Sommerkurs am Bodensee
Easy GFK, für Einsteiger und Praxis für Geübte

Wenn Gespräche scheitern, dann meistens an Dominanzverhalten. Hier sind die “vier  Wölfe” der Kommunikation aktiv: Bewertungen und Forderungen, Vergleiche und Schuldzuweisungen. Fast immer gbit es Ärger,  wenn sie auftauchen, Rückzug, Kampf. Mit Wölfen* umgehen, ohne selbst Wolf zu werden, (wie) geht das?

Müssen Bewertungen vermieden werden? Sind Forderungen “verboten”? Brauchen wir also eine Sprachzensur? Leider wird GFK oft so verstanden, bestimmte Dinge “dürfen nicht gesagt werden”. Werden sie aber doch…! Und gedacht sowieso. Und dann? Wir zeigen Wege zu offener und respektvoller Kommunikation ohne Sprachzensur.

Der Kurs zeigt, wie interessante Spielräume aufgehen, jenseits von gewohnten “Abwehrsystemen”. Augenhöhe ist das Schlüsselwort. Wie sie entsteht, sogar in Hierarchien, erfahren Sie hier. Mit Unterschieden und Angriffen umgehen, den eigenen Standpunkt schärfen, mit dem Gegenüber in Kontakt bleiben – ganz entspannt, darum geht es. Sie lernen, wie Gespräche im Fluss bleiben, an Tiefe gewinnen und richtig spannend werden können. Grundbegriffe der GFK werden intuitiv erfahrbar, ohne sie besonders zu trainieren. Im aktiven Übungsfeld können Erfahrungen an Beispielen reflektiert und individuelle Lösungswege entwickelt werden.

*M. Rosenberg hat irgendwann den jakal (Schakal) als Symboltier für gewalttätige Kommunikation genommen. Im Deutschen wurde der Wolf daraus, wie im Märchen, als Symboltier eben, ohne Bezug zu echten Wölfen.

Sommerkurs am Bodensee – vormittags lernen, nachmittags baden. Gesprächstraining mit GFK-Elementen, einfach, übersichtlich, wirksam. Easy Einstieg in die GFK. Auch gut für alte Hasen, die es mal ganz entspannt angehen wollen. Für 4-10 Teilnehmende.

Übernachtung/Camping evtl. möglich, einfach anfragen.

Wann  
Donnerstag-Samstag
23.-25.  Juli 2020
Donnerstag 16-19 Uhr
Freitag 9:30-13 Uhr
Samstag 9:30-14 Uhr

Wo
Überlingen, Oktave Goldbach

Preise
Kurs wird angeboten wahlweise im  Modus Wollen oder Können. Bitte bei Anmeldung angeben.

  • Wollen: Was willst du bezahlen? Der Fixkostenbeitrag beträgt 60 €, wird bei Anmeldung bezahlt. Am Ende des Seminars ergänzt du den Betrag, den du geben willst.
  • Können
    Wer lieber -wie gehabt- bezahlen will

Das Seminar als Gesamtpaket (18 Stunden) kostet für
Geringverdiener  120-160 / Normalverdiener 170 / Gutverdiener 290 / Topverdiener 350 € / Prekär und Reiche nach Absprache.
Frühbucher (bis 4 Wochen vor Beginn) und 2. Personpreis  10% Ermäßigung.

Ich frage Sie nicht nach Ihrem Einkommen. Bitte schätzen Sie sich selbst ein und geben Sie den gewählten Beitrag bei der Anmeldung an. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

    Ich bin bereit einen Link auf das Portal (oder meine Profilseite) zu setzen.)JaNein

    <p></p>