Seminare

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema:

Wie gute Kommunikation im Job wirklich funktioniert – oder wie Sie zu neuen Ohren kommen

Dieses seminar ist auch für alle anderen Lebensbereiche, die nicht mit JOB zu tun haben sehr hilfreich.

Kommunikation spielt im menschlichen Leben eine tragende Rolle. Wie Sie mit Ihren Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und Vorgesetzten kommunizieren, entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Ziele.

Kommunikationsfähigkeit und Konfliktkompetenz sind wichtige Soft Skills für Zufriedenheit und Erfolg im Job. Gleichzeitig versprechen sie gelungenere Beziehungen und mehr Beliebtheit im sozialen Umfeld. Kommunikationsfähigkeit umfasst zudem die Gabe des Zuhörens. Genau hiermit haben aber viele Menschen ein Problem. Zuhören bedeutet nicht, warten, bis man dran ist zu sprechen.

Sie erfahren: Wie Sie empathisch hören und reagieren. Warum Verständnis ausdrücken nicht gleichzeitig zustimmen heißt.

Wie die 3 wichtigsten Aspekte für eine wirkungsvolle und verbindende Kommunikation heißen.

Personalabteilungen in Unternehmen und Organisationen zählen die Gewaltfreie Kommunikation zu den beliebtesten und wirkungsvollsten Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeitende und Führungskräfte. Ein multimedialer interaktiver Workshop mit Vortragsanteil und Erfahrungsexperimenten.

Termine:

17.01.2023 von 18.30 Uhr biss 21.30 Uhr

29.03.2023 von 18.30 Uhr biss 21.30 Uhr


Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Mitmachpreis: lt. Angabe VHS Stuttgart voraussichtlich 38 €

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema:

Wie gute Kommunikation im Job wirklich funktioniert – oder wie Sie zu neuen Ohren kommen

Dieses seminar ist auch für alle anderen Lebensbereiche, die nicht mit JOB zu tun haben sehr hilfreich.

Kommunikation spielt im menschlichen Leben eine tragende Rolle. Wie Sie mit Ihren Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und Vorgesetzten kommunizieren, entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Ziele.

Kommunikationsfähigkeit und Konfliktkompetenz sind wichtige Soft Skills für Zufriedenheit und Erfolg im Job. Gleichzeitig versprechen sie gelungenere Beziehungen und mehr Beliebtheit im sozialen Umfeld. Kommunikationsfähigkeit umfasst zudem die Gabe des Zuhörens. Genau hiermit haben aber viele Menschen ein Problem. Zuhören bedeutet nicht, warten, bis man dran ist zu sprechen.

Sie erfahren: Wie Sie empathisch hören und reagieren. Warum Verständnis ausdrücken nicht gleichzeitig zustimmen heißt.

Wie die 3 wichtigsten Aspekte für eine wirkungsvolle und verbindende Kommunikation heißen.

Personalabteilungen in Unternehmen und Organisationen zählen die Gewaltfreie Kommunikation zu den beliebtesten und wirkungsvollsten Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeitende und Führungskräfte. Ein multimedialer interaktiver Workshop mit Vortragsanteil und Erfahrungsexperimenten.

Termine:

17.01.2023 von 18.30 Uhr biss 21.30 Uhr

29.03.2023 von 18.30 Uhr biss 21.30 Uhr


Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Mitmachpreis: lt. Angabe VHS Stuttgart voraussichtlich 38 €

Berufsbegleitende Fortbildung in 5 Modulen
16. März 2023 – September 2023

Möchten Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen im Umgang mit sich selbst und anderen verfeinern und erweitern?
Wünschen Sie sich, neue Wege der Zusammenarbeit zu entdecken?
Freuen Sie sich darauf, zu einer anderen Kultur des Miteinanders beizutragen?
In diesem Kurs lernen Sie das Kommunikationsmodell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg kennen und wenden es auf Situationen aus Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld an.

  • Sie erfahren, wie Sie mit empathischer Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu Kooperation beitragen.
  • Sie lernen an praktischen Beispielen, wie Sie sich für das einsetzen können, was Ihnen wichtig ist, ohne die Bedürfnisse Ihres Gegenübers aus den Augen zu verlieren.
  • Sie üben den konstruktiven Umgang mit Konflikten.
  • Sie erleben Feedbackkultur und wie Sie diese in Ihren privaten und beruflichen Alltag übertragen können.
  • Sie erfahren Austausch und persönliches Wachstum im vertraulichen Rahmen einer festen Gruppe

Praxistransfer
Lernpartnerschaften zwischen den Modulen sorgen für gegenseitige Unterstützung beim Anwenden des Gelernten im Alltag.

Ein kostenfreies telefonisches Vorgespräch sowie 45 Minuten Einzelsupervision per Telefon oder Zoom sind im Preis inbegriffen.

Optional Coaching/Supervisons-Paket hinzubuchen
Um Ihren Lernerfolg zu fördern, können Sie bis zu drei Einheiten Supervision/Coaching zum Jahrestrainings-Aktionspreis buchen (bis sechs Wochen nach Trainingsende).

Die Basisausbildung Gewaltfreie Kommunikation beinhaltet 15 Trainingstage, die in Blöcken (Do-Sa) durchgeführt werden.

Termine
Do., 17-21 Uhr, Fr & Sa jeweils 09-18 Uhr, Werther

Modul 1: 16. – 18.03.2023
Modul 2: 21. – 23.04.2023
Modul 3: 01. – 03.06.2023
Modul 4: 17. – 19.08.2023
Modul 5: 21. – 23.09.2023

Kursleitung: Mirja Heunemann

Die Anmeldung zur Fortbildung ist ausschließlich für die Gesamtausbildung möglich.

Infoabend zur GFK-Grundausbildung 2023 – kostenlos
–> am Montag, 15.08.2022, 20 Uhr – weitere aktuelle Termine unter www.begegnungsimpulse.de

Wichtiger Hinweis: Die Räumlichkeiten in Werther sind für Seminare in Coronazeiten sehr gut geeignet – alle gültigen Coronaschutzauflagen (Abstand, Hygiene, Belüftung…) können eingehalten werden. Sollten einzelne Module aufgrund aktueller CoronaSchVO trotzdem nicht in Präsenz stattfinden können, so werden sie nach Absprache mit den Teilnehmenden entweder verschoben oder digital durchgeführt.

Ihre Investition:
1750 Euro (inkl. Skripte, telefonisches Vorgespräch und 45 min. Einzelcoaching)

Frühbucherrbatt: 1600 € (bis 30. September 2022)

Sie können für die Weiterbildung den Bildungsscheck in Anspruch nehmen.

Kontakt und Anmeldung:
Mirja Heunemann, Tel.: +4915110729013, mh@begegnungsimpulse.de

Infoabend zur GFK-Grundausbildung 2022 – kostenlos
–> am Montag, 15.08., 20-21 Uhr. Weitere aktuelle Termine unter www.begegnungsimpulse.de

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Sei nicht nett, sei echt!

Hört mir endlich mal jemand zu –  raus aus der Nörgelfalle!

Wie sage ich worum es mir wirklich geht so, dass die Wahrscheinlichkeit erhöht wird, dass mein Gegenüber auch die Bereitschaft hat mich zu hören

Möchten Sie …

  • lernen, wie Sie aus der Nörgelfalle aussteigen können?
  • Ihre Anliegen authentisch vertreten können, ohne Ihr Gegenüber vor den Kopf zu stoßen?
  • wertfrei ausdrücken was vorgefallen ist und ohne einen Vorwurf mitteilen, wie es Ihnen damit geht?
  • wissen, warum es wichtig ist, das so früh wie möglich zu tun?
  • erfahren, was Sie davon abhält es zu tun?
  • wissen, wessen Bedürfnisse wichtiger sind, Ihre oder die der anderen Person?
  • lernen eine echte und klare Bitte zu stellen, ohne zu fordern?

Wo:                        Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluß an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassichen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Termine:

24.01.2023 von 18:30-21.30 Uhr

10.03.2023 von 18:30-21:30 Uhr

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Mitmachpreis: lt. Angebe VHS Stuttgart, voraussichtlich 38 €

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Wie stelle ich eine Bitte so, dass die Chance auf Erfüllung sich erhöht?

Warum macht es Sinn, für gelingende Beziehungen eine echte Bitte von einer Forderung zu unterscheiden?

Was erfüllen Sie lieber: Eine Bitte oder eine Forderung?

Sobald wir den Eindruck haben, nicht wirklich die Wahl zu haben, sinkt die Lust zu geben. Auch unseren Gesprächspartnern geht es nicht anders. Für eine erfolgreiche Kommunikation ist es daher entscheidend, den Unterschied zwischen Forderung und Bitten zu kennen. Das erhöht die Chance ungemein, dass unsere Wünsche nicht als Forderung an­kommen. Wir geben dem anderen die Gelegenheit, uns aus Herzen heraus eine Freude zu bereiten. Das wiederum erhöht natürlich auch die Chance, dass unsere Wünsche erfüllt werden.

In diesem Seminar erfahren Sie mehr zu den Fragen:

  • Wie unterscheide ich eine Bitte von einer Forderung?
  • Wie kann eine Bitte auf Beziehungsebene helfen, später eine effektive Handlungsbitte zu stellen, die eine größere Chance hat erfüllt zu werden?
  • Wenn ich echte Bitten stelle, was mache ich dann mit meinen Forderungen?
  • Gibt es alternativlose Bitten?

Die Bitte ist eine der Königsdisziplinen in der Gewaltfreien Kommunikation

Wo: Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung auf meiner Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Termine für dieses 2- teilige Onlineseminar:

08.02.2023 und 15.02.2023 von 18:30-21.00 Uhr VHS Stuttgart

Mitmachpreis lt. Angabe der VHS Stuttgart

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Wie stelle ich eine Bitte so, dass die Chance auf Erfüllung sich erhöht?

Warum macht es Sinn, für gelingende Beziehungen eine echte Bitte von einer Forderung zu unterscheiden?

Was erfüllen Sie lieber: Eine Bitte oder eine Forderung?

Sobald wir den Eindruck haben, nicht wirklich die Wahl zu haben, sinkt die Lust zu geben. Auch unseren Gesprächspartnern geht es nicht anders. Für eine erfolgreiche Kommunikation ist es daher entscheidend, den Unterschied zwischen Forderung und Bitten zu kennen. Das erhöht die Chance ungemein, dass unsere Wünsche nicht als Forderung an­kommen. Wir geben dem anderen die Gelegenheit, uns aus Herzen heraus eine Freude zu bereiten. Das wiederum erhöht natürlich auch die Chance, dass unsere Wünsche erfüllt werden.

In diesem Seminar erfahren Sie mehr zu den Fragen:

  • Wie unterscheide ich eine Bitte von einer Forderung?
  • Wie kann eine Bitte auf Beziehungsebene helfen, später eine effektive Handlungsbitte zu stellen, die eine größere Chance hat erfüllt zu werden?
  • Wenn ich echte Bitten stelle, was mache ich dann mit meinen Forderungen?
  • Gibt es alternativlose Bitten?

Die Bitte ist eine der Königsdisziplinen in der Gewaltfreien Kommunikation

Wo: Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung auf meiner Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Termine für dieses 2- teilige Onlineseminar:

08.02.2023 und 15.02.2023 von 18:30-21.00 Uhr VHS Stuttgart

Mitmachpreis lt. Angabe der VHS Stuttgart

GFK-Einführungsseminar

Beziehungs-Kompakt-Paket – LIVE-ONLINE – für Einsteigendc oder Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Möchten Sie einen umfassenden Einblick in die Methode und Haltung der Wertschätzenden Kommunikation gewinnen oder Ihre Grundkenntnisse erweitern?

  • Sie erreichen mehr Klarheit über Ihr eigenes Kommunikations- und Konfliktverhalten
  • Sie lernen eine innere Haltung und einen Sprachgebrauch kennen, welche die Bereitschaft zu einem partnerschaftlichen Miteinander fördern
  • Sie entwickeln Ihre Handlungskompetenz in der Gesprächsführung
  • Sie können für sich abschätzen, ob dies in Ihrem eigenen Lebens- und Arbeitsbereich wirksam ist

Arbeitsweise:
Das Seminar ist eine Kombination aus Methoden- und Persönlichkeitstraining. Ein Wechselspiel von Methoden ermöglicht energiegerechtes Arbeiten. Fähigkeiten, Einstellungen und neue Verhaltensstrategien lernen Sie mit

  • ganzheitlichen Trainingsmethoden: viele Visualisierungen,
    erlebnisorientierte Arbeit an eigenen Beispielen, die den Inhalt erfahrbar machen
  • praxisorientierten Rollenspielen
  • Reflexion in Kleingruppen und Plenum
  • Übungen in Gruppen-, Partner- oder Einzelarbeit

Frühbucher-Aktion bis 4 Monate vorher

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Sei nicht nett, sei echt!

Hört mir endlich mal jemand zu –  raus aus der Nörgelfalle!

Wie sage ich worum es mir wirklich geht so, dass die Wahrscheinlichkeit erhöht wird, dass mein Gegenüber auch die Bereitschaft hat mich zu hören

Möchten Sie …

  • lernen, wie Sie aus der Nörgelfalle aussteigen können?
  • Ihre Anliegen authentisch vertreten können, ohne Ihr Gegenüber vor den Kopf zu stoßen?
  • wertfrei ausdrücken was vorgefallen ist und ohne einen Vorwurf mitteilen, wie es Ihnen damit geht?
  • wissen, warum es wichtig ist, das so früh wie möglich zu tun?
  • erfahren, was Sie davon abhält es zu tun?
  • wissen, wessen Bedürfnisse wichtiger sind, Ihre oder die der anderen Person?
  • lernen eine echte und klare Bitte zu stellen, ohne zu fordern?

Wo:                        Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluß an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassichen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Termine:

24.01.2023 von 18:30-21.30 Uhr

10.03.2023 von 18:30-21:30 Uhr

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Mitmachpreis: lt. Angebe VHS Stuttgart, voraussichtlich 38 €

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema:

Wie gute Kommunikation im Job wirklich funktioniert – oder wie Sie zu neuen Ohren kommen

Dieses seminar ist auch für alle anderen Lebensbereiche, die nicht mit JOB zu tun haben sehr hilfreich.

Kommunikation spielt im menschlichen Leben eine tragende Rolle. Wie Sie mit Ihren Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und Vorgesetzten kommunizieren, entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Ziele.

Kommunikationsfähigkeit und Konfliktkompetenz sind wichtige Soft Skills für Zufriedenheit und Erfolg im Job. Gleichzeitig versprechen sie gelungenere Beziehungen und mehr Beliebtheit im sozialen Umfeld. Kommunikationsfähigkeit umfasst zudem die Gabe des Zuhörens. Genau hiermit haben aber viele Menschen ein Problem. Zuhören bedeutet nicht, warten, bis man dran ist zu sprechen.

Sie erfahren: Wie Sie empathisch hören und reagieren. Warum Verständnis ausdrücken nicht gleichzeitig zustimmen heißt.

Wie die 3 wichtigsten Aspekte für eine wirkungsvolle und verbindende Kommunikation heißen.

Personalabteilungen in Unternehmen und Organisationen zählen die Gewaltfreie Kommunikation zu den beliebtesten und wirkungsvollsten Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeitende und Führungskräfte. Ein multimedialer interaktiver Workshop mit Vortragsanteil und Erfahrungsexperimenten.

Termine:

17.01.2023 von 18.30 Uhr biss 21.30 Uhr

29.03.2023 von 18.30 Uhr biss 21.30 Uhr


Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Mitmachpreis: lt. Angabe VHS Stuttgart voraussichtlich 38 €

Im Rückblick auf dieses besondere Jahr schauen wir auf Herausforderndes und auf das, was sich bewährt hat. Wir werden miteinander das Schöne feiern und Schweres erforschen. Damit können wie ein tieferes Verständnis finden, unsere Haltungen oder Erwartungen verändern und neue Wege finden, um aktiv etwas für unsere unerfüllten Bedürfnisse zu tun. So können wir lernen, Unveränderbares mit Gelassenheit zu akzeptieren, das weiter zu gestalten, was veränderbar ist und damit zum Frieden und zur Entwicklung beitragen – für uns, für unsere Lieben und die Welt.

Der Praxistag wird von Andrea Lohmann und Dr. Carolin Länger geleitet. Das Seminar findet von 10.00 Uhr – 17.30 Uhr statt.