Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

Mit innerer Klarheit ins neue Jahr – Gewaltfreie Kommunikation und Resilienz

8. Januar 2023 - 13. Januar 2023

- €775,00

5-tägiger Bildungsurlaub zum Jahreswechsel auf der Nordsee-Insel Borkum

 

Beschreibung

Viele Menschen leiden in ihrem Beruf zunehmend unter Hektik, Erfolgs- und Entscheidungsdruck sowie unter genereller Arbeitsverdichtung.

Um wieder kraftvoll durchstarten zu können, hilft es, innezuhalten und sich über die eigenen Bedürfnisse und Ziele klar zu werden und die dazugehörigen Ressourcen zu kennen.

Der Rückblick auf das vergangene Jahr, das Erforschen der aktuellen Anliegen und der Ausblick auf die bevorstehenden zwölf Monate bekommen in diesem Seminar Raum und Aufmerksamkeit.

Die intensive und zutiefst ehrliche Auseinandersetzung damit, was die zurückliegende Zeit in Ihnen bewegt hat und wie Sie damit Ihre nahe Zukunft gestalten möchten, hat etwas grundlegend Stärkendes und Klärendes.

Zudem ist es in der Arbeitswelt, genauso wie im Privatleben, sehr hilfreich und entlastend, wenn Menschen klar, wertschätzend und authentisch kommunizieren.

Neben der Vermittlung der Grundlagen des Kommunikationsmodells Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg, wird es reichlich Raum geben, mit sich selbst intensiv in Kontakt zu kommen und unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen zu finden:

  • Was brauchen Sie, damit Ihr Arbeitsleben ein erfüllender Teil Ihres Lebens ist, mit dem Sie zufrieden sind?
  • Wo liegen Ihre Potenziale, die Sie fördern und entfalten möchten?
  • Welche konkreten Perspektiven fallen Ihnen dazu ein?

Seminarinhalte:

  • Die Grundkomponenten der Gewaltfreien Kommunikation
  • Empathie für sich selbst und andere erlernen
  • Achtsamkeit als Grundlage für Empathie und Selbst-Empathie kennenlernen
  • Mit Ärger, Wut, Schuld und Scham bewusst und konstruktiv umgehen
  • Sich selbst und andere würdigen und wertschätzen
  • Selbst-Reflexion des vergangenen und des kommenden Jahres
  • Ambivalenz hinter sich lassen und Entscheidungen bewusst treffen
  • Ressourcen bewusst machen und Perspektiven schaffen

Seminarziele:

  • Stärkung des inneren Gleichgewichts zur Erhaltung der beruflichen Leistungsfähigkeit
  • Selbstwirksamkeit im Beruf erlangen
  • Förderung der Selbststeuerungskompetenz und Erlernen eines konstruktiven Umgangs mit emotional schwierigen Situationen am Arbeitsplatz
  • Erarbeitung funktionaler (Konflikt-)Bewältigungsstrategien
  • Besinnung und Vertrauen auf eigene Stärken und Ressourcen
  • Ziele entwickeln
  • Talente und Visionen im Beruf bewusst herausarbeiten
  • Erlangung innerer Zentriertheit zur Steigerung der beruflichen Belastbarkeit
  • Fähigkeit entwickeln, mit belastenden Arbeitssitua­tionen gelassener umzugehen
  • Stärkung der eigenen Entscheidungskompetenz

Das Seminar richtet sich an Menschen mit und ohne GFK-Vorkenntnisse. Wer den Fokus auf der Bearbeitung von zwischenmenschlichen Konflikten hat, bucht bitte eine klassische Einführung in das Modell der Gewaltfreien Kommunikation!

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Flyer_BU_01.2023

Mitteilung für den Arbeitgeber und Seminarprogramm_01.2023

Trainerin/Trainer

Salvason, Ronya
Telefon:
+49 (0)761 / 489 123 58
E-Mail:
mail@herz-und-verstand.info
Trainerin/Trainer-Website anzeigen

Weitere Angaben

Fachverband anerkannt
Fachverband anerkannt

Ort

Haus Alter Leuchtturm Borkum
Wilhelm-Bakker-Straße 4
Borkum, Niedersachsen 26757 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 49 22 / 91 14 10
Ort-Website anzeigen

Trainerin/Trainer

Salvason, Ronya
Telefon:
+49 (0)761 / 489 123 58
E-Mail:
mail@herz-und-verstand.info
Trainerin/Trainer-Website anzeigen

Weitere Angaben

Fachverband anerkannt
Fachverband anerkannt

Ort

Haus Alter Leuchtturm Borkum
Wilhelm-Bakker-Straße 4
Borkum, Niedersachsen 26757 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 49 22 / 91 14 10
Ort-Website anzeigen