Seminare

18.03. ist noch ein Einstieg in die Gruppe möglich!

Üben, üben, üben: Du kennst die Grundlagen, jetzt geht es in die Praxis! Eine Übungsgruppe (10 Termine), bei dem du in kleiner, fester Gruppe (4- 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen die Grundlagen übst und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefst.

An 10 Terminen: ca. alle 2 Wochen, montags, 19h-21.30 (mit kleiner Pause)
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

In der Übungsgruppe geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es leichter gelingt, Konflikte zu handhaben und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.
Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Es gibt dabei keinen neuen Input, sondern an euren Beispielen üben wir das authentische Mitteilen ohne Vorwurf, Schuldzuweisung und das empathische Zuhören in einer vertrauten und vertrauensvollen Gruppe.

Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem mind. 2-tägigen Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation, da das Ziel ist, das Gelernte zu vertiefen und in unseren Alltag leichter zu integrieren.

ZEITEN
Die Übungsgruppe ist ab 26. Februar 2024 ca. alle zwei Wochen montags von 19-21.30 Uhr.

10 TERMINE – nur im Paket buchbar
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

ORT
Trainingsraum Rhetoriktraining Schwarzbach, Weserstr. 13, 10247 Berlin-Friedrichshain

KOSTEN
Die Übungsgruppe kostet für 10 Termine 330,- Euro. (Paketpreis)

Mir ist wichtig, dass die Teilnahme an der Übungsgruppe unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

Im Jahrestraining Gewaltfreie Kommunikation werden nicht nur die Grundlagen vertieft. Du bekommst einen tieferen Kontakt zu dir selbst und dadurch mehr Halt auch in den wackeligeren Situationen des Alltags.
Du baust deine Fähigkeit aus, eigene Gefühle und Bedürfnisse zu erkennen und dich authentisch auszudrücken, sowie die Bedürfnisse anderer zu hören.
Somit entsteht eine selbstverantwortliche, empathische Haltung, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.
Konflikte werden angesprochen, Lösungen gefunden, die tragfähig sind, und echte Kooperation wird leichter möglich.

In unseren Beziehungen am Arbeitsplatz, bei Freundschaften und in Familie und Partnerschaft fordern und urteilen wir häufig. Dabei wollen wir eigentlich weg von trennenden Bewertungen wie richtig/falsch, gut/böse – hin zu einem wohlwollenden Miteinander. Weg von Streit und Zank und hin zu einem Miteinander, in dem Kooperation leicht fällt.

 

Du wirst in der Jahresausbildung beim Lernen, Üben und Ausprobieren bei jedem Schritt von einer erfahrenen Trainerin unterstützt. Da ich Wert auf eine kleine Gruppe lege (4 bis max. 8 Teilnehmende), kann ich individuell auf dich, deine Anliegen und Übungswünsche eingehen.
Zudem wird es Unterstützung der Gruppe und des Lernprozesses von Assistent*innen geben. So ist der Raum immer gehalten und auf Fragen kann schnell eingegangen werden.

In Lernpartnerschaften und in selbstorganisierten Übungsgruppen zwischen den Modulen ist Zeit zum weiteren Ausprobieren und Integration in den Alltag.

Bei 5 online Gruppentermine (90 min inkl.) jeweils eins zwischen den Modulen gehe ich zusätzlich gezielt auf dich und deine Fragen ein, ggf. leite ich eine Übung an. Ich kann dich da unterstützen, wo es für dich in dem Moment deiner Entwicklung hilfreich ist.

 

SEMINARZEITEN

24.05.-26.05.2024 Berlin
05.07.-07.07.2024 Berlin
28.08.-01.09.2024 intensiv außerhalb Berlin
11.10.-13.10.2024 Berlin
06.-08.12.2024 Berlin
24.01.-26.01.2025 Berlin
Die regulären Module des Jahrestrainings finden jeweils in Berlin an drei Tagen statt:
Freitag von 17-20 Uhr; Samstag von 10-18.30 Uhr und Sonntag von 10-16 Uhr.​Die Intensivzeit außerhalb Berlins wird vier Tage gehen; sie beginnt mit dem Abendessen um 18h und endet um 15h am Abschlusstag.

 

ORT
Ort für die Seminare in Berlin ist das cornus am mahler in der Mahlerstr. 36, 13088 Berlin in Berlin-Weißensee Nähe Jüdischer Friedhof.
Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist durch den Antonplatz sehr einfach. Parken ist kostenfrei in den anliegenden Straßen möglich.

Die Intensivzeit beim Intensivmodul wird außerhalb von Berlin voraussichtlich im Seminarhaus Schorfheide sein.
Hier geht es mir darum, dass ihr für vier Tage Gemeinschaft in der Gruppe erlebt und die Gewaltfreie Kommunikation im Alltag ausprobiert und anwendet. Dabei entstehende Auslöser und Konflikte können wir zeitnah bearbeiten – während ich in der Nähe oder dabei bin.
Es wird voraussichtlich Doppel- oder Mehrbettzimmer geben und ihr nutzt gemeinsam zwei Bäder. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung kommen auf ca. 270,- Euro.

Wenn du für die Intensivzeit eine andere Unterbringung wünschst, sprich mich gern an. Ich finde immer wieder gern Lösungen, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen.

 

KOSTEN

****Frühbucher-Bonus: Wenn du dich bis zum 15.02.2024 anmeldest, gilt der jeweilige Preis und ein Abszug von 150,- Euro****

Die Ausbildung Gewaltfreie Kommunikation – 14 Ausbildungstage inkl. 5 angeleitete Übungs/Fragetermine online (90 Minuten) – kostet 2500,- Euro (Normalpreis) .
***mit Frühbucher-Bonus nur 2350,- Euro***

Hinzu kommen Kosten für die Übernachtung/Verpflegung während der Intensivzeit (4 Übernachtungen in Doppel- oder Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbädern – Einzelzimmer vermutlich nicht möglich) in Höhe von ca. 270,- Euro (je nach Zimmerwunsch, Gruppengröße und Art der Verpflegung ). Diese Kosten werden extra abgerechnet.

Mögliche Rabatte – auf Vertrauensbasis:
Wenn du weniger als 1800,- Euro netto im Monat verdienst, kostet das Jahrestraining 2250,- Euro.
*** mit Frühbucher-Bonus nur 2100,- Euro***
Wenn du weniger als 1000,- Euro netto im Monat verdienst, kostet das Jahrestraining 1850,- Euro.
***mit Frühbucher-Bonus nur 1700,- Euro***

​Ratenzahlung ist ohne Aufpreis möglich. Gern 3, 6 oder 10 Raten – oder wir finden eine Lösung, die für dich passt.

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

18.03. ist noch ein Einstieg in die Gruppe möglich!

Üben, üben, üben: Du kennst die Grundlagen, jetzt geht es in die Praxis! Eine Übungsgruppe (10 Termine), bei dem du in kleiner, fester Gruppe (4- 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen die Grundlagen übst und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefst.

An 10 Terminen: ca. alle 2 Wochen, montags, 19h-21.30 (mit kleiner Pause)
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

In der Übungsgruppe geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es leichter gelingt, Konflikte zu handhaben und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.
Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Es gibt dabei keinen neuen Input, sondern an euren Beispielen üben wir das authentische Mitteilen ohne Vorwurf, Schuldzuweisung und das empathische Zuhören in einer vertrauten und vertrauensvollen Gruppe.

Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem mind. 2-tägigen Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation, da das Ziel ist, das Gelernte zu vertiefen und in unseren Alltag leichter zu integrieren.

ZEITEN
Die Übungsgruppe ist ab 26. Februar 2024 ca. alle zwei Wochen montags von 19-21.30 Uhr.

10 TERMINE – nur im Paket buchbar
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

ORT
Trainingsraum Rhetoriktraining Schwarzbach, Weserstr. 13, 10247 Berlin-Friedrichshain

KOSTEN
Die Übungsgruppe kostet für 10 Termine 330,- Euro. (Paketpreis)

Mir ist wichtig, dass die Teilnahme an der Übungsgruppe unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

18.03. ist noch ein Einstieg in die Gruppe möglich!

Üben, üben, üben: Du kennst die Grundlagen, jetzt geht es in die Praxis! Eine Übungsgruppe (10 Termine), bei dem du in kleiner, fester Gruppe (4- 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen die Grundlagen übst und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefst.

An 10 Terminen: ca. alle 2 Wochen, montags, 19h-21.30 (mit kleiner Pause)
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

In der Übungsgruppe geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es leichter gelingt, Konflikte zu handhaben und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.
Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Es gibt dabei keinen neuen Input, sondern an euren Beispielen üben wir das authentische Mitteilen ohne Vorwurf, Schuldzuweisung und das empathische Zuhören in einer vertrauten und vertrauensvollen Gruppe.

Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem mind. 2-tägigen Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation, da das Ziel ist, das Gelernte zu vertiefen und in unseren Alltag leichter zu integrieren.

ZEITEN
Die Übungsgruppe ist ab 26. Februar 2024 ca. alle zwei Wochen montags von 19-21.30 Uhr.

10 TERMINE – nur im Paket buchbar
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

ORT
Trainingsraum Rhetoriktraining Schwarzbach, Weserstr. 13, 10247 Berlin-Friedrichshain

KOSTEN
Die Übungsgruppe kostet für 10 Termine 330,- Euro. (Paketpreis)

Mir ist wichtig, dass die Teilnahme an der Übungsgruppe unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

Vertiefungsseminar für Fortgeschrittene zur Transformation von Wut, Ärger und Co. in Berlin

!Termin verschoben auf den 28.-30. Juni 2024!

Gefühle von Ärger und Wut gehören zum Leben dazu. Die wenigsten von uns haben gelernt, konstruktiv mit diesen – oft für uns unangenehmen – Gefühlen umzugehen. Wenn wir zulassen, dass Wut und Ärger uns überwältigen, haben wir nur die Chance zu kämpfen, zu fliehen oder zu erstarren. Wir stürzen uns in sinnlose Jammer- oder Meckertirade. Beschuldigen andere oder uns selbst. Drehen uns gedanklich immer und immer wieder im Kreis. Werden still und resignieren, sind einfach enttäuscht. Oder flüchten uns in Süchte, zu viel Essen oder Ablenkung.

Dabei kann dein Ärger ein hilfreicher Weckruf sein für die Erfüllung deiner Bedürfnisse. Die Werkzeuge der Gewaltfreien Kommunikation helfen dir, konstruktiv mit deinem Ärger umzugehen.

Du entdeckst deine Gedanken hinter dem Ärger. Das, was dich anheizt. Meistens sind das Sätze, in denen „ich sollte….“ oder „er*sie*es sollte….“ drin vorkommen. Wir können bewusster werden und lernen, konstruktiv mit dieser Energie in uns umzugehen.

Du entdeckst deine Gefühle hinter dem Ärger. Spürst, was oft schon lange wirklich gefühlt werden möchte. Und du kommst in Kontakt mit der Ursache von all dem: deine unerfüllten Bedürfnisse. Wenn du dich mit deinen Bedürfnissen verbinden kannst und in die Fülle kommst, kannst du Wege für die Erfüllung dieser Bedürfnisse finden, von denen du vorher nur geträumt hast.

 

In diesem Vertiefungsseminar für Fortgeschrittene (mindestens ein Jahrestraining/Basisausbildung in der Gewaltfreien Kommunikation mit mind. 12 Tagen)…
👉 gucken wir uns deine ganz persönlichen Muster an, wie du mit Wut und Ärger umgehst.
👉 finden Wege, um dich mit den Gefühlen und Bedürfnissen dahinter zu verbinden.
👉 halten gemeinsam den Schmerz der unerfüllten Bedürfnisse aus.
👉 und werden kreativ bei den nächsten Strategien und Schritten, die für dich hilfreich sind, um vom Mangel in die Fülle zu kommen.

Und du kannst konkret in deinem Alltag deine Bedürfnisse erfüllen – mit ganz viel Kraft und Mut, mit Blick für die Bedürfnisse anderer und ohne sinnloses Geschrei, fiese Beschuldigungen oder kalte Schulter, Trotz und Resignation.

 

INHALTE

  • Bewusstsein über (reaktive) Wut- und Ärgermuster
  • Urteile wandeln
  • Ärger-Prozess
  • Selbstmitgefühl: Empathie für dich
  • Weite dein Herz: Empathie für dein Gegenüber
  • Was dein Inneres Kind dir sagen will

ABLAUF

Dieses Seminar ist so strukturiert, dass es kurze, klar visualisierte theoretische Inputs gibt. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Erfahren und angeleiteten praktischen Übungen. Dabei variiere ich, ob in Kleingruppen, zu zweit oder in Einzelarbeit geübt wird.
Zudem gibt es die Möglichkeit dich in einem sicheren und vertrauensvollen Übungsraum in Rollenspielen auszuprobieren und deine Alltagssituationen zu üben.  Meditation, regelmäßiger Raum für Reflektion und körperliche Integration runden das Programm ab.

 

SEMINARZEITEN

Dieses Seminar findet an drei Tagen statt:
28.-30.06.2024
Freitag von 17-20.30 Uhr, Samstag von 10-18.30 Uhr und Sonntag von 10-16 Uhr.

​Ankommen ist eine 15 Minuten vor Seminarbeginn möglich.
Zusätzlich zu regelmäßigen Tee/Kaffeepausen wird es zwischen ca. 13 und 14.30 Uhr eine Mittagspause geben.

 

ORT
cornus am mahler, Mahlerstr. 36, 13088 Berlin-Weißensee.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen (Nähe Antonplatz).
Kostenloses Parken in den umgebenden Straßen möglich.

 

VORAUSSETZUNG
Eine Basisausbildung oder ein Jahrestraining mit mind. 12 Trainingstagen.
Für mich und die Teilnehmenden ist es hilfreich, wenn alle einen ungefähr ähnlichen Wissens-Stand haben und schon eine etwas gefestigte Empathie-Praxis in ihrem Alltag und die Grundlagen vertieft haben.
Wenn du unsicher bist und Fragen dazu hast, melde dich gern bei mir.

 

KOSTEN
Das Vertiefungs-Seminar kostet 350,- Euro.

Darin enthalten…
… ein klares Skript mit den Inhalten, hilfreich visualisierte Flipcharts und Übungsblätter (auch als pdf)
… Lernen und Üben in einer kleinen Gruppe (4 bis max. 8 Teilnehmende) mit deinen Beispielen und in enger Betreuung

Mir ist wichtig, dass die Seminarteilnahme unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, ist das kein Grund, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Eine Ratenzahlung (ohne Aufpreis) oder auch ein Solidarpreis oder andere Ideen sind willkommen. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

18.03. ist noch ein Einstieg in die Gruppe möglich!

Üben, üben, üben: Du kennst die Grundlagen, jetzt geht es in die Praxis! Eine Übungsgruppe (10 Termine), bei dem du in kleiner, fester Gruppe (4- 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen die Grundlagen übst und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefst.

An 10 Terminen: ca. alle 2 Wochen, montags, 19h-21.30 (mit kleiner Pause)
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

In der Übungsgruppe geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es leichter gelingt, Konflikte zu handhaben und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.
Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Es gibt dabei keinen neuen Input, sondern an euren Beispielen üben wir das authentische Mitteilen ohne Vorwurf, Schuldzuweisung und das empathische Zuhören in einer vertrauten und vertrauensvollen Gruppe.

Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem mind. 2-tägigen Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation, da das Ziel ist, das Gelernte zu vertiefen und in unseren Alltag leichter zu integrieren.

ZEITEN
Die Übungsgruppe ist ab 26. Februar 2024 ca. alle zwei Wochen montags von 19-21.30 Uhr.

10 TERMINE – nur im Paket buchbar
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

ORT
Trainingsraum Rhetoriktraining Schwarzbach, Weserstr. 13, 10247 Berlin-Friedrichshain

KOSTEN
Die Übungsgruppe kostet für 10 Termine 330,- Euro. (Paketpreis)

Mir ist wichtig, dass die Teilnahme an der Übungsgruppe unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

18.03. ist noch ein Einstieg in die Gruppe möglich!

Üben, üben, üben: Du kennst die Grundlagen, jetzt geht es in die Praxis! Eine Übungsgruppe (10 Termine), bei dem du in kleiner, fester Gruppe (4- 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen die Grundlagen übst und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefst.

An 10 Terminen: ca. alle 2 Wochen, montags, 19h-21.30 (mit kleiner Pause)
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

In der Übungsgruppe geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es leichter gelingt, Konflikte zu handhaben und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.
Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Es gibt dabei keinen neuen Input, sondern an euren Beispielen üben wir das authentische Mitteilen ohne Vorwurf, Schuldzuweisung und das empathische Zuhören in einer vertrauten und vertrauensvollen Gruppe.

Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem mind. 2-tägigen Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation, da das Ziel ist, das Gelernte zu vertiefen und in unseren Alltag leichter zu integrieren.

ZEITEN
Die Übungsgruppe ist ab 26. Februar 2024 ca. alle zwei Wochen montags von 19-21.30 Uhr.

10 TERMINE – nur im Paket buchbar
26.02./(nach 3 Wochen) 18.03./(nach 3 Wochen) 08.04./22.04./06.05./20.05./03.06./17.06./01.07. und 15.07.2024

ORT
Trainingsraum Rhetoriktraining Schwarzbach, Weserstr. 13, 10247 Berlin-Friedrichshain

KOSTEN
Die Übungsgruppe kostet für 10 Termine 330,- Euro. (Paketpreis)

Mir ist wichtig, dass die Teilnahme an der Übungsgruppe unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

Training in den Grundlagen der GFK, bei dem du in einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmer*innen) und vertrauensvollem Rahmen dein bisheriges Kommunikationsverhalten erforschst und lernst, wie du neue Wege gehen kannst.
Du erfährst, wie du mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation ein befriedigendes, erfolgreiches Miteinander gestaltest. Mir geht es darum, gemeinsam eine Haltung zu üben, mit der es besser gelingt, Konflikte zu lösen und Kooperation zu erleichtern: authentisch aussprechen, worum es dir geht und dabei wohlwollend und offen zu bleiben, für das, was dein Gegenüber bewegt.

In unseren Beziehungen am Arbeitsplatz, bei Freundschaften und in Familie und Partnerschaft fordern und urteilen wir häufig. Dabei wollen wir eigentlich weg von trennenden Bewertungen wie richtig/falsch, gut/böse – hin zu einem wohlwollenden Miteinander. Weg von Streit und Zank und hin zu einem Miteinander, in dem Kooperation leicht fällt.
In meinem Einführungsseminar stelle ich die Grundlagen vor, die es dir leichter machen…

  • deine Gefühle und Bedürfnisse zu kennen und ehrlich auszudrücken,
  • die Bedürfnisse anderer zu hören – auch in herausfordernden Situationen.

Somit kann eine empathische Haltung entstehen, in der die Bedürfnisse aller im Blick sind und eine wirkliche Begegnung auf Augenhöhe stattfinden kann.

Meine Seminare sind so strukturiert, dass es neben klar visualisierten theoretischen Inputs immer wieder praktische Übungen gibt. Zudem kannst du mit eigenen Beispielen aus deinem Alltag das Gelernte ausprobieren und vertiefen. Dabei variiere ich, ob in Kleingruppen, PartnerInnen- oder Einzelarbeit geübt wird. Zudem gibt es die Möglichkeit zu Rollenspielen und regelmäßig Raum für Reflektion.

 

SEMINARZEITEN

Das Seminar findet an drei Tagen statt:
Freitag von 17-20.30 Uhr; Samstag von 9.30-18 Uhr und Sonntag von 9.30-16 Uhr.

​Ankommen ist eine halbe Stunde vor Seminarbeginn möglich.
Zusätzlich zu regelmäßigen Tee/Kaffeepausen wird es Samstag und
Sonntag zwischen ca. 12.30 und 14 Uhr eine Mittagspause geben.

 

ORT
cornus am mahler, Mahlerstr. 36, 13088 Berlin-Weißensee.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen (Nähe Antonplatz).
Kostenloses Parken in den umgebenden Straßen möglich.

 

KOSTEN
Das Seminar kostet 320,- Euro.

Darin enthalten…
… ein umfangreiches Skript mit allen Inhalten, hilfreichen Flipcharts und Übungsblättern
… eigens von mir zusammengestellte Listen für Gefühle und Bedürfnisse – auch im handlichen Format fürs Immer-dabei-haben.
… Lernen und Üben in einer kleinen Gruppe (max. 8) mit deinen Beispielen und in enger Betreuung

Mir ist wichtig, dass die Seminarteilnahme unabhängig vom Einkommen möglich ist. Wenn du den vollen Betrag für die Seminarkosten gerade nicht aufbringen kannst, soll das kein Grund sein, dass du nicht dabei bist, wenn du es wirklich willst. Schreib mich gerne an. Wir finden eine Lösung.

 

ANMELDUNG
Anmeldung per Mail info@gfk-training-berlin.de oder über meine Webseite www.gfk-training-berlin.de

Wie können wir offen und ehrlich sagen, wie es uns mit einer Situation geht, und gleichzeitig gut für die Beziehung zu unserem Gegenüber sorgen? Wie können wir unseren Zielen und Werten treu bleiben und gleichzeitig die Not hinter Vorurteilen und Vorwürfen würdigen?

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet einen Weg, unsere natürliche mitfühlende Seite zu leben und gleichzeitig klar und effektiv zu kommunizieren – in der Partnerschaft, in der Familie, in Schulen und Organisationen.

In diesem Einführungsseminar werden die grundlegenden Prinzipien und die Grundbausteine der Gewaltfreien Kommunikation vorgestellt und in Übungen und am eigenen Beispiel durchgespielt. Das Seminar kann auch als Einstieg in den Jahreskurs Achtsame Kommunikation verwendet werden.

Ort: Berlin-Zehlendorf
Zeit: Fr 17 – 21h, Sa 10 – 18h
Beitrag: 240.- (bei gleichzeitiger Buchung des Jahreskurses 200.-)

Info-Abend Gewaltfreie Kommunikation online

Mittwoch 04.09.2024
19.00-21.00 Uhr
online

Die zwei Säulen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)

Wobei hilft Gewaltfreie Kommunikation?
Bei welchen Konflikten?
Wieso ist das eher eine Haltung anstatt eine Methode?
Wie kann man Gewaltfreie Kommunikation lernen?
👉Mein GFK-Schnupper-Kurs gibt Orientierung.

Der GFK-Schnupper-Kurs ist ideal, wenn du wissen möchtest, ob und wie die Gewaltfreie Kommunikation dir helfen kann – zum Beispiel im Beruf, in der Partnerschaft, beim Eltern sein oder im Freundeskreis.

Ich zeige dir, was Gewaltfreie Kommunikation ist, was sie kann und wie du mit meinen Seminaren in eine Haltung kommst, die dir mehr Sicherheit in Gesprächen und mehr Möglichkeiten bei Konfliktlösungen eröffnet.

 

Was passiert beim Schnupper-Kurs?

Der Info-Abend gibt dir einen Einblick in die zwei Säulen der Gewaltfreien Kommunikation:
1. Säule: autenthisch mitteilen
2. Säule: empathisch hören

Ich gebe dir einen Überblick über die Anwendung der vier Schritte in der Gewaltfreien Kommunikation und wieso es auch für dich hilfreich sein kann, dein Kommunikationsverhalten zu ändern.
Du erkennst, wie Konflikte oft ablaufen und wie es auch anders gehen kann – so dass wir zu nachhaltigen Lösungen finden können, die tragfähig für alle sind.

Inhalte
Ich lade dich ein, die Gewaltfreie Kommunikation und ihre Wirkung kennenzulernen.
Anhand praktischer Beispiele verdeutlichen ich dir die Theorie.
Und auch du darfst in zwei Übungen selbst aktiv werden, so dass du auf den Geschmack kommst, wie sich das anfühlt.

Zeit

Mittwoch 04.09.2024 von 19.00 bis 21.00Uhr

Ort

Du kannst bequem von zuhause aus daran teilnehmen, denn ich halte den Schnupper Kurs Gewaltfreie Kommunikation online ab.

Kosten

Der Schnupper-Kurs kostet 21,90 Euro für eine Person und 39,90 Euro für zwei Personen, die sich zusammen anmelden.

Anmeldung
Jetzt einfach bei mir – Andrea –  anmelden per E-Mail unter info@gfk-training-berlin.de