Seminare

Ein multimedialer, interaktiver 2-teiliger Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Ich zeige dir meine Grenzen, um meine Beziehung zu anderen zu stärken – aber wie mache ich das?

  • Kann ich dir das überhaupt zumuten?
  • Angst vor Kontaktabbruch oder Eskalation?
  • Warum dient das überhaupt der Beziehung?
  • Könnte es sein, dass es nicht heißt Grenzen setzen, sondern Grenzen öffnen?
  • Wenn du gesehen werden willst, dann braucht es, dass du dich selbst zeigst.
  • Ich werde dauernd vollgelabert – wie geht eigentlich „Gewaltfrei Unterbrechen“?

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf meiner Websteite: www.wege-mit-elisabeth.com

Was Teilnehmer*innen zu meinen Online-Seminaren sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Anmeldung auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Termine jeweils 2-teilig:

07.02 und 14.02.2023 von 18:30-21:30 Uhr VHS Stuttgart

17.03 und 24.3.2023 von 18:30-21:30 Uhr VHS Stuttgart

Anmeldelinks auf meiner Webseite.

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Wie stelle ich eine Bitte so, dass die Chance auf Erfüllung sich erhöht?

Warum macht es Sinn, für gelingende Beziehungen eine echte Bitte von einer Forderung zu unterscheiden?

Was erfüllen Sie lieber: Eine Bitte oder eine Forderung?

Sobald wir den Eindruck haben, nicht wirklich die Wahl zu haben, sinkt die Lust zu geben. Auch unseren Gesprächspartnern geht es nicht anders. Für eine erfolgreiche Kommunikation ist es daher entscheidend, den Unterschied zwischen Forderung und Bitten zu kennen. Das erhöht die Chance ungemein, dass unsere Wünsche nicht als Forderung an­kommen. Wir geben dem anderen die Gelegenheit, uns aus Herzen heraus eine Freude zu bereiten. Das wiederum erhöht natürlich auch die Chance, dass unsere Wünsche erfüllt werden.

In diesem Seminar erfahren Sie mehr zu den Fragen:

  • Wie unterscheide ich eine Bitte von einer Forderung?
  • Wie kann eine Bitte auf Beziehungsebene helfen, später eine effektive Handlungsbitte zu stellen, die eine größere Chance hat erfüllt zu werden?
  • Wenn ich echte Bitten stelle, was mache ich dann mit meinen Forderungen?
  • Gibt es alternativlose Bitten?

Die Bitte ist eine der Königsdisziplinen in der Gewaltfreien Kommunikation

Wo: Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung auf meiner Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Termine für dieses 2- teilige Onlineseminar:

08.02.2023 und 15.02.2023 von 18:30-21.00 Uhr VHS Stuttgart

Mitmachpreis lt. Angabe der VHS Stuttgart

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Wie stelle ich eine Bitte so, dass die Chance auf Erfüllung sich erhöht?

Warum macht es Sinn, für gelingende Beziehungen eine echte Bitte von einer Forderung zu unterscheiden?

Was erfüllen Sie lieber: Eine Bitte oder eine Forderung?

Sobald wir den Eindruck haben, nicht wirklich die Wahl zu haben, sinkt die Lust zu geben. Auch unseren Gesprächspartnern geht es nicht anders. Für eine erfolgreiche Kommunikation ist es daher entscheidend, den Unterschied zwischen Forderung und Bitten zu kennen. Das erhöht die Chance ungemein, dass unsere Wünsche nicht als Forderung an­kommen. Wir geben dem anderen die Gelegenheit, uns aus Herzen heraus eine Freude zu bereiten. Das wiederum erhöht natürlich auch die Chance, dass unsere Wünsche erfüllt werden.

In diesem Seminar erfahren Sie mehr zu den Fragen:

  • Wie unterscheide ich eine Bitte von einer Forderung?
  • Wie kann eine Bitte auf Beziehungsebene helfen, später eine effektive Handlungsbitte zu stellen, die eine größere Chance hat erfüllt zu werden?
  • Wenn ich echte Bitten stelle, was mache ich dann mit meinen Forderungen?
  • Gibt es alternativlose Bitten?

Die Bitte ist eine der Königsdisziplinen in der Gewaltfreien Kommunikation

Wo: Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung auf meiner Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Termine für dieses 2- teilige Onlineseminar:

08.02.2023 und 15.02.2023 von 18:30-21.00 Uhr VHS Stuttgart

Mitmachpreis lt. Angabe der VHS Stuttgart

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Souverän und gelassen in schwierigen Situationen – so werfen Sie Vorwürfe und Kritik nicht so leicht um

  • Sie ärgern sich über Vorwürfe Kritik und Angriffe?
  • Möchten Sie wissen, was bei Ihnen da eigentlich passiert?
  • Schmerz ist unvermeidlich, Leiden ist eine freiwillige Entscheidung – stimmt das wirklich?
  • Sie erhalten wertvolle sofort umsetzbare Tipps sich schnell wieder ins Lot zu bringen und angemessen zu agieren, anstatt zu reagieren. Durch Erfahrungsübungen können Sie gleich im Seminar etwas davon ausprobieren.
  • Wollen Sie Ihr Leben so gestalten, dass es Ihnen dienlich ist, dann seien Sie dabei.

Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion zu wählen. In unserer Art der Reaktion liegen unser Wachstum und unsere Freiheit.“

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf meiner Websteite: www.wege-mit-elisabeth.com

Was Teilnehmer*innen zu meinen Online-Seminaren sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Anmeldung auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Termin:

16.02.2023 von 18:30-21:30 Uhr VHS Stuttgart

 

Dieses zweitägige Themenseminar öffnet einen Raum für alle Menschen, die Kinder haben, mit Kindern leben oder auch mit Kindern arbeiten. Kinder machen das nach, was wir ihnen vorleben und reagieren damit oft auf unsere unbewusst gesendeten Botschaften. Wir betrachten empathisch herausfordernde Situationen mithilfe der GFK, gehen Bedürfnissen auf den Grund und finden neue Strategien. Wir üben Bedürfnisse kinderfreundlich zu formulieren – mit viel Platz zum Austausch, Spiel und Perspektivenwechsel.

In diesem Seminar erwartet dich ein GFK Ausflug in die Bildungstheorie und kindliche Bedürfnisse

  • was Kinder bereits verstehen und wie Kommunikation mit Kindern gelingen kann
  • eine Betrachtung und empathische Aufarbeitung von Glaubenssätzen zur Kindererziehung
  • gewaltfrei Grenzen zu setzen und Macht schürzend einzusetzen
  • Wertschätzung und Verbindung mit einem Kind aufzubauen

 

Voraussetzung für den Besuch des Seminars ist die Teilnahme am ersten Modul oder vergleichbare GFK-Kenntnisse.

Preis: 200€

Ein multimediales, interaktives 2-teiliges Online Training

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Streit zwischen Kindern – wie kann ich unterstützen?

Mediation zwischen Kindern schafft Konfliktleichtigkeit- und kompetenz

  • Fragen Sie sich auch öfters, wie Sie sinnvoll mit Streitigkeiten zwischen Kindern umgehen können?
  • Konflikte lösen in entspannter, wertschätzender Atmosphäre und nachhaltige Lösungen für alle Beteiligten finden -geht das überhaupt?

Die meisten Konflikte werden im Alltag schnell mit Gewalt, Rücksichtslosigkeit oder mit langatmigen Diskussionen gelöst.

Haben Sie keine Lust mehr auf

  • wer hat angefangen, wer ist schuld oder regelt das alleine?
  • halbherzige Entschuldigungen, zwanghafte Rechtsprechung oder Kleinmachen von Konflikten?
  •  Strafen, Urteile oder Konsequenzen, die zu Unzufriedenheit, Schuld, Druck auf allen Seiten und noch mehr Gewalt führen?
  • auf das Zurückfallen in alte Reiz-Reaktionsmuster wie das Bewerten, Bestrafen oder Kleinreden des Verhaltens des Kindes?

Hätten Sie viel mehr Freude daran

  • neue sinnvollere Wege zu gehen, bei denen sie den Kindern vorleben, wie Konfliktklärung wertschätzend und verständnisvoll möglich sein kann?
  • eine tiefere Verbindung zu den Kindern und zwischen den Kindern zu erreichen – trotz des Konfliktes?

Fit für das Leben machen anstatt immer nur Feuer zu löschen

Mit Ihrer Unterstützung können  Kinder lernen, ihre Gefühle und Bedürfnisse zu verstehen und diese auszudrücken sowie auch in Konfliktsituationen anderen zuzuhören, sie wertschätzend zu behandeln und rücksichtsvoll eine gemeinsame tragfähige Lösungen zu finden.

Ich freue mich, wenn Sie Interesse haben unsere Welt ein bisschen friedlicher zu gestalten.

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf meiner Websteite: www.wege-mit-elisabeth.com

Was Teilnehmer*innen zu meinen Online-Seminaren sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Anmeldung auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Termine 2-teilig:

07.03.2023 und 08.03.2023 jeweils von 18:30-21.30 Uhr

Mitmachpreis für beide Teile 75 €

55 € für Menschen, die Schwierigkeit haben den vollen Betrag aufzubringen

45 € Wiederholer*innen Preis

„Geld-Zurück-Garantie“ – wenn Sie nicht zufrieden sind.

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Mit schwierigen Menschen umgehen ohne belastende Konfrontation

Wollen Sie sich selbst besser kennenlernen?

Ich zeige Ihnen eine Möglichkeit wie Sie sich schnell und einfach auf die Spur kommen und damit handlungsfähig bleiben im Umgang mit diesen Menschen.

Um welche Menschen handelt es sich bei mir, was löst das genau aus und was genau steht da eigentlich dahinter?

Sie arbeiten an eigenen Beispielen.

Wo:                        Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung auf meiner Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Termine:

08.11.2022 von 18:30 -21:30 Uhr VHS Stuttgart

09.11.2022 von 18:30 -21:30 Uhr VHS Heilbronn, Preis siehe Webseite VHS Heilbronn

09.03.2023 von 18:30 -21:30 Uhr VHS Stuttgart

Sie finden die Anmeldelinks auf meiner Webseite.

Wir alle wünschen uns nährende und einfühlsame Kontakte und Beziehungen in unserem Leben und besonders für Kinder ist ein solcher Start ins Leben ein Geschenk, welches ihr Innerstes zum Strahlen bringt.
Die Gewaltfreie Kommunikation steht uns auf diesem Weg nicht nur als Kommunikationsmodell, sondern als tiefgreifende und transformierende Lebenshaltung zur Seite.
„Familiensprechen“ ist ein Eltern-Kind-Erlebnis-Kurs. Gemeinsam erleben Eltern mit ihren Kindern die innere Haltung, die Grundannahmen und die Wirkung der vier Schritte der GFK. Hast Du Lust, die GFK auf diese spielerische und erlebnisorientierte Art und Weise in Familien zu kultivieren? Hast Du Spaß daran, mit Familien zu arbeiten? Dann werde „Familiensprechen“-Kursleiter/in. Wenn Du als Kursleiter/in noch keine entsprechende GFK-Ausbildung hast, kannst Du Dir hier im Modul 1 die grundlegenden Prinzipien, die innere Haltung und die vier Elemente der GFK aneignen.
Diese Entwicklungschancen gibt uns die GFK:
– für unsere Bedürfnisse sorgen, ohne zu manipulieren
– echt sein, statt nett sein
– statt zu verurteilen, authentisch sagen, was ich brauche
– in einen tiefen einfühlsamen Kontakt mit uns selbst und anderen zu kommen
– Verantwortung für unsere Gefühle und Bedürfnisse zu übernehmen
– statt Schuld zu geben/empfinden nehmen wir Anteil und werden berührbar
– die Power der Wut in eine Kraftquelle wandeln
Seminarinhalt:
– Grundannahmen und Innere Haltung der GFK
– Marshall Rosenberg und Wolf und Giraffe
– Vier Schritte der GFK
– die wichtigsten Schlüsselunterscheidungen
– Selbstempathie & Empathie
– das Geschenk der Einfühlung
– empathisches Zuhören
– Bitten von Forderungen unterscheiden
– Umgang mit starken Gefühlen
– Gefühle und Bedürfnisse authentisch ausdrücken, ohne zu Beschuldigen
– Ärger in Liebe und Schönheit verwandeln
– Literaturempfehlungen
Ich freue mich auf Dich!

Inhalte des Seminars
– Grundlagen und Haltung der GFK
– Die vier Schritte der GFK
– Das Vier-Ohren-Modell
– Empathie für mich und andere
– Giraffentanz
– Wertschätzung ausdrücken

Die GFK ermöglicht es, mit sich selbst in einen spürbaren und heilsamen Kontakt zu kommen, klar wahrzunehmen und zu benennen, was wir brauchen und gleichzeitig im wertschätzenden Kontakt mit anderen zu bleiben. Es gelingt uns immer mehr, unser Denken von „richtig“ und „falsch“ zu überwinden, Machtkämpfe hinter uns zu lassen und kooperative Lösungen zu finden.

Meine Arbeitsweise
Mein Schwerpunkt liegt, neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen, auf der praktischen Anwendung.
Ich arbeite prozessorientiert. Das bedeutet, dass Sie anhand von eigenen Beispielen in einem geschützten Rahmen die GFK erlernen und die Haltung erfahren.

Seminargebühr

250 € inklusive Unterlagen / Frühbucherpreis: 230 € (bis 4 Wochen vor Kursbeginn) für Privatpersonen
350 € inklusive Unterlagen – für Nonprofit-Organisationen
500 € inklusive Unterlagen – für Firmenzahlende / Arbeitgeber zahlt

Ich bitte um Anmeldung bis spätestens 1 Woche vor Beginn.

Weitere Infos unter https://www.claudiakircher.de/termine.htm

 

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema: Sei nicht nett, sei echt!

Hört mir endlich mal jemand zu –  raus aus der Nörgelfalle!

Wie sage ich worum es mir wirklich geht so, dass die Wahrscheinlichkeit erhöht wird, dass mein Gegenüber auch die Bereitschaft hat mich zu hören

Möchten Sie …

  • lernen, wie Sie aus der Nörgelfalle aussteigen können?
  • Ihre Anliegen authentisch vertreten können, ohne Ihr Gegenüber vor den Kopf zu stoßen?
  • wertfrei ausdrücken was vorgefallen ist und ohne einen Vorwurf mitteilen, wie es Ihnen damit geht?
  • wissen, warum es wichtig ist, das so früh wie möglich zu tun?
  • erfahren, was Sie davon abhält es zu tun?
  • wissen, wessen Bedürfnisse wichtiger sind, Ihre oder die der anderen Person?
  • lernen eine echte und klare Bitte zu stellen, ohne zu fordern?

Wo:                        Online Seminar über Zoom

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluß an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassichen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Termine:

24.01.2023 von 18:30-21.30 Uhr

10.03.2023 von 18:30-21:30 Uhr

Was Teilnehmer*innen über die Online-Seminare sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/

Mehr Info und Anmeldung: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Webseite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Mitmachpreis: lt. Angebe VHS Stuttgart, voraussichtlich 42 €