GFK und Gesundheit

Gesunde Kommunikation

Gelingende Kommunikation trägt wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei. Die meisten Menschen leben am liebsten in einer Atmosphäre, die durch Harmonie, Toleranz und Verständnis geprägt ist. Gleichzeitig verwenden wir manchmal Kommunikationsmuster, die trennend oder gar eskalierend wirken. Oft passiert es unbewusst und manchmal wissen wir uns in der konkreten Situation einfach nicht anders zu helfen. Wie können wir in schwierigen Situationen sowohl offen als auch wertschätzend miteinander kommunizieren? Und in welcher Weise trägt eine veränderte Kommunikation zu Prävention und Gesundheit bei?

Jan
18
2018
Stress und Ärger reduzieren – mit Gewaltfreier kommunikation nach M.Rosenberg
Kursleitung: Annette Keimburg Wie oft ärgern wir uns im beruflichen Alltag über andere – aber auch über uns selbst, geraten darüber in Stress und haben Mühe, den entstandenen Konflikt zu lösen. In diesem GFK-Vertiefungstag werden Sie lernen, ...
Feb
19
2018
GFK und Gesundheit in Berlin vom 19. – 24. Februar 2018
An diesen Tagen dreht sich alles um den Einfluss von Kommunikation und menschlichem Miteinander im Bereich Gesundheit. Wir wenden uns an Mitarbeitende im Gesundheitswesen, in Altenheimen, Hospizen und Praxen, aber auch an Mitarbeitende von Krankenkas...
Mrz
16
2018
Kontemplation und Gewaltfreie Kommunikation (Einführung)
Grundüberzeugungen der Kontemplation oder des Zen wie z. B. Nichtwerten, Achtsamkeit und Präsenz, Empa- thie, Verbundenheit mit allem, was ist, müssen sich im Alltag bewähren. Wie sind sie insbesondere bei Konflikten mit anderen Menschen praktisc...
Sep
28
2018
Kontemplation und Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) – Vertiefung
Referent/in:  Achim Hasselhof und Annette Keimburg   Grundüberzeugungen der Kontemplation oder des Zen wie z. B. Nichtwerten, Achtsamkeit und Präsenz, Empa- thie, Verbundenheit mit allem, was ist, müssen sich im Alltag bewähren. Wie sind si...