Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Seminar hat bereits stattgefunden.

Vergebung & Versöhnung – fällt aus!

28. März 2020/9:30 - 29. März 2020/16:00

- €250

Auch wenn wir es vielleicht nicht wahrhaben wollen – auch als friedliebender Mensch können wir manchmal nicht verzeihen.

Ob es ein anderer Mensch ist gegen den wir auch nach Jahren noch Hass oder Groll empfinden oder ob wir selbst uns für etwas verurteilen und unter Schuld- oder Schamgefühlen leiden – es kann unser ganzes Dasein belasten, unsere Lebensfreude und Leichtigkeit einschränken.

Wir würden uns wünschen, wir wären frei davon, würden endlich in Frieden kommen und könnten weitergehen im Leben – doch wie?

In diesem Seminar…

…leite ich Sie in einem geschützten Rahmen Schritt für Schritt durch einen Prozess auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation, durch den Sie sich aus diesem inneren Dilemma lösen können.

Das Seminar eignet sich für alle, die:

  • Jemandem nicht verzeihen können
  • Sich selbst nicht verzeihen können
  • Immer wieder mit Schuldzuweisungen, Anklagen, Beschämungen und Verurteilungen durch andere oder durch sich selbst konfrontiert sind
  • Sich von Schuld- oder/und  Schamgefühlen belastet fühlen

Ziele des Seminars sind:

  • Erleichterung und Befreiung von altem Groll, andauerndem Hass und schuldbehafteten Belastungen
  • Die Angelegenheit kann in innerem Frieden abgeschlossen werden
  • Ein Weitergehen im Leben wird möglich, Leichtigkeit und Lebensfreude können neu in uns einziehen

Bewirkt wird das durch:

  1. Verständnis und Selbst-Mitgefühl für die eigenen Verletzungen und was diese für unser eigenes Leben bedeutet haben
  2. Verständnis und Mitgefühl für die menschlichen Beweggründe der anderen Person, ohne dass wir die Handlungen des andern deshalb gutheißen brauchen
  3. Ein feinfühliges Erspüren dessen, welche unserer Bedürfnisse in Bezug auf die Situation heute noch nicht erfüllt sind und ein Auffinden von konkreten Wegen, wie diese im Hier und Jetzt erfüllt werden können.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Weitgehende psychische Stabilität und Gesundheit (bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt oder Therapeuten)
  • Vorkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation sind hilfreich, jedoch nicht Vorraussetzung

Mein Anliegen als Seminarleiter ist, Sie sicher und einfühlsam durch diese Selbstheilungs-Prozesse zu führen und so zu einem befreiten Leben beizutragen. Das wünsche ich Ihnen und kann Ihnen versichern, dass es möglich ist.

Dazu lade ich sie ein!

Details

Beginn:
28. März 2020/9:30
Ende:
29. März 2020/16:00
Eintritt:
€250
Website:
https://www.ralf-clar.de/seminare/vergebung-versoehnung-schuld-und-scham-heilen

Trainerin/Trainer

Clar, Ralf
Telefon:
Tel. +49(0)152 3378 9113
E-Mail:
mail@ralf-clar.de
Website:
www.ralf-clar.de

Ort

FreiRaum Westerhofen
Westerhofen 10
Ofterschwang, Bayern 87527 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0152-3378 9113
Website:
www.ralf-clar.de

Details

Beginn:
28. März 2020/9:30
Ende:
29. März 2020/16:00
Eintritt:
€250
Website:
https://www.ralf-clar.de/seminare/vergebung-versoehnung-schuld-und-scham-heilen

Trainerin/Trainer

Clar, Ralf
Telefon:
Tel. +49(0)152 3378 9113
E-Mail:
mail@ralf-clar.de
Website:
www.ralf-clar.de

Ort

FreiRaum Westerhofen
Westerhofen 10
Ofterschwang, Bayern 87527 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0152-3378 9113
Website:
www.ralf-clar.de