Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

Gemeinschaft leben – 5 Tage GFK Seminar

25. Juni 2021/16:00 - 30. Juni 2021/16:00

5 Tage lang GFK-(er)leben, Gemeinschaft gestalten, sich üben in Vielfalt, Gleichwürdigkeit, Transparenz, Vertrauen und Partizipation.

„Wenn wir nicht bewusst neue lebensdienliche Systeme erschaffen, reproduzieren wir unbewusst die Systeme der Dominanzkultur, in der wir aufgewachsen sind.“ Miki Kashtan

In diesem Präsenztreffen wollen wir gemeinschaftlich die Systeme erforschen, die unser Leben bestimmen. Wir bieten Workshops an und öffnen Räume zu folgenden Themen:

  • Umgang mit Ressourcen
  • Zugang zu Wissen / Bildung
  • Entscheidungsfindung
  • Feedback und Empathie
  • Konflikte im Innen und Außen

Es geht uns in diesem Kurs weniger darum, fertige Antworten und Lösungen zu finden, sondern gemeinsam Fragen zu stellen und uns gegenseitig zu inspirieren, Systeme zu überdenken und den sozialen Wandel mitzugestalten. Und wir wollen Zeit und Gelegenheit bieten, sich persönlich zu begegnen und im Geiste der GFK Brücken miteinander zu bauen.

COVID-Regeln
Der Hof Oberlethe arbeitet nach einem umfangreichen und mit den Behörden abgestimmten Hygiene Konzept. Dies beinhaltet u.a., dass von allen Teilnehmer*innen die Vorlage eines negativen Test Ergebnisses, das nicht älter als 24 Std. ist, erwartet wird. Mit einer örtlichen Apotheke gibt es Absprachen, wonach ein Schnelltest am Anreisetag möglich ist. (Details nach Anmeldung)

Termin:  25.06.2021 – 30.06.2021

Seminarzeiten: FR 16 Uhr – MI 14 Uhr

Stadt: in der Nähe von Oldenburg, Niedersachsen

Ort: Seminarhaus Hof Oberlethe |  Wardenburger Str. 24 | 26203 Wardenburg

Kosten: Anmeldung und Zahlung von Unterkunft und Verpflegung bitte direkt beim Seminarhaus vornehmen: Link
Übernachtung / Tagungspauschale:
zwischen 270 EUR im eigenen Zelt oder Camper und 500 EUR im Einzelzimmer mit Bad
Darin enthalten sind alle Mahlzeiten vom Abendessen am 25.6. bis zum Mittagessen am 30.6.

Seminar Gebühren
Wir wollen auch im Umgang mit Geld neue Wege gehen und von der Tauschlogik zu einer Bedürfnisorientierung gelangen. Daher möchten wir die genauen Summen der Teilnahmegebühren und Trainer*innen-Honorare in einem gemeinsamen Prozess der Geschenkökonomie vor Ort ermitteln, damit Ressourcen dahinfließen, wo sie gebraucht werden.
Wir benötigen ca. 13.000 EUR, um die Kosten der Veranstaltung zu decken und gleichzeitig einen Beitrag zu unseren Lebenshaltungskosten zu generieren. Bei angestrebten 30 bis 40 Teilnehmer*innen entspricht dies einem durchschnittlichen Beitrag von 325 EUR bis 433 EUR pro Person. Über den von Dir gewählten Betrag erhältst Du nach dem Seminar eine Rechnung.

Als Zeichen der Verbindlichkeit Deiner Anmeldung bitten wir Dich um Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 100 EUR pro Teilnehmer*in nach Erhalt der Reservierungsbestätigung.

Bei einer Stornierung fällt eine Gebühr von 30 EUR an.
Bei einer Stornierung von weniger als 7 Tagen vorher, wird die Anzahlung von 100 EUR berechnet.

[Die Seminare sind Umsatzsteuer befreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG für Bildungseinrichtungen]

Teilnahmevoraussetzungen: Zur Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

TrainerInnen: Simran K. WesterPaula J. HerwigJürgen Licht, Johannes Henn

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert

Ort

Hof Oberlethe
Wardenburgerstr. 24
Wardenburg, 26203 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.hof-oberlethe.de

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert

Ort

Hof Oberlethe
Wardenburgerstr. 24
Wardenburg, 26203 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.hof-oberlethe.de