Seminare

Marshall Rosenberg hat mit der Gewaltfreien Kommunikation eine sehr einfache und wirksame Methode entwickelt, die uns hilft, unsere Achtsamkeit in unseren Kommunikationsprozessen auf etwas sehr Grundlegendes zu lenken: Bedürfnisse! Und zwar in einer mitfühlenden, jedoch nicht mitleidenden, Weise. Durch Gewaltfreie Kommunikation werden Kommunikationsprozesse wesentlicher und lebendiger und mit ihnen die Menschen. Darüber hinaus erhöht sich unsere Chance in Gesprächen oder Verhandlungen das zu erreichen, was wir uns wirklich wünschen.
Im 3-tägigen Einführungsseminar erlernst du die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation, insbesondere die 4 Schritte und das empathische Zuhören. Du lernst:
  • wofür die Gewaltfreie Kommunikation einsetzbar ist
  • das zugrunde liegende Menschenbild und die innere Grundhaltung der GFK
  • die 4 Schritte der GFK
  • wie empathisches Zuhören funktioniert und wirkt
  • den Umgang mit Interpretation und Urteilen in der GFK
  • den Unterschied von Bedürfnissen, Strategien und Wünschen
  • die Kraft des Wünschens und wie Erwartungen oder Forderungen schwächen
  • die Bedeutung der unbedingten Verantwortungsübernahme für sich selbst
  • wie man durch „Empathie geben“ sich selbst und andere wieder mit ihren lebendigen Bedürfnissen verbindet

Dieses GFK Seminar ist in Berlin sowie weiteren Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt.

Preis: 350€

Erfahren Sie etwas über die Inhalte und Ziele der GfK-Ausbildung 2024/2025. Mit Raum für Fragen, außerdem lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen – uns, das sind Andrea Lohmann und Dr. Carolin Länger-Brand. Also, herzlich willkommen!

Die kostenlose Online-Infoveranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, hierfür wird der Dienst Zoom genutzt.

Wollen Sie gern mit dabei sein? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail an office@andrea-lohmann.de

Vertiefungsseminar für Fortgeschrittene zur Transformation von Wut, Ärger und Co. in Berlin

!Termin verschoben auf den 28.-30. Juni 2024!

Gefühle von Ärger und Wut gehören zum Leben dazu. Die wenigsten von uns haben gelernt, konstruktiv mit diesen – oft für uns unangenehmen – Gefühlen umzugehen. Wenn wir zulassen, dass Wut und Ärger uns überwältigen, haben wir nur die Chance zu kämpfen, zu fliehen oder zu erstarren. Wir stürzen uns in sinnlose Jammer- oder Meckertirade. Beschuldigen andere oder uns selbst. Drehen uns gedanklich immer und immer wieder im Kreis. Werden still und resignieren, sind einfach enttäuscht. Oder flüchten uns in Süchte, zu viel Essen oder Ablenkung.

Dabei kann dein Ärger ein hilfreicher Weckruf sein für die Erfüllung deiner Bedürfnisse. Die Werkzeuge der Gewaltfreien Kommunikation helfen dir, konstruktiv mit deinem Ärger umzugehen.

Du entdeckst deine Gedanken hinter dem Ärger. Das, was dich anheizt. Meistens sind das Sätze, in denen „ich sollte….“ oder „er*sie*es sollte….“ drin vorkommen. Wir können bewusster werden und lernen, konstruktiv mit dieser Energie in uns umzugehen.

Du entdeckst deine Gefühle hinter dem Ärger. Spürst, was oft schon lange wirklich gefühlt werden möchte. Und du kommst in Kontakt mit der Ursache von all dem: deine unerfüllten Bedürfnisse. Wenn du dich mit deinen Bedürfnissen verbinden kannst und in die Fülle kommst, kannst du Wege für die Erfüllung dieser Bedürfnisse finden, von denen du vorher nur geträumt hast.

 

In diesem Vertiefungsseminar für Fortgeschrittene (mindestens ein Jahrestraining/Basisausbildung in der Gewaltfreien Kommunikation mit mind. 12 Tagen)…
👉 gucken wir uns deine ganz persönlichen Muster an, wie du mit Wut und Ärger umgehst.
👉 finden Wege, um dich mit den Gefühlen und Bedürfnissen dahinter zu verbinden.
👉 halten gemeinsam den Schmerz der unerfüllten Bedürfnisse aus.
👉 und werden kreativ bei den nächsten Strategien und Schritten, die für dich hilfreich sind, um vom Mangel in die Fülle zu kommen.

Und du kannst konkret in deinem Alltag deine Bedürfnisse erfüllen – mit ganz viel Kraft und Mut, mit Blick für die Bedürfnisse anderer und ohne sinnloses Geschrei, fiese Beschuldigungen oder kalte Schulter, Trotz und Resignation.

 

INHALTE

  • Bewusstsein über (reaktive) Wut- und Ärgermuster
  • Urteile wandeln
  • Ärger-Prozess
  • Selbstmitgefühl: Empathie für dich
  • Weite dein Herz: Empathie für dein Gegenüber
  • Was dein Inneres Kind dir sagen will

ABLAUF

Dieses Seminar ist so strukturiert, dass es kurze, klar visualisierte theoretische Inputs gibt. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Erfahren und angeleiteten praktischen Übungen. Dabei variiere ich, ob in Kleingruppen, zu zweit oder in Einzelarbeit geübt wird.
Zudem gibt es die Möglichkeit dich in einem sicheren und vertrauensvollen Übungsraum in Rollenspielen auszuprobieren und deine Alltagssituationen zu üben.  Meditation, regelmäßiger Raum für Reflektion und körperliche Integration runden das Programm ab.

 

SEMINARZEITEN

Dieses Seminar findet an drei Tagen statt:
28.-30.06.2024
Freitag von 17-20.30 Uhr, Samstag von 10-18.30 Uhr und Sonntag von 10-16 Uhr.

​Ankommen ist eine 15 Minuten vor Seminarbeginn möglich.
Zusätzlich zu regelmäßigen Tee/Kaffeepausen wird es zwischen ca. 13 und 14.30 Uhr eine Mittagspause geben.

 

ORT
cornus am mahler, Mahlerstr. 36, 13088 Berlin-Weißensee.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen (Nähe Antonplatz).
Kostenloses Parken in den umgebenden Straßen möglich.

 

VORAUSSETZUNG
Eine Basisausbildung oder ein Jahrestraining mit mind. 12 Trainingstagen.
Für mich und die Teilnehmenden ist es hilfreich, wenn alle einen ungefähr ähnlichen Wissens-Stand haben und schon eine etwas gefestigte Empathie-Praxis in ihrem Alltag und die Grundlagen vertieft haben.
Wenn du unsicher bist und Fragen dazu hast, melde dich gern bei mir.

 

KOSTEN
Das Vertiefungs-Seminar kostet 350,- Euro.

Darin enthalten…
… ein klares Skript mit den Inhalten, hilfreich visualisierte Flipcharts und Übungsblätter (auch als pdf)
… Lernen und Üben in einer kleinen Gruppe (4 bis max. 8 Teilnehmende) mit deinen Beispielen und in enger Betreuung

Mir ist wichtig, dass die Seminarteilnahme unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, ist das kein Grund, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Eine Ratenzahlung (ohne Aufpreis) oder auch ein Solidarpreis oder andere Ideen sind willkommen. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

Egal ob im Beruf als Kolleg*in, Führungskraft und im Kontakt mit Kunden oder im Privatleben als Elternteil, Partner*in und Freund*in: Die Art wie wir kommunizieren hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie zufrieden wir und unser Gegenüber aus dem Gespräch gehen.

Ziel des Seminars ist es:

  • Dich darin fördern, wertschätzend mit dir und anderen umzugehen
  • Mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in schwierigen Gesprächssituationen zu gewinnen
  • Zu lernen, mit Kritik und Vorwürfen konstruktiv umzugehen
  • Ansätze kennen zu lernen, welche die Bereitschaft der Mitmenschen verstärkt, sich kooperativ zu verhalten
  • Hilfestellung und Wissen zur Konfliktprävention und -lösung zu erhalten

Du gehst aus dem Seminar mit vielfältigen Methoden und einer Haltung, die es dir in unterschiedlichen Situationen ermöglicht, emphatisch in Interaktion zu treten, um gemeinsam Lösungen zu finden.

Seminargestaltung:

Im Seminar werden Haltung und Methoden vermittelt. Dazu dient ein umfangreiches Skript sowie die Darstellung der Inhalte an Medien wie Flipchart und Pinnwand. Die Vermittlung der Inhalte wird durch zahlreiche interaktive Übungen unterstützt. Der Ansatz wird sowohl an fiktiven als auch an realen Alltagsbeispielen der beteiligten Personen geübt.

Seminarzeiten:

  • Freitag  16:00 – 20:00
  • Samstag 09:00 – 17:00
  • Sonntag 09:00 – 13:00

Teilnehmer*innenzahl:

Die maximale Teilnehmer*innenzahl ist 12 Personen

Seminarort:

Stadtgebiet München

Seminarbeitrag:

  • 275 EUR für Selbstzahler*innen
  • 350 EUR MöglichMacher*in (damit andere mit einem geringere Beitrag teilnehmen können)
  • 395 EUR für Teilnehmer*innen deren / dessen Firma die Kosten übernimmt (inkl. 19% Mwst.)
  • 450 EUR für Paare (insgesamt), welche auf die gleichen finanziellen Ressourcen zurückgreifen
  • Sonderabsprache, wenn deine finanziellen Ressourcen grade knapp sind

Anmeldungslink:

https://www.peterbaum.eu/gewaltfreie-kommunikation-einfuehrungsseminar/

BEDÜRFNISSE-INTENSIV: ein Wochenende lang sich mit seinen eigenen Bedürfnissen beschäftigen 🙂

Die Zeiten sind: Freitag: 16:00-20:00 Uhr, Samstag 10:00-17:30 Uhr, Sonntag 10:00-13:00 Uhr

Kosten: zwischen 130 und 250 Euro.

Anmeldung unter: https://gfk-marburg.de/an-3monatstraining.php

Folgenden Fragen werden wir uns am Wochenende widmen:

Was sind Bedürfnisse und welche gibt es überhaupt?

Wieso fällt es mir manchmal so schwer einen Zugang zu ihnen zu finden?

Was blockiert diesen Zugang?

Wie kann ich Verantwortung für meine Bedürfnisse übernehmen?

Was heißt Schönheit der Bedürfnisse in uns spüren?

Wie kann ich meine Bedürfnisse kommunizieren?

Wie sieht ein bedürfnisorientiertes Leben aus?

In den Seminaren und in meiner eigenen Auseinandersetzung merke ich, dass die Frage: Welches Bedürfnis hast du? gar nicht so leicht zu beantworten ist. Denn die meisten von uns haben in ihrer Entwicklung nicht gelernt, Bedürfnisse wahrzunehmen, zu erkennen und sie auszudrücken. Also woher sollen wir jetzt diese Frage einfach beantworten können?

Wir können es aber mit ein bisschen Geduld und Übung lernen 😊.

Dies ist eine offene Online-Übungsgruppe, die sich auf die Themen rund um die Arbeitswelt bezieht. Egal ob Ihr Führungskraft oder Mitarbeiter seid, hier könnt Ihr üben, die GFK auch an Eurem Arbeitsplatz anzuwenden.

Ihr bringt Eure Situationen, Gespräche oder Befürchtungen mit in die Gruppe. Zusammen erarbeitet Ihr Gefühle und Bedürfnisse, ergänzt mit meinem Trainerinput. Sollten keine Themen eingebracht werden, helfe ich gerne aus.

Diese Gruppe findet Online statt. Auch hier ist ein sicherer Rahmen die Grundlage dieses Trainings. (= alles, was hier gesprochen wird, bleibt hier)

Hier kommt Ihr zur Anmeldung:
https://www.atelierfuermediation.de/kontakt/

Ich freu mich auf Euch!
Eure Daniela Happel

 

Kontakt:

Atelier für Mediation
0172/8312 648
kontakt@atelierfuermediation.de
www. atelierfuermediation.de

P.S. Wer eine Bescheinigung als Fortbildung für die ZMediatAusbV benötigt, kann diese gerne gegen eine kleine Gebühr von 5,- € erhalten.

18.03. ist noch ein Einstieg in die Gruppe möglich!

Üben, üben, üben: Du kennst die Grundlagen, jetzt geht es in die Praxis! Eine Übungsgruppe (10 Termine), bei dem du in kleiner, fester Gruppe (4- 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen die Grundlagen übst und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefst.

An 10 Terminen: ca. alle 2 Wochen, montags, 19h-21.30 (mit kleiner Pause)
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

In der Übungsgruppe geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es leichter gelingt, Konflikte zu handhaben und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.
Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Es gibt dabei keinen neuen Input, sondern an euren Beispielen üben wir das authentische Mitteilen ohne Vorwurf, Schuldzuweisung und das empathische Zuhören in einer vertrauten und vertrauensvollen Gruppe.

Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem mind. 2-tägigen Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation, da das Ziel ist, das Gelernte zu vertiefen und in unseren Alltag leichter zu integrieren.

ZEITEN
Die Übungsgruppe ist ab 26. Februar 2024 ca. alle zwei Wochen montags von 19-21.30 Uhr.

10 TERMINE – nur im Paket buchbar
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

ORT
Trainingsraum Rhetoriktraining Schwarzbach, Weserstr. 13, 10247 Berlin-Friedrichshain

KOSTEN
Die Übungsgruppe kostet für 10 Termine 330,- Euro. (Paketpreis)

Mir ist wichtig, dass die Teilnahme an der Übungsgruppe unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

GFK Übungsgruppe

 

Sie haben schon etwas über die GFK erfahren und sind neugierig, was sich dahinter verbirgt?

Möchten Sie bei der GFK “am Ball bleiben” und Ihre Fertigkeiten im wertschätzenden Umgang mit sich und anderen in der Gruppe trainieren?

Suchen Sie einen Raum, in dem sie aktuelle Herausforderungen und Alltagskonflikte konstruktiv und mit professioneller Unterstützung betrachten und bearbeiten können?

In der Casa haben Sie die Möglichkeit, sich einfach auszuprobieren. Es geht hier nicht darum, etwas besonders gut machen zu müssen. Die Teilnehmenden sammeln hier Erfahrungen und lernen gemeinsam auf Augenhöhe.

Oftmals hören wir in Kursen, dass die GFK recht leicht verständlich ist, jedoch die tatsächliche Umsetzung zuweilen schwer fällt. In dieser offenen Gruppe haben Sie am Dienstag Abend Gelegenheit, gemeinsam zu üben und voneinander zu lernen.

 

 

‚Kennen ist nicht gleich Können.‘

Die Übungsgruppe ist genau das richtige für Sie, wenn Sie

  • gemeinsam in einer unterstützenden Gruppe mit Freude lernen möchten
  • die Grundlagen der GFK auf Ihre konkreten Alltagssituationen anwenden möchten
  • sich Zeit nehmen möchten, herausfordernde Situationen konstruktiv und mit professioneller Unterstützung zu lösen
  • unter der Woche in nur 2 Stunden nachhaltig auftanken möchten
  • einzelne Aspekte der GFK gezielt vertiefen möchten – für einen stimmigen und aufrichtigen Umgang mit sich selbst und anderen
  • die GFK nicht nur super, sondern auch neue Energie und Handlungsmöglichkeiten finden möchten

Inhalt

  • Jeder GFK Übungsabend beginnt mit einer kurzen Mikromeditation, um aus dem oft hektischen Alltag austreten und bei sich ankommen zu können.
  • Nach einem kurzen Austausch werden Themen der Teilnehmenden gesammelt und zur Bearbeitung ausgewählt.
  • Im ersten Teil des Abends werden gezielte Übungen zu ein oder zwei bestimmten Themen gemacht. Manchmal gibt es auch ein spezielles Motto.
  • Im zweiten Teil besteht Gelegenheit, eigene Themen im Sinne der GFK zu behandeln. Dabei achten wir auf Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Selbstverantwortung.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Da der Schwerpunkt der Übungsgruppe in der Praxis liegt, reicht rudimentäres GFK-Wissen für eine Teilnahme aus; beispielsweise eines der folgenden GFK – Bücher gelesen zu haben:

  • Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (Sachbuch)
  • Konflikte gewaltfrei lösen von Marshall B. Rosenberg (Interview)

 

Termine & Organisatorisches

Trainer
Florian Peters

Datum
Dienstag
19.00 – 21.00 Uhr

Seminarort
Casa Kommunikation
Wollwirkergasse 8, 93047 Regensburg (Erdgeschoss)

Anzahl der Teilnehmenden
Max. 8 Personen

Investition
15,- €
Bitte beachten Sie auch unsere Rabatte!

Rabatt
Bei Buchung von fünf Übungsgruppen – Terminen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis. Wählen Sie hierzu beim Bestellvorgang Ihre 5 Lieblingstermine aus und geben dann unter ‚Gutscheincode vorhanden?‘ den Code ÜBUNG5 ein.

Sonstiges
Unser Seminarraum liegt im Erdgeschoss und ist rollstuhlgerecht und barrierefrei

Kurzwochenende (Fr./Sa.)  – Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation – ONLINE

Sie haben nicht so viel Zeit, möchten jedoch die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation kennen- und anwenden lernen?

Dann ist vielleicht der Wochenendworkshop von  Freitagabend bis Samsagnachmittag etwas für Sie?

Wir starten am Freitag von 18.00-20.00 Uhr mit einem entspannten Einstieg und dem Ausprobieren des ersten Schritts der Gewaltfreien Kommunikation, so dass Sie danach noch Zeit und Ruhe für sich selbst, zum Ausgehen oder zur Erholung haben.

Ablauf am Samstag  von 10.00-16.30 Uhr

Am Samstag werden wir intensivst von 10 .00-13.00 Uhr und von 14.00-16.30 Uhr miteinander trainieren.
Theorieeinheiten wechseln sich mit praktischen Übungen.
Anhand eines eigenen Beispiels werden Sie feststellen, wie die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation für Sie neue Handlungsoptionen eröffnen und einen Unterschied zu der bisherigen Herangehensweise darstellen.

Im Anschluß simulieren Sie ein Konfliktgespräch anhand der vier Schritte.

Sie können das Gehörte und Gelernte in Ruhe nachschwingen lassen und vielleicht haben Sie Montag direkt Lust, das neue Wissen in Ihrem Umfeld auszuprobieren?

Du möchtest deine Kommunikation bewusst und beziehungsfördernd gestalten?

Wir begleiten dich durch spannende zwei Tage, in denen du die Grundsätze der Gewaltfreien Kommunikation kennen lernen wirst. Eine bewusste Kommunikation ist der Schlüssel zu Verbindung und Kontakt in all deinen Beziehungen, egal ob es sich um deine Kinder oder deinen Chef/ deine Chefin handelt.

Folgende Fragen behandeln wir und geben konkrete Antworten, die du nach dem Seminar ausprobieren und prüfen kannst.

  • Wie kann ich mich auf schwierige Gespräche/ Situationen bestmöglich vorbereiten?
  • Kann ich meine gelernten Denkmuster verändern, um einen neuen Zugang zu mir und anderen herzustellen?
  • Wie wandele ich starke Emotionen wie Ärger, Wut, Frustration, Hilflosigkeit… um?
  • Können Vorwürfe und Kritik so übersetzt werden, dass ich darüber wirklich in Verbindung kommen kann?

Nach den zwei Tagen begleiten wir dich online 3 Übungsabende lang, um dir bei der Integration in deinen Alltag die nötige Unterstützung zu geben.
Einen Dropboxzugang mit vielen Übungs- und Informationsmaterialien erhältst du zusätzlich zum Dranbleiben. Die Übungsabende vereinbaren wir an diesem Wochenende zusammen, damit wir einen machbaren Termin für alle finden.
Auf unserer Website gibt es auch ein kleines Vorstellungsvideo zur Einführung.