Lade Seminare

← Zurück zu Seminare

Sikor, Marianne

0551 38266480||http://www.marianne-sikor.de/

Aktuelle Seminare

Januar 2020

Jahresgruppe Gewaltfreie Kommunikation Göttingen, 3. Modul 2019/2020

25. Januar 2020/10:00 - 26. Januar 2020/16:00
Herman-Föge-Weg 5, 37073 Göttingen, Herman-Föge-Weg 5
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte

Sikor, Marianne

Marianne Sikor

4 Schritte zu Selbstbewusstsein und Verständigung – An 4 Wochenenden Gewaltfreie Kommunikation lernen – integrieren – leben mit Marianne Sikor (zert. Trainerin CNVC) und ggf. Assistenz   Termine: 14.-15. September 2019 09.-10. November 2019 25.-26. Januar 2020 21.-22. März 2020 Jeweils Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 10- 16 Uhr. Gewaltfreie Kommunikation lernen – integrieren – leben An den vier Wochenenden der Jahresgruppe werden wir entlang dem Geländer der vier Schritte die Gewaltfreie Kommunikation vertiefen. Durch abwechlungsreiche Übungen, Arbeit an eigenen…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Leben in Ehrlichkeit und Empathie – Wurzeln in mir und Flügel für die Welt – Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation in 3 Modulen – Modul A

20. Februar 2020 - 23. Februar 2020
Braunschweig, Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Riddagshausen, Klostergang 57
Braunschweig, Niedersachsen 38104 Deutschland
+ Google Karte

Klenke, Gabi

Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht uns, in einer ehrlichen, kraftvollen und aufrichtigen Haltung, verwurzelt in sich selbst, offen zu sein für einfühlsamen Kontakt und für Verbindung mit den anderen und der Welt Das bedeutet, über den Zugang zu Gefühlen und Bedürfnissen sich selbst authentisch zu erleben, sich aufrichtig, klar und fokussiert auszudrücken und in gleicher Weise dem Anderen empathisch zuzuhören. So ist eine Form des Kontakts möglich, der auch in schwierigen Situationen eine Haltung von Wertschätzung bewahrt und Lösungen findet, die die…

Mehr erfahren »

März 2020

Jahresgruppe Gewaltfreie Kommunikation Göttingen, 4. Modul 2019/2020

21. März 2020/10:00 - 22. März 2020/16:00
Herman-Föge-Weg 5, 37073 Göttingen, Herman-Föge-Weg 5
Göttingen, 37073 Deutschland
+ Google Karte

Sikor, Marianne

Marianne Sikor

4 Schritte zu Selbstbewusstsein und Verständigung – An 4 Wochenenden Gewaltfreie Kommunikation lernen – integrieren – leben mit Marianne Sikor (zert. Trainerin CNVC) und ggf. Assistenz   Termine: 14.-15. September 2019 09.-10. November 2019 25.-26. Januar 2020 21.-22. März 2020 Jeweils Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 10- 16 Uhr. Gewaltfreie Kommunikation lernen – integrieren – leben An den vier Wochenenden der Jahresgruppe werden wir entlang des Geländers der vier Schritte die Gewaltfreie Kommunikation vertiefen und leben. Durch abwechlungsreiche Übungen, Arbeit…

Mehr erfahren »

April 2020

Leben in Ehrlichkeit und Empathie – Wurzeln in mir und Flügel für die Welt Modul B

30. April 2020 - 3. Mai 2020
Braunschweig, Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Riddagshausen, Klostergang 57
Braunschweig, Niedersachsen 38104 Deutschland
+ Google Karte

Klenke, Gabi

Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht uns, in einer ehrlichen, kraftvollen und aufrichtigen Haltung, verwurzelt in sich selbst, offen zu sein für einfühlsamen Kontakt und für Verbindung mit den anderen und der Welt Das bedeutet, über den Zugang zu Gefühlen und Bedürfnissen sich selbst authentisch zu erleben, sich aufrichtig, klar und fokussiert auszudrücken und in gleicher Weise dem Anderen empathisch zuzuhören. So ist eine Form des Kontakts möglich, der auch in schwierigen Situationen eine Haltung von Wertschätzung bewahrt und Lösungen findet, die die…

Mehr erfahren »

August 2020

Leben in Ehrlichkeit und Empathie – Wurzeln in mir und Flügel für die Welt Modul C

27. August 2020 - 30. August 2020
Braunschweig, Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Riddagshausen, Klostergang 57
Braunschweig, Niedersachsen 38104 Deutschland
+ Google Karte

Klenke, Gabi

Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht uns, in einer ehrlichen, kraftvollen und aufrichtigen Haltung, verwurzelt in sich selbst, offen zu sein für einfühlsamen Kontakt und für Verbindung mit den anderen und der Welt Das bedeutet, über den Zugang zu Gefühlen und Bedürfnissen sich selbst authentisch zu erleben, sich aufrichtig, klar und fokussiert auszudrücken und in gleicher Weise dem Anderen empathisch zuzuhören. So ist eine Form des Kontakts möglich, der auch in schwierigen Situationen eine Haltung von Wertschätzung bewahrt und Lösungen findet, die die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren