Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Seminar hat bereits stattgefunden.

Verbale Deeskalation – Tipps zum Umgang mit herausfordernden Begegnungen

1. Mai 2024/10:00 - 17:00

Ein Wort gibt das andere und beide Gesprächspartner schaukeln sich gegenseitig hoch. Auf Angriff folgt Gegenangriff, aus der „win-win“ Zone sind beide schon lange ausgestiegen. Wie kann es anders gehen? Wo sind mögliche Ansatzpunkte an denen wir deeskalierend agieren können?

In diesem Workshop erfahren die Teilnehmenden, welche Situationen in sich bereits ein gewisses Eskalationspotential beinhalten. Wie zum Beispiel, in Pflegesituationen mit älteren Menschen, im Umgang mit Kindern sowie in der Beratung. Sie lernen die Dynamik von Eskalationsprozessen kennen und verstehen, wie vermeintlich unvereinbare Bedürfnisse zu Konfliktsituationen führen können.

Der Workshop baut auf kurzen Theorieimpulsen und vielen praktischen Übungen auf.

Ziel ist eine Reflexion des eigenen Konfliktstils und das Einüben von Deeskalationstechniken in herausfordernden Situationen.

Inhalte:

  • Wissen über die Entstehung von Konflikten
  • Reflexion des eigenen Konfliktstils
  • Dynamik von Eskalationsprozessen verstehen
  • Konkrete Deeskalationstechniken

Kosten: Verpflegung: 30€, Honorar: 115€*. Insgesamt: 145€.

*Firmen, Organisationen plus MwSt.

Anmeldefrist: zwei Wochen vor Seminarbeginn

 

Details

Datum:
1. Mai 2024
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
,

Trainerin/Trainer

Manke, Daniela
Telefon
0151 56054873
E-Mail
mankeytraining@posteo.de

Ort

St. Bonifatiuskloster
Klosterstraße 5
Hünfeld, 36088
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
1. Mai 2024
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
,

Trainerin/Trainer

Manke, Daniela
Telefon
0151 56054873
E-Mail
mankeytraining@posteo.de

Ort

St. Bonifatiuskloster
Klosterstraße 5
Hünfeld, 36088
Google Karte anzeigen