Dankbarkeitstombola zum Tag der GFK


Was bedeutet GFK für dich, was hat GFK für dich mit Dankbarkeit zu tun?

Doris

Dankbarkeit regelmäßig zu zelebrieren erdet mich, lenkt meinen Fokus auf das, was gelingt und mir tut das an Körper, Seele und Geist gut! Ein wahres Gesundheitsprogramm!

Tina

GFK hat meine Leben und meine Haltung grundlegend verändert GFK bedeutet für mich : innere Freiheit, Frieden mit mir, Selbstliebe, Versöhnung, Heilung, Stärke, Haltung. Im Bewusstsein der GFK ist Dankbarkeit auch für mich eine Haltung. Ebenso die Wertschätzung. Ich sage mir jeden Tag etwas wofür ich dankbar bin.
Das stärkt mich und nährt mich und dadurch erfülle ich mir Kontakt mit mir.

Kerstin

die gfk hat mein leben verändert. dafür bin ich dankbar.

Andrea

Gfk und die Beschäftigung damit macht mich sensibler für genaueres Hinspüren, deckt vieles auf, wofür ich dankbar sein darf.
Ich bin sehr dankbar, dass ich vor zwei Jahren die Gfk entdeckt habe und nun immer mehr lerne.

Christina

GfK bedeutet für mich vor allem: Verbundenheit. Ich habe in den letzten Jahren, die ich mich intensiv mit GfK beschäftige, so viele Wunder erlebt, dass es jedes Mal mein Herz tief berührt hat – dafür bin ich z.B. sehr dankbar. Für die Verbindung, die GfK schafft. Für mich gehören GfK und Dankbarkeit untrennbar zueinander – wenn ich den Weg der GfK beschreite, kommen Verbundenheit, Achtsamkeit und Mitgefühl und daraus folgend auch die Dankbarkeit von ganz alleine in mein Leben.

Daisy

GFK hat mich total in die Selbstverbindung gebracht. Dankbar bin ich für den klaren Blick auf mich und die Möglichkeit innerlich zu wachsen und meine Bedürfnisse zu leben. Durch die GFK bekomme ich ein tieferes Verständnis für den Menschen der in mir steckt und leben möchte:))

Jenny

Die GfK ist für mich besonders wertvoll, weil sie meine Kommunikation mit und Beziehungen zu anderen Menschen wesentlich verbessert.
Vor allem aber hat mir die GfK dabei geholfen zu verstehen, dass jedem Gefühl ein Bedürfnis zu Grunde liegt. Diese Erkenntnis hat mein Leben nicht nur auf zwischenmenschlicher Ebene verbessert, sondern vor allem auch meine Beziehung zu mir selbst und mein Verständnis für meine Gefühle und Bedürfnisse. Zu verstehen, warum ich fühle, wie ich fühle und wie ich das, und meine Bedürfnisse, auch anderen gut mitteilen kann, macht mich jeden Tag sehr sehr dankbar.

Silvana

Ich bin der GFK immer wieder nur kurz und ansatzweise begegnet und für mich bedeutet die GFK nach Hause kommen, zu mir, meiner wahren Natur. Ich sehe in ihr eine Möglichkeit, ein Werkzeug, ein Wegweiser, um in dieser noch anders geprägten Welt meinen Weg hin und zurück zur Verbundenheit zu finden. Ich bin Marshall B. Rosenberg so dankbar für sein Wirken und sein Hinstehen für seine innere Haltung. Das ermutigt und bestärkt mich, dies auch immer mehr zu können und zu tun!

Janne

Besinnen auf das was mir Wichtig ist(Bedürfnisse) und gleichzeitig das tiefere Erkennen und verstehen dass es erfüllt ist

Sandra

GFK ist für mich ein sehr wertvolles Tool u.a. in meiner Beziehung, um Streitgespräche nicht mehr eskalieren zu lassen. Das klappt nicht immer, aber immer öfter. Die GFK regt dich dazu an achtsamer und bewusster mit dir selbst und auch mit deinen Mitmenschen umzugehen. Das zuzulassen, mich damit auseinanderzusetzen und immer wieder dazuzulernen, dafür bin ich sehr dankbar.

Henri

GFK bedeutet für mich, das Bestmögliche von mir in die Welt zu bringen.

Nadine

GFK bedeutet eine komplette Kehrtwende in meinem Leben. Wieder hin zu mir selbst. Sehr dankbar für all die tollen Begegnungen mit mir selbst und mit anderen, die die GFK mir immer wieder schenkt.

Julia

GFK bedeutet für mich meine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und mit meiner Familie zu teilen. Damit trägt GFK zu einem stressfreieren Alltag bei. Dankbar bin ich für jeden Moment in dem das klappt. Gfk ist ja ein Lernprozess für die ganze Familie und klappt bei uns leider noch nicht immer. Ich bin auüerdem dankbar über das was ich über mich und meine Bedürfnisse lernen durfte, seid ich genauer hinfühle.

Nadia

GfK bedeutet für mich, mich selbst und den Anderen besser verstehen – und dafür bin ich dankbar.

Steffi

GfK ist der Weg zu sich selbst, zu erkennen, wo ich hinsehen und mich heilen darf. Diesen Weg für mich entdeckt zu haben, erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit.

Gabriela

GfK ist Friedensarbeit – zuallererst mit mir. Und dazu gehört für mich insbesondere Achtsamkeit mich oder andere wahrzunehmen. Dankbarkeit bedeutet für mich gelebte Achtsamkeit. Bewusstsein dafür zu haben, dass nichts selbstverständlich ist.

Melanie

GFK bedeutet für mich vor allem Selbstliebe – etwas was ich lange nicht konnte. Dankbarkeit ist eine wunderschöne Haltung, es gibt einem die Möglichkeit die Welt mit neuen Augen zu betrachten. Dazu, und das hab ich durch GFK gelernt, gehört es auch mir selber dankbar zu sein – nicht nur Dankbarkeit gegenüber anderen.

Nils

Dankbarkeit ist für mich die Fähigkeit, das Nährende, Stärkende in dem zu erkennen, was ist – was mir widerfährt, worin ich eingebettet bin, was ich selbst mit gestalte.

Reinhard

Die GFK kam in einer der schwersten Stunden für mich, zu mir. Ich erkannte schnell wie groß der heilende und versöhnende Anteil in ihr lebt. Mehr und mehr löse ich mich aus alten Mustern und kann eine andere Verbindung mit den Menschen um mich herum genießen. Dafür bin ich zutiefst dankbar.

Kristina

Die Gewaltfreie Kommunikation lädt mich immer wieder ein, ganz mit dem Leben zu sein, und mein Herz öffnen zu können, für die Liebe, für das Leben, für das Lachen und das Weinen. So spüre ich mein Herz auch für die Dankbarkeit fürs Leben.

Stefanie

Gfk hat mir geholfen, nach schweren Zeiten wieder näher zu mir selbst zu kommen und dadurch auch wieder näher zu meinen Mitmenschen. Mein Leben ist wieder bunt und wundervoll. Ich bin unendlich dankbar, dass ich durch GfK die Schönheit des Lebens wiederfinden durfte.

Sandy

Für mich bedeutet die GFK Kindern und Jugendlichen eine Handwerk für die Hilfe zur Selbsthilfe an zu bieten.
Kinder und Jugendliche können damit für ihre Rechte und ihre Meinung einstehen und  Selbstemphatie leben und erleben.
Ich möchte ihnen den Weg zeigen dich zu zeigen und zu sich selber zu stehen!



44

Seminartage


16

Workshops


24

Bücher / Videos

4 Std

Empathiezeit


Wer will in den Lostopf hüpfen?

Jede und jeder, der an GFK interessiert ist.

    Ja, ich will etwas bei der Tombola gewinnen:





    Hast Du eine Übung, einen guten Text, eine Meditation zum Thema Dankbarkeit, dass du gerne mit Anderen teilen möchtest? Dann kannst Du das hier hochladen. (PDF)



    Dankbarkeit: das ist das Thema des diesjährigen Tag der GFK. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten und eine Tombola organisieren.

    Am Tag der GFK, am 6. Oktober werden wir um 19.00 Uhr eine Live-Tombola organisieren und die Gewinner auslosen.

    Hier ist der Zoom-Link für die Auslosung.

    https://us02web.zoom.us/j/81197370338?pwd=S2pVUE5mOWROL3BnVFIySVdXUUo0UT09

    Meeting-ID: 811 9737 0338
    Kenncode: 165961

    Ablauf der Tombola und Verschicken der Gewinne:
    Alle Beiträge erhalten eine Los-Nummer und werden den Teilnehmenden an dem Abend über einen Zufallsgenerator zugelost. Damit es so einfach wie möglich bleibt, werden die Beiträge direkt von den Spender*innen an die Gewinner*innen verschickt. Dazu schicken wir Euch mit Einverständnis der Gewinner*innen die entsprechenden Kontaktdaten zu.


    Mein Tombola-Beitrag

      Danke für deinen Beitrag für die Tombola. Das kann etwas zum Verschicken sein (ein Buch, Übungsmaterial, Socken etc.), oder auch ein Seminarplatz oder eine Einzelberatung sein ....



      Hier kannst Du ein Bild oder ein PDF von deinem Tombolabeitrag hochladen, damit wir das hier einstellen können. (PDF, jpg)