Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

GFK-Trainer*innenausbildung mit Esther Gerdts und Frank Gaschler in Oberbayern – Modul 3 von 5

18. Januar 2024 - 20. Januar 2024

GFK-Trainer*innenausbildung 2023 – 2024 Modul 3 von 5 mit Esther Gerdts und Frank Gaschler

Termine 2023-2024

05. – 07. Oktober 2023
30. Nov. – 02. Dez. 2023
18 .- 20. Januar 2024
07. – 09. März 2024
24 .- 29. Mai 2024

Informationsmappe Trainerausbildung 2023-2024

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu diesem angebot haben. Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen! Esther Gerdts +49 177 74 125 74 und Frank 0179 699 86 98.

Zur Anmeldung

Bei Folgendem (u.a) werden wir Sie begleiten und unterstützen:

  • Das Rüstzeug entwickeln, um als selbstständiger Trainer tätig zu sein.
  • Die Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation verinnerlichen und anwenden.
  • Die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation im beruflichen und privaten Alltag leben und repräsentieren.
  • Als Trainer in unterschiedlichen Situationen mit dem eigenen Verhalten ein lebendiges Modell der GFK sein
  • Auf Teilnehmerfragen und -einwände aus der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation heraus antworten.
  • Als Multiplikator für Gewaltfreie Kommunikation in Ihrem Unternehmen wirken.
  • Kollegen über Gewaltfreie Kommunikation fundiert informieren.
  • Einen Impulsvortrag über Gewaltfreie Kommunikation zu halten.
  • Eine Übungsgruppe zu leiten, bzw. zu moderieren.
  • Ein 2-3-tägiges Einführungsseminar zu konzipieren und durchzuführen.

Ihr Nutzen:

  • Sie haben die Fähigkeit weiterentwickelt, sich selbst und anderen mitfühlend zu begegnen (Selbstempathie).
  • Sie sind in der Lage, Ihre privaten und beruflichen Beziehungen erfüllender zu gestalten.
  • Sie haben mehr Mut und Entschlossenheit, über Themen zu sprechen, die wichtig sind, aber bisher nicht angesprochen wurden.
  • Sie sind in der Lage andere Menschen zu schulen, wertschätzender, zielorientierter und effizienter zusammen zu arbeiten.
  • Sie können bei Verhandlungen und Meetings zur Effizienz und Verständigung beitragen.
  • Sie führen Gespräche mit Kunden, Kollegen und Mitarbeitern zielorientierter und mit mehr Verbindung.
  • Sie können Gespräche in eine Richtung lenken, die für alle Beteiligten von mehr Interesse ist.
  • Sie können sich in Trainings in einen emotional handlungsfähigen und präsenten Zustand bringen (Selbstmanagement).
  • Sie können mit mehr Selbstsicherheit und Gelassenheit für eigene und gemeinsame Ziele eintreten.
  • Sie agieren auch in herausfordernden Situationen mit mehr Bewusstheit und Achtsamkeit.
  • Sie bauen hinderliche Glaubenssätze ab und werden sich Ihrer Stärken bewusst.
  • Sie erkennen alles, was passiert, als Chance für individuelles und gemeinsames Lernen und können jegliches Geschehen produktiv nutzen (der Umgang mit sogenannten „Störungen“).

Details

Beginn:
18. Januar 2024
Ende:
20. Januar 2024
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://empathy-first.com/ausbildung-fuer-trainerinnen/

Trainerin/Trainer

Gerdts, Esther
Gaschler, Frank

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert
Fachverband anerkannt
Fachverband anerkannt
CNVC-zertifiziert oder Fachverband anerkannt
Seminare von zertifizierten oder anerkannten GFK-Trainer*innen

Ort

im Münchener S-Bahn Bereich
Bayern Deutschland Google Karte anzeigen
Telefon
+49 177 74 125 74

Details

Beginn:
18. Januar 2024
Ende:
20. Januar 2024
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://empathy-first.com/ausbildung-fuer-trainerinnen/

Trainerin/Trainer

Gerdts, Esther
Gaschler, Frank

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert
Fachverband anerkannt
Fachverband anerkannt
CNVC-zertifiziert oder Fachverband anerkannt
Seminare von zertifizierten oder anerkannten GFK-Trainer*innen

Ort

im Münchener S-Bahn Bereich
Bayern Deutschland Google Karte anzeigen
Telefon
+49 177 74 125 74