Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Seminar hat bereits stattgefunden.

GFK Trainer:innen Ausbildung 2023

4. Oktober 2023 - 8. Oktober 2023

Begeistern Sie andere für die GFK

 

Die GFK Trainer:in Ausbildung ist speziell auf die Fragen und Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten, die die GFK nicht nur selbst weiter vertiefen möchten, sondern diese auch an andere Menschen vermitteln wollen.

In dieser Ausbildung befähigen wir Sie dazu, die Essenz der GFK im Rahmen von Vorträgen und Übungsgruppen weiterzugeben und professionelle GFK Seminare abwechslungsreich zu gestalten.

Sie lernen und setzen sich intensiv mit dem Konzept auseinander. Dabei zeigen wir Ihnen und üben, wie Sie souverän mit schwierigen Seminarsituationen umgehen und unterstützen Sie mit über 10 Jahren Erfahrung als GFK Trainer und Ausbilder.

Inhalte

Wissen festigen

Wir vermitteln Ihnen die Kenntnisse, die Sie brauchen, um Kernpunkte der GFK in Workshops und Übungsgruppen professionell weiterzugeben. Dafür geben wir Ihnen die erprobten, gut strukturierten und leicht handhabbaren Abfolgen an die Hand, die wir selbst nutzen.

Die GFK verinnerlichen

Durch die intensive Auseinandersetzung mit Ihrer Rolle als Trainer:in entwickeln Sie ein gutes Gespür für sich selbst und Ihre Ressourcen. Sie sehen die Ursachen von Konflikten klarer und gehen einfühlsamer mit sich selbst um. Das hilft Ihnen beim Leiten von Gruppen, aber auch in anderen Situationen.

Praxisorientierung

Unser Motto lautet „Learning by Doing“. Deshalb bleibt es nicht bei der reinen Wissensvermittlung, sondern Sie lernen direkt, die GFK in überschaubaren Schritten an andere weiterzugeben. Wir unterstützen Sie mit empathischem Feedback, erprobten Werkzeugen und einem nachhaltigen Austausch.

Seminare leiten lernen

Schritt für Schritt entwickeln Sie ein eigenes Seminarkonzept, das Sie nach außen präsentieren können. Durch viele Übungen gewinnen Sie Routine am Flipchart und stehen mit Freude vor der Gruppe. Gängige Fragen zu Konzept und Praxis der GFK beantworten Sie sicher. Auch auf Einwände und Kritik von Teilnehmenden Ihrer Workshops können Sie nach der Ausbildung einfühlsam, klar und angemessen eingehen.

 

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die …

  • die Haltung der GFK festigen möchten.
  • verstehen wollen, welche konkreten Werkzeuge und Techniken hinter der GFK stecken.
  • bereits als Trainer:in oder Coach arbeiten und weiterführende Schritte zur Integration der GFK in ihr Programm suchen.
  • eine Jahresausbildung in GFK  absolviert haben und sich nun zur Trainer:in fortbilden möchten.
  • beabsichtigen, als Trainer:in die Gewaltfreie Kommunikation in Seminaren, Vorträgen oder Workshops selbst weiterzugeben.
  • die Werkzeuge und Haltung der GFK auch beruflich nutzen möchten.

Vorkenntnisse
Teilnahme an einer mehrtägigen Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation, idealerweise an einer Jahresausbildung.

Die Blöcke der Ausbildung

In BLOCK 1 lernen Sie …

  • worauf zu achten wichtig ist bei der Planung einer GFK-Übungsgruppen-Reihe.
  • wie Sie die einzelnen GFK-Übungsgruppen so strukturieren, dass Sie alle Lerntypen erreichen, ohne die Teilnehmenden in starre Strukturen zu zwängen.
  • wie Sie mit einfachen Übungen die wichtigsten Aspekte der GFK vermitteln können.
  • die verschiedenen GFK-Schritte und GFK-Prozesse kennen, die bei der Vermittlung der GFK wichtig sind.
  • wie Sie GFK-Selbst-Erfahrungsprozesse gestalten und sicher anleiten.

Außerdem werden Sie selbst ausreichend Zeit bekommen, die GFK als Herausforderung an sich selbst zu erfahren, was ganz wesentlich zu Ihrer persönlichen Entwicklung beitragen wird.

In BLOCK 2 lernen Sie …

  • wohlwollendes Feedback so zu verbalisieren, dass es gehört wird.
  • mit Herausforderungen umgehen zu können, z.B. bei Teilnehmern, die gerne schnelle Lösungen hätten.
  • verschiedene Techniken zur Einstimmung und Entschleunigung von GFK-Übungsgruppen zu verwenden.
  • damit umzugehen, wenn Sie sich selbst für etwas verurteilen – und wie Sie Teilnehmende sicher durch diesen Prozess führen können.
  • wie Sie mit unterschiedlichen Ansprüchen an Ihre Rolle als Trainer:in umgehen.
  • erweiterte Selbst-Erfahrungsprozesse an sich zu erfahren und zu begleiten.
  • die Schlüsselunterscheidungen der GFK zu verstehen, zu erklären und deren Wert zu erkennen.

In BLOCK 3 lernen Sie …

  • wie Sie mit inhaltlichen Einwänden zur GFK wertschätzend und klar umgehen können.
  • wie Sie bei Kritik an Ihnen oder dem Training entspannt bleiben können.
  • wie Sie Fragen zum Inhalt kurz und knapp beantworten können.
  • wie Sie zwischen Menschen zur Konfliktklärung beitragen können und dabei praktische Elemente der Moderation und Mediation nutzen.
  • was wertvoll sein wird, wenn Sie sich auf den Weg der Anerkennung (Fachverband) oder Zertifizierung (CNVC) begeben.

In BLOCK 4 lernen Sie …

  • wie Sie Seminare konzipieren und auf Ihre Zielgruppe zuschneiden können.
  • was Sie bei der Planung der Seminareinheiten berücksichtigen sollten.
  • wie Sie mit der bewährten PITT Struktur möglichst viele Teilnehmer inspirieren.
  • wie sich Gruppendynamik entwickelt und was das für Ihre Arbeit als Trainer:in bedeutet.
  • wie Sie mit unterschiedlichen Ansprüchen an Ihre Rolle als Trainer:in umgehen.
  • wie Sie mit GFK und dem SK-Prinzip erfolgreiche Gruppenentscheidungen fördern.
  • wie Sie die Flipchart effektiv und ansprechend zur Visualisierung verwenden.

In BLOCK 5 lernen Sie …

  • eigenständig eine Seminareinheit zu planen, vorzubereiten und durchzuführen.
  • eine Menge unterschiedlicher Trainingsstile kennen.
  • sich gegenseitig klares und wohlwollendes Feedback zu geben.
  • wo aus Sicht und Erfahrung anderer Teilnehmer Ihre eigenen Stärken und Schwächen liegen.
  • die offene Enden, Fragen und Themen zu besprechen und Strategien zu deren Klärung zu entwickeln.

Unsere  Haltung

Wir begegnen Ihnen auf Augenhöhe: Auch wir Trainer:innen haben abseits des Seminar-Alltags ganz ähnliche Probleme zu bewältigen wie Sie. Wahrscheinlich sind wir etwas geübter darin, die Perspektive zu wechseln und sowohl spontan als auch klärend in einer konkreten Situation zu agieren. Aber auch wir erfahren das Leben täglich aufs Neue als herausfordernd. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von Besserwisserei und Geheimniskrämerei – es gibt aus unserer Sicht keine einfachen Antworten auf komplexe Fragen.

Struktur ist uns wichtig: Wir setzen auf eine erprobte, transparente Methodik und klar definierte Lern- und Übungsziele. Wir schätzen den Wert autodidaktischer Selbsthilfe, der insbesondere in einer vertrauensvollen Gruppe entsteht. Dabei verzichten wir jedoch auf den „Hurra-Optimismus“, wie er auf dem grauen Psycho- und Esoterik-Markt leider allzu oft anzutreffen ist.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie in unser Info-Webinar oder melden Sie sich gleich für die Ausbildung an.

Termine

Block 1: 04.10.2023 -08.10.2024
Block 2: 29.11.2023 -03.12.2023
Block 3: 31.01.2024 -04.02.2024
Block 4: 13.03.2025 -17.03.2025
Block 5: 15.05.2025 -19.05.2025
Beginn am Anreisetag: 10 Uhr Ende am Abreisetag: ca. 15 Uhr

Trainer

Die verschiedenen Blöcke werden von wechselnden Trainerduos aus unserem Team gestaltet, so dass du unterschiedliche Trainingsstile und Persönlichkeiten kennenlernst.
Mehr Infos und Anmeldung auf unserer Homepage

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert
Fachverband anerkannt
Fachverband anerkannt

Ort

Deinsdorf
Deinsdorf 2
Weigendorf, Deutschland 91249 Deutschland
Google Karte anzeigen
Ort-Website anzeigen

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert
Fachverband anerkannt
Fachverband anerkannt

Ort

Deinsdorf
Deinsdorf 2
Weigendorf, Deutschland 91249 Deutschland
Google Karte anzeigen
Ort-Website anzeigen