Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

Go for Peace – Ausbildung in Konfliktlösung

14. Juni 2019/18:00 - 16. Juni 2019/13:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 17. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 14. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 18. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 10. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 13. März 2020

Ausbildung in Konfliktlösung

Werden Sie häufig mit Konflikten konfrontiert?
Wollen Sie Ihre Konfliktkompetenz erweitern?
Möchten Sie aus dem Beurteilungsmodus aussteigen?
Sind Sie bestrebt, die Interessen und Bedürfnisse aller Beteiligten zu hören?
Unsere Ausbildungen richten sich an Menschen, die ihre Handlungsfähigkeit
erweitern und sich ein vertieftes Wissen für Konfliktsituationen aneignen
möchten. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an.
Personal Coaching – 5½ Tage
Auf der Basis der Gewaltfreien
Kommunikation laden verschiedene Übungen ein, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen.
Konfliktcoach – 14 Tage
Sie lernen diverse Konfliktlösungsmodelle kennen und anwenden. Das Personal Coaching ist darin enthalten.
Mediationslehrgang – 20 Tage
Aufbauend auf den oberen Ausbildungen vertiefen Sie in diesem Lehrgang die klassische Mediation.
Dabei wird eine neutrale Haltung verinnerlicht, welche für die Konfliktlösung unentbehrlich ist.
Ziel
Zum Ende der Ausbildung haben Sie sich das nötige Wissen und Können angeeignet um bei Konflikten professionell zu vermitteln. Sie können Konfliktparteien durch schwierige Situationen führen.
Methoden
Das Wohlbefinden der Teilnehmenden liegt uns am Herzen. Zur Förderung der Aufnahmefähigkeit werden
im Lehrgang versch

iedene Lernformen angewendet. Theorieinputs, Übungen, Austausch und Rollenspiele
wechseln sich ab.

Inhalte
• Die 6 Phasen der klassischen Mediation
• Konfliktlösungsprozesse mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation
• Kommunikationstechniken, die für die Vermittlung hilfreich sind
• Empathietraining:
Eintauchen in die Essenz der Einfühlung
• Persönlichkeitsbildung:
Die eigene Haltung reflektieren, lösen von emotionalen Blockaden
• Lernen anhand von Übungsbeispielen, durch Austausch und Reflexion
• Konstruktive Streitmodelle
• Vermittlung bei und mit Kindern

Organisatorisches
Die detaillierten Informationen mit den aktuellen Terminen und dem Anmeldeformular befinden sich auf
der Homepage. Die Kursgrösse liegt bei maximal 10 Teilnehmenden, um eine persönliche und individuelle Lernatmosphäre zu ermöglichen.
Kursort Diepoldsau, CH

Flyer: go for peace

Infos zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Details

Beginn:
14. Juni 2019/18:00
Ende:
16. Juni 2019/13:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.konfliktbewaeltigung.ch

Trainerin/Trainer

Degani-Bischof, Eveline
Telefon:
G: 0041 71 599 51 70
E-Mail:
info@konfliktbewaeltigung.ch
Website:
www.konfliktbewaeltigung.ch

Ort

Konfliktbewältigung
Heimstraße 9
Diepoldsau, 9444 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
0041 71 599 51 70
Website:
www.konfliktbewaeltigung.ch

Details

Beginn:
14. Juni 2019/18:00
Ende:
16. Juni 2019/13:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.konfliktbewaeltigung.ch

Trainerin/Trainer

Degani-Bischof, Eveline
Telefon:
G: 0041 71 599 51 70
E-Mail:
info@konfliktbewaeltigung.ch
Website:
www.konfliktbewaeltigung.ch

Ort

Konfliktbewältigung
Heimstraße 9
Diepoldsau, 9444 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
0041 71 599 51 70
Website:
www.konfliktbewaeltigung.ch