Innerer Monolog

Ich nehme mir vor, heute einige Zeit darauf zu verwenden, auf meinen inneren Monolog zu hören. Er kann mir einiges über mein Verhältnis zu mir mitteilen ….

Wenn mir z.B. die meine Einkaufstasche platzt und meine Sachen auf den Parkplatz fallen und gegebenenfalls auch noch herumkullern, was sage ich da zu mir? Schimpfe ich mit mir? Fluche ich? Bewerte ich mich? Tröste ich mich? Nehme ich es mit Humor? Galgenhumor?

…. Es geht darum, meinen Monolog wahrzunehmen und zu fühlen, was er in mir auslöst….

Die Übung kann ich direkt im heute machen, d.h. ich könnte entscheiden, mir einige Minuten zu zu hören .. oder ich stelle mir Situationen vor und was ich mir sagen würde.

Kann ich empathisch mit mir sein?

Diese Übung könnte ich diese Woche jeden Tag ein paar Minuten machen, um den Kontakt mit mir zu stärken und um zu merken, wie geh ich mit mir um….

Sie wollen die Gewaltfreie Kommunikation in Ihren Alltag integrieren?

Durch regelmäßige Emails in Ihr Postfach erhalten Sie konkrete Anleitungen zum täglichen Üben. Ziel ist es, den einfühlsamen und authentischen Kontakt mit sich selbst zu stärken und so eine empathische Grundhaltung zu bekommen, die durch den Alltag tragen kann. (Preis …)
Täglich leben mit Gewaltfreier Kommunikation!
Regelmäßige tägliche Emails in Ihrem Postfach:
Mit einer Übung, die 5 – 10 min. dauert! Einsteigen jederzeit möglich.
“Keep it simple!” ist das Motto beim Entwickeln des Angebotes, das ohne Aufwand überall umsetzbar ist.

Giraffenpost bestellen (ein Angebot von Edith Sauerbier)