Seminare

Von ERziehung zu BEziehung, ein siebentägiger Jahreskurs, basierend auf der Gewaltfreien Kommunikation. Zielgruppe: Eltern & Pädagogen.  Mit Eveline Degani, in Diepoldsau CH.

www.http://konfliktbewaeltigung.ch/124.html

  • Daten und Themen:
  • August: Gewaltfreie Kommunikation (ganzer Tag)
  • September: Von Erziehung zu Einfühlung – Empathietraining
  • Oktober: Wahre Wertschätzung statt Lob & Tadel, Resilienz stärken
  • November: Wenn die Wut kommt. Umgang mit heftigen Emotionen
  • Jan 2021: Wenn Kinder streiten, Konfliktlösungsmodelle (ganzer Tag)
  • Feb 2021: Umgang mit Nein, Empathie & Aufrichtigkeit
  • März 2021: Tragfähige Vereinbarungen kreieren

Kursort Diepoldsau, CH

 

Wie gehe ich mit Konflikten um, ohne zu explodieren oder zu verstummen? Wie kann ich Ärger oder Kritik ehrlich ausdrücken, ohne den anderen vor den Kopf zu stossen? Wie reagiere ich gelassener auf Vorwürfe oder Schuldzuweisungen, ohne durch Gegenangriff die Situation zu verschärfen?
In diesem Seminar lernen Sie eine Sprache und eine Haltung kennen, die mehr Verständnis für sich und den Anderen schafft. Anhand von Beispielen aus Ihrem Alltag üben Sie, gewohnte und oft “gewalttägige” Sprachmuster bewußter wahrzunehmen und in eine wertschätzende Sprache umzuwandeln. Lernen Sie die Kraft der Gefühle und der Bedürfnisse kennen. Erfahren Sie, wie Sie die eigenen Bedürfnisse erfüllen und gleichzeitig die des anderen berücksichtigen können – durch Empathie für sich und Ihr Gegenüber.
Durch diesen Reflexionsprozess wird es möglich, in eine echte, wohlwollende Verbindung mit anderen Menschen zu treten und so Störungen schneller zu erkennen und nachhaltig zu lösen.

Samstag   9.00 – 17.00 Uhr
Sonntag   9.00 – 16.00 Uhr

Gruppengröße: 6 – max. 12 TeilnehmerInnen

Kosten:   230 € Privatzahler, 380 € Firmenzahler

Veranstaltungsort: 88662 Überlingen

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Online Reihe – 3 Seminare.

Familienfrieden und Konfliktleichtigkeit

Jeweils freitags von 19-21:30 Uhr  13., 20. und 27. November 2020

Anmeldung über VHS Germering oder

Jeweils donnerstags von 19-21:30 Uhr 14. , 21. und 28. Januar 2021

Anmeldung über Evangelisches Bildungswerk Rosenheim


Familienfrieden – wohlwollende, gelingende Kommunikation

Es ist eine tiefe Sehnsucht in uns Menschen, friedlich und in Harmonie mit anderen und uns selbst zu leben

Dieses Seminar dient auch zur Burnout Prävention

 

Besonders in der Familie, in Eltern-Kind Beziehungen und in der Partnerschaft ist eine wohlwollende, gelingende und klare Kommunikation wichtig. Nirgends sonst sind wir uns so nah verbunden und gleichzeitig so oft verstrickt.

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation und deren Haltung bekommen Sie ein „Werkzeug“,

das eine Kraftquelle darstellt und Folgendes möglich macht:

• In Freude Eigen- und Mitverantwortung leben
• Liebevoller und mitfühlender Kontakt im Alltag
• Wertschätzung und Neugier füreinander wieder spüren
• Bitten so ausdrücken, dass der andere auch gerne bereit ist, sie zu erfüllen
• Konflikte ohne die typischen Schuldzuweisungen und Vorwürfe konstruktiv angehen
• Einen sicheren Raum schaffen für eine respektvolle und empathische Art sich auszudrücken
• Auseinandersetzungen dauerhaft und wirklich zufriedenstellend für alle Beteiligten beizulegen
• Mit offenem Herzen zuhören, ernst genommen werden und verstehen worum es wirklich geht
• Unbehagen ausdrücken und darauf vertrauen, dass wir trotzdem in achtsamer Verbindung bleiben

In meinen Trainings erleben und erfahren Sie:

• Wie Sie automatische Reaktionsmuster durchbrechen können
• Warum es eigentlich zu destruktiver Kommunikation kommt
• wie Sie mehr Konfliktkompetenz entwickeln
• wie Sie Lösungen finden, bei denen alle Beteiligten berücksichtigt werden
• wie ein Gespräch von Einfühlung und Verständnis, statt von Durchsetzen und Rechthaben wollen getragen wird

• wie Sie die eigenen Wünsche authentisch, kraftvoll und klar auszudrücken, ohne die Grenzen des anderen zu verletzen
• wie Sie bewusster und einfühlsamer zuhören und dem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit schenken

• wie es gehen kann ein klares Nein zu sagen, ohne eine Mauer aufzubauen

• wie Sie Grenzen setzen, die die Beziehung stärken

 

“Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen. ” Martin Buber

Wenn Sie neu-gierig geworden sind NEUES auszuprobieren, dann lade ich Sie ein dabei zu sein.
Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Unterlagen für zu Hause.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen zu meinen Online-Seminaren sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/stimmen-zu-online-seminaren-und-workshops/

Infos und Link zur Anmeldung auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/familienfrieden/

Alle Online Seminare auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Online Übungsgruppe Montag, Mittwoch und Freitag: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-%C3%BCben-fragen/

 

Informationen über mich auf meiner Websteite: www.wege-mit-elisabeth.com

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Thema:

Empathische Konfliktlösung in Familie, Partnerschaft und im Arbeitsumfeld

Mit offenem Herzen zuhören, ernst genommen werden und verstehen worum es dir wirklich geht – öffnet Türen!

Kennst du das

unterschiedliche Meinungen, Argument …Gegenargument …

Fragst du dich

wie dennoch eine respektvolle, wertschätzende Kommunikation gelingen und Verbindung entstehen kann?

Möchtest du lernen wie …

  • ein Gespräch von Einfühlung und Verständnis statt von Durchsetzen und Rechthaben wollen getragen wird?
  • du bewusster und einfühlsamer zuhören und deinem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit schenken kannst?
  • du mit Reklamationen und Beschwerden sinnvoller umgehen kannst

 

Wo:                        Online Seminar über Zoom

Mitmachpreis:   29 €

für Menschen, die diesen Betrag nicht aufbringen können, habe ich eine Möglichkeit geschaffen für 19 € teilzunehmen.

 

Sie bekommen dann den Zugangslink für das Online Training per Mail von mir zugeschickt, ebenfalls Arbeits- und Forschungsblätter oder Unterlagen, die Sie sich vorab ausdrucken können. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie die komplette Präsentation als Dokumentation zugesandt.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Mehr Info und Anmeldung auf meiner Webseite:

https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/empathische-konfliktl%C3%B6sung/

Webseite:

https://www.wege-mit-elisabeth.com/

Der Termin am 24.11.2020 findet über die VHS Stuttgart statt und hat einen anderen Preis. Sie finden den Link auf meiner Websteite.

Der Termin am 26.01.2021 findet über die VHS Germiering statt und dauert von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr, das Seminar hat einen anderen Preis. Sie finden den Link auf meiner Webseite.

An vier Wochenenden über das Jahr verteilt haben Sie die Möglichkeit, in einer festen Gruppe die Haltung der GFK zu leben und zu integrieren. Es gibt Gelegenheit, eigene Themen zu bearbeiten, Situationen anzuschauen und andere zu begleiten. Wir geben spontan in der Gruppe auftauchenden Themen gerne Raum und versuchen das wertschätzende Miteinander im Hier und Jetzt zu leben.

Termine:

26.-28. Juni  2020

18.-20. September  2020

20.-22. November  2020

22.-24. Januar 2021

 

Zeiten:   jeweils Freitag von 18.00 – 20.30 Uhr, Samstag von 9.30 – 17.30 Uhr, Sonntag von 9.00 – 13.00 Uhr

Kosten:   830 Euro, Frühbuchertarif bis 1.1.2020: 800 Euro

Voraussetzung:   mindestens einen Basisworkshop o.ä.

 

Die Trainingstage können für die internationale Trainerzertifizierung des CNVC angerechnet werden.

Sie möchten die Gewaltfreie Kommunikation mehr in Ihr Leben integrieren und einen tieferen Zugang zu ihrer Haltung und Methode bekommen? Sie möchten Ihre soziale Kompetenz erweitern und Einfluss nehmen auf die Kommunikationskultur in Ihrem Umfeld – beruflich wie auch privat?
Dieses Jahrestraining / Intensiv-Ausbildung umfaßt drei Lernfelder:
– die Elemente der Gewaltfreien Kommunikation verstehen und anwenden
– Persönlicher Prozess: durch die Verknüpfung mit den persönlichen „wunden Punkten“ und Verhaltensmustern die eigene Sozialkompetenz grundlegend erweitern
– Reality-Check: Die Dynamik in der Gruppe ist ein wertvolles Übungsfeld, um die Haltung der GFK, also Selbstverantwortung, Empathie und Selbstempathie ganz praktisch zu üben – aktuell und lebendig.

Die Intensiv-Ausbildung in fünf Modulen bietet die Kontinuität, um im Alltag das Gelernte zu erproben und im Seminar diese Erfahrungen weiter zu entwickeln.
Das Besondere an dieser Jahresgruppe ist die Verbindung von GFK und Natur. Naturübungen und Meditationen unterstützen Sie darin, einen anderen Zugang zu Präsenz und Bei-sich-sein zu finden. Weitere Infos auf unserer Homepage www.abkona.de

Termine:
06. – 08. November 2020
22.-24. Januar 2021
26.-28. März 2021
07.- 09. Mai 2021
09.-11. Juli 2021

Uhrzeiten:

Freitag 16.00 – 19.00 Uhr
Samstag 09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 09.00 – 16.00 Uhr

Ein multimedialer, interaktiver Online Workshop

Online die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen, üben, vertiefen und Neues erfahren – hast du Lust dazu?

Auch Menschen, die noch keine Vorerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation haben sind herzlich willkommen an den Online Trainings teilzunehmen.

Online Reihe – 3 Seminare.

Familienfrieden und Konfliktleichtigkeit

Jeweils freitags von 19-21:30 Uhr  13., 20. und 27. November 2020

Anmeldung über VHS Germering oder

Jeweils donnerstags von 19-21:30 Uhr 14. , 21. und 28. Januar 2021

Anmeldung über Evangelisches Bildungswerk Rosenheim


Familienfrieden – wohlwollende, gelingende Kommunikation

Es ist eine tiefe Sehnsucht in uns Menschen, friedlich und in Harmonie mit anderen und uns selbst zu leben

Dieses Seminar dient auch zur Burnout Prävention

 

Besonders in der Familie, in Eltern-Kind Beziehungen und in der Partnerschaft ist eine wohlwollende, gelingende und klare Kommunikation wichtig. Nirgends sonst sind wir uns so nah verbunden und gleichzeitig so oft verstrickt.

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation und deren Haltung bekommen Sie ein „Werkzeug“,

das eine Kraftquelle darstellt und Folgendes möglich macht:

• In Freude Eigen- und Mitverantwortung leben
• Liebevoller und mitfühlender Kontakt im Alltag
• Wertschätzung und Neugier füreinander wieder spüren
• Bitten so ausdrücken, dass der andere auch gerne bereit ist, sie zu erfüllen
• Konflikte ohne die typischen Schuldzuweisungen und Vorwürfe konstruktiv angehen
• Einen sicheren Raum schaffen für eine respektvolle und empathische Art sich auszudrücken
• Auseinandersetzungen dauerhaft und wirklich zufriedenstellend für alle Beteiligten beizulegen
• Mit offenem Herzen zuhören, ernst genommen werden und verstehen worum es wirklich geht
• Unbehagen ausdrücken und darauf vertrauen, dass wir trotzdem in achtsamer Verbindung bleiben

In meinen Trainings erleben und erfahren Sie:

• Wie Sie automatische Reaktionsmuster durchbrechen können
• Warum es eigentlich zu destruktiver Kommunikation kommt
• wie Sie mehr Konfliktkompetenz entwickeln
• wie Sie Lösungen finden, bei denen alle Beteiligten berücksichtigt werden
• wie ein Gespräch von Einfühlung und Verständnis, statt von Durchsetzen und Rechthaben wollen getragen wird

• wie Sie die eigenen Wünsche authentisch, kraftvoll und klar auszudrücken, ohne die Grenzen des anderen zu verletzen
• wie Sie bewusster und einfühlsamer zuhören und dem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit schenken

• wie es gehen kann ein klares Nein zu sagen, ohne eine Mauer aufzubauen

• wie Sie Grenzen setzen, die die Beziehung stärken

 

“Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen. ” Martin Buber

Wenn Sie neu-gierig geworden sind NEUES auszuprobieren, dann lade ich Sie ein dabei zu sein.
Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Unterlagen für zu Hause.

Ich verwende Zoom für meine Trainings. Sie benötigen einen PC, Tablett oder Mobiltelefon. Ebenso besteht die Möglichkeit sich mit einem klassischen Telefon einzuwählen.

Gerne könnt ihr die Info auch an Freunde und Bekannte weiterleiten, ich freue mich, wenn wir alle durch unser Sein helfen, diese Welt ein bisschen schöner zu machen.

Was Teilnehmer*innen zu meinen Online-Seminaren sagen: https://www.wege-mit-elisabeth.com/kundenstimmen/stimmen-zu-online-seminaren-und-workshops/

Infos und Link zur Anmeldung auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/familienfrieden/

Alle Online Seminare auf meiner Websteite: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-seminare/

Online Übungsgruppe Montag, Mittwoch und Freitag: https://www.wege-mit-elisabeth.com/online-%C3%BCben-fragen/

 

Informationen über mich auf meiner Websteite: www.wege-mit-elisabeth.com

Dieses Modul ist integrierender Bestandteil unseres Jahreslehrgangs und kann einzeln gebucht werden.

Sie lernen, wie Kommunikation Systeme beeinflusst und wie Sie gemeinsam mit anderen Menschen Ziele erreichen. Sie erkennen Dominanz in der Sprache und machen sich nicht verfügbar dafür

  • beängstigende Aufrichtigkeit
  • Entscheidungsfindung
  • Entscheidungsfindung in Gruppen (Kurzeinführung in die Soziokratie)
  • Klatsch produktiv machen
  • Vertiefung des Basiswissens
  • Arbeit an Schlüsselunterscheidungen

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Ein zweitägiges Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation bei zertifizierten TrainerInnen

Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier.

 

Von ERziehung zu BEziehung, ein siebentägiger Jahreskurs, basierend auf der Gewaltfreien Kommunikation. Zielgruppe: Eltern & Pädagogen.  Mit Eveline Degani, in Diepoldsau CH.

www.http://konfliktbewaeltigung.ch/124.html

  • Daten und Themen:
  • August: Gewaltfreie Kommunikation (ganzer Tag)
  • September: Von Erziehung zu Einfühlung – Empathietraining
  • Oktober: Wahre Wertschätzung statt Lob & Tadel, Resilienz stärken
  • November: Wenn die Wut kommt. Umgang mit heftigen Emotionen
  • Jan 2021: Wenn Kinder streiten, Konfliktlösungsmodelle (ganzer Tag)
  • Feb 2021: Umgang mit Nein, Empathie & Aufrichtigkeit
  • März 2021: Tragfähige Vereinbarungen kreieren

Kursort Diepoldsau, CH

 

Von ERziehung zu BEziehung, ein siebentägiger Jahreskurs, basierend auf der Gewaltfreien Kommunikation. Zielgruppe: Eltern & Pädagogen.  Mit Eveline Degani, in Diepoldsau CH.

www.http://konfliktbewaeltigung.ch/124.html

  • Daten und Themen:
  • August: Gewaltfreie Kommunikation (ganzer Tag)
  • September: Von Erziehung zu Einfühlung – Empathietraining
  • Oktober: Wahre Wertschätzung statt Lob & Tadel, Resilienz stärken
  • November: Wenn die Wut kommt. Umgang mit heftigen Emotionen
  • Jan 2021: Wenn Kinder streiten, Konfliktlösungsmodelle (ganzer Tag)
  • Feb 2021: Umgang mit Nein, Empathie & Aufrichtigkeit
  • März 2021: Tragfähige Vereinbarungen kreieren

Kursort Diepoldsau, CH