFSTELLUNGSARBEIT trägt zur Klärung Ihrer aktuellen Lebenssituation bei. Ob es um gesundheitliche Probleme, berufliche Anliegen, herausfordernde Situationen in der Familie, Paarbeziehungen, Konflikte oder Herzenswünsche geht – eine Aufstellung zeigt neue Sichtweisen und wirkt auf tieferer Ebene.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahmebedingung:
Respekt für sich selbst und die anderen Teilnehmenden sowie Vertraulichkeit nach außen.

Leitung: Mirja Heunemann, Anerkannte Systemaufstellerin (DGfS), Mediatorin BM®, Trainerin mit den Schwerpunkten Gewaltfreie Kommunikation und Konfliktmanagement

Anmeldung:
Mirja Heunemann, mh@begegnungsimpulse.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort: Werther/ Westf.

Lernen Sie die Gewaltfreie Kommunikation, mich – Andrea Lohmann – und meine Arbeit während einer lebendigen Einführung kennen. Außerdem gibt es praktische Beispiele.

Die kostenlose Online-Veranstaltung findet von 18.30 – ca. 20.00 Uhr statt, hierfür wird der Dienst Zoom genutzt.

Wollen Sie gern mit dabei sein? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail an office@andrea-lohmann.de

Berufsbegleitende Fortbildung in 5 Modulen
März – September 2024

Möchten Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen im Umgang mit sich selbst und anderen verfeinern und erweitern?
Wünschen Sie sich, neue Wege der Zusammenarbeit zu entdecken?
Freuen Sie sich darauf, zu einer anderen Kultur des Miteinanders beizutragen?
In diesem Kurs lernen Sie das Kommunikationsmodell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg kennen und wenden es auf Situationen aus Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld an.

  • Sie erfahren, wie Sie mit empathischer Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu Kooperation beitragen.
  • Sie lernen an praktischen Beispielen, wie Sie sich für das einsetzen können, was Ihnen wichtig ist, ohne die Bedürfnisse Ihres Gegenübers aus den Augen zu verlieren.
  • Sie üben den konstruktiven Umgang mit Konflikten.
  • Sie erleben Feedbackkultur und wie Sie diese in Ihren privaten und beruflichen Alltag übertragen können.
  • Sie erfahren Austausch und persönliches Wachstum im vertraulichen Rahmen einer festen Gruppe

Praxistransfer
Lernpartnerschaften zwischen den Modulen sorgen für gegenseitige Unterstützung beim Anwenden des Gelernten im Alltag.

Im Preis enthalten: ein telefonisches Vorgespräch, Flex-Modul „Aufstellungsarbeit“,
45 Minuten Einzelsupervision per Telefon oder Zoom

Die Basisausbildung Gewaltfreie Kommunikation beinhaltet 15 Trainingstage, die in Blöcken (Do-Sa) durchgeführt werden.

Termine
Do., 17-21 Uhr, Fr & Sa jeweils 09-18 Uhr, Werther

Modul 1: 14. – 16.03.2024

Modul 2: 18. – 20.04.2024

Modul 3: 20. – 22.06.2024

Modul 4: 22. – 24.08.2024

Modul 5: 26. – 28.09.2024

Flex-Modul „Aufstellungsarbeit“, Termin nach Wahl*

*Flex-Modul: Die Teilnahme an einem selbst gewählten Seminar zum Thema Aufstellungs- und Bewusstseinsarbeit im Zeitraum März – Dezember 2024 (Leitung Mirja Heunemann) ist im Preis inbegriffen.

Kursleitung: Mirja Heunemann

Kontakt und Anmeldung:
Mirja Heunemann, Tel.: +4915110729013, mh@begegnungsimpulse.de

Online- Infoabend zur GFK-Grundausbildung 2024 – kostenlos und unverbindlich
–> aktuelle Termine unter www.begegnungsimpulse.de

Werther liegt in der Nähe von Bielefeld, Herford, Gütersloh, Osnabrück und Münster