Seminare

In diesem Seminar geht es darum, die Methode der Gewaltfreien Kommunikation und die dahinter stehende Haltung kennenzulernen und an eigenen Konflikten zu erproben.

Durch vielseitige Übungen, z.B. Partner und Gruppenübungen, Rollenspiele und auch Bewegungseinheiten erhalten sie einen Einblick in die Methode und machen neue Erfahrungen.

Freitag 17.00 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: 90€

Ort: Naturheilpraxis Gericke Baar

Bramscher Allee 10,

49565 Bramsche

Unsere Gefühle sichern unser Überleben. Sie zeigen an, was wir brauchen, was uns wirklich wichtig ist und lassen uns unsere Lebendigkeit spüren.

Und doch finden sie häufig wenig Beachtung und werden in ihrer Bedeutung unterschätzt.

In diesem Seminar geht es darum, mehr Bewusstheit für die eigenen Gefühle zu entwickeln.

Die eigenen Gefühle im Kontext der GFK zu verstehen und für die Verbindung zu sich selbst, als Schritt der Selbsteinfühlung zu erfahren.

Gefühle helfen durch ihre Botschaften über Bedürfnisse, mehr Verständnis für sich selbst zu entwickeln.

Im Sinne einer ganzheitlichen Zusammenarbeit von Körper, Geist und Seele,

geht es darum die ureigene Weißheit des Körpers zu beachten und diese als Unterstützung im Alltag einzubeziehen.

Offen für Interessierte und möglicher Modultag der flexiblen Grundausbildung.

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

Empathie erleichtert die Verbindung mit Menschen, mit denen ein Konflikt besteht, oder die sich entfernt haben. Im Seminar wird das Konzept der Empathie erläutert und mit eigenen Beispielen ausprobiert. Jede Bewertung, jede Kritik, jeder Vorwurf sind ein Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse. Die GFK ermöglicht es mit dem Herzen zu hören, darauf, was jemand wirklich meint. Natürlich ist das nur möglich, wenn die eigene Bereitschaft gerade dazu da ist. Eventuell braucht man zunächst Mitgefühl für sich selbst, bevor man bereit ist einen anderen zu hören.

– Was sind Kommunikationssperren?

– Empathie geben ausprobieren und üben

– Vier Ohren Übung

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

 

Die Gewaltfreie Kommunikation und ihre Haltung grundlegend kennenlernen, erfahren und integrieren. Ein bereichernder Weg – im Austausch mit anderen – für Frieden und Dialog!

Diese Ausbildung besteht aus 15 Seminartagen (90 Stunden). Die Tage finden im Rahmen der „Osnabrücker GFK Samstage“ jeden ersten Samstag im Monat, zu verschiedenen Themen, statt. Sie können je nach ihren persönlichen Interessen und Möglichkeiten, Tage aus den angebotenen Samstagen auswählen, allerdings müssen 8 festgelegte Grund -Themen dabei sein. Die Grundausbildung wird abgeschlossen, wenn 15 Tage innerhalb von 1,5 bis höchstens 3 Jahren besucht wurden.

Weitere Infos auf meiner homepage: www.jetzt-gewaltfrei-osnabrück.de

Konflikte beeinträchtigen das Miteinander, sie schwingen oft unterschwellig mit. Wie gehe ich mit Konflikten um?

Hier lernen sie eine Möglichkeit kennen, wie man in Konflikten zur Klärung beitragen kann, die Mediation. Mediation bedeutet: Vermittlung im Konflikt durch eine neutrale (allparteiliche) Person.

Die gewaltfreie Kommunikation ist dabei eine wichtige Grundlage, sie wird als Unterstützung in der Mediation eingesetzt.

Vorwürfe und Schuldzuweisungen können übersetzt werden, in die zugrunde liegenden Gefühle und Bedürfnisse, das ermöglicht gegenseitiges Verstehen.

Es wird klar, dass jeder der Konflikt-Beteiligten einen guten Grund für seine Sichtweise hat.

Im Seminar gibt es die Möglichkeit, die Rolle des Mediators kennenzulernen und auszuprobieren.

„Ist der Kontakt wiederhergestellt, findet uns die Lösung.“ Marshall B. Rosenberg

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

Wertschätzung kann ein Schatz im Alltag sein, mit dem man sich selbst und auch anderen Kraft und Freude schenkt. Die  wertschätzende Kommunikation unterscheidet Wertschätzung und Lob. Beim Loben oder Tadeln stellt man sich sozusagen über den anderen und beurteilt, ob der andere etwas gut oder schlecht gemacht hat. Beim Ausdrücken von Wertschätzung geht es darum zu auszudrücken, was zum eigenen Leben beigetragen hat, welche Gefühle und Bedürfnisse genährt wurden. Das trägt zu Verbindung bei. An diesem Tag geht es auch darum, die Wertschätzung für sich selbst zu nähren und Wege zu erkunden, sie mehr in das eigene Leben einzuladen. Wie spreche ich innerlich zu mir selbst? Oft hat man harsche Worte der Kritik und innerliche Gedankenkreise, die nicht wohltuend sind. Hier geht es darum, einen Blick darauf zu werfen, wo man sich selber schätzt und seine Stärken hat. Mehr ins Bewusstsein zu holen, was gut läuft und wo Bedürfnisse erfüllt sind.

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

Bin ich mir selbst wichtig? Wie wichtig kann ich andere nehmen, ihnen etwas geben, wenn ich mich selbst vergesse? Auf die eigenen Bedürfnisse hören, darauf achten, was ich selbst brauche und was mir wirklich am Herzen liegt, gibt Energie und Lebensfreude. Es stärkt auch die Kraft, anderen etwas zu geben. Hier geht es darum, sich den eigenen Bedürfnissen zuzuwenden, sie als Antriebskräfte und Ressourcen zu erkennen und Wege zu entdecken, sie zu achten und zu nähren. Die Schönheit der Bedürfnisse und ihre Energie bewusster wahrnehmen.

Ein Bewusstsein entwickeln für die eigenen Bedürfnisse

– Ihre Qualität und Energie spüren – jenseits von erfüllt oder unerfüllt.

– Verantwortung für die eigenen Gefühle übernehmen, Selbst – Ermächtigung  und Wirksamkeit.

– Aufmerksamkeit für die eigenen Kraftquellen – neue Wege finden.

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

– Eigene zentrale Bedürfnisse entdecken und sich ihrer Bedeutung bewusster werden.

– Was haben diese Bedürfnisse etwas mit meinen Trigger Momenten zu tun?

– Intensive Erfahrung mit Dyaden

(Meditationen zu zweit: einer spricht und forscht dabei in sich – der andere ist präsent mit offenem Herzen dabei – im Wechsel)

– Die innere Weißheit und Intuition einladen.

– Booster für das Bewusstsein der eigenen Bedürfnisse und die Verbindung zu sich selbst.

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

– Die Verbindung zu mir selbst stärken.

– Meine Gefühle als sensible weise Wegweiser erkennen.

– Meinen Bedürfnissen Aufmerksamkeit und Raum schenken, was brauche ich und was will ich wirklich?

– Täglich: mehr Bewusstsein und Zeit für das, was mir wichtig ist.

– Raus aus lähmender Routine, hin zu dem, was mir Freude macht.

– Meinen Körper bewusster spüren und mit einbeziehen.

– Wenn ich in Verbindung mit meinen Bedürfnissen bin, fließt meine Kraft, ich kann mein Leben so gestalten, dass ich mich lebendig fühle und genau das tun, was mir gut tut.

Thementage – bunt gewürfelt.

jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort: Hasestr.63, 49074 Osnabrück

An diesem Samstag wird die Gewaltfreie Kommunikation nach M.B.Rosenberg eingeführt am Beispiel der Interaktion von Eltern und Kindern.

– Die Methode und Haltung kennenlernen, erfahren und üben.

– Neue Wege erforschen, um mit Kindern im Austausch zu sein, die ein gegenseitiges Verstehen leichter machen und die Verbindung vertiefen.

– Kinder stärken, indem sie gehört, verstanden und geschätzt werden.

– Eltern stärken, weil sie auch auf ihre eigenen Bedürfnisse achten und dadurch in ihrer Kraft bleiben können.

– Bedeutet GFK, keine Strafen, keine Forderungen? Ein gleichwertiges wertschätzendes Miteinander mit Kindern – funktioniert das überhaupt? Und wenn ja, dann wie?

Gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg

tiefer kennenlernen, üben, erfahren

Osnabrücker GFK Samstage:

Thementage – bunt gewürfelt.

Jeden ersten Samstag im Monat, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr

für Interessierte einzeln buchbar und ein mögliches Modul der flexiblen Grundausbildung in Osnabrück 

Kosten: pro Tag 90€,

Ermäßigungen: 5 Tage als Paket: 400€, 10 Tage 750€

Ort:  ZEGOS, Hasestr.63, 49074 Osnabrück