Lade Seminare

« Alle Veranstaltungen

Ausbildung GfK 2021/2022 „Wertschöpfung durch Wertschätzung“ – TEILS BILDUNGSURLAUB

18. November 2021 - 20. November 2021

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 0:00 Uhr am 24. Januar 2022

Die Veränderungen und Schnelllebigkeit unserer Zeit erfordern neue Leitbilder mit entsprechenden Fähigkeiten in der Zusammenarbeit und in Führungspositionen. Authentizität, Empathie und Beziehungsintelligenz gelten dabei als wesentliche Wirkfaktoren.

Genau hier setzt die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) an: Sie stellt neue Vorbilder und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. Die GFK gehört nicht zuletzt deswegen zu den erfolgreichsten Kommunikations- und Konfliktlösungsmethoden.

Die 7-monatige Ausbildung bietet die Chance, diese Kompetenzen zu erwerben und nachhaltig die eigene Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Nutzen der Ausbildung für Menschen, die ihre Kommunikation und ihre (Arbeits-)Beziehungen verändern möchten:

  • Sie wenden GfK selbstsicherer im beruflichen und privaten Alltag an
  • Sie kennen Ihr eigenes Konfliktverhalten genauer und steigern ihre Kooperationsfähigkeit
  • Sie können Menschen verantwortungsbewusster und klarer führen
  • Sie können Ihre Arbeit im Team auch über Gegensätze hinweg konstruktiv und wertschätzend gestalten
  • Ihnen gelingt es, empathisch Grenzen zu setzen und ebenso zu respektieren

Inhalte:

  • Haltung und Grundlagen der GFK: Schlüsselunterscheidungen
  • Ebenen der Empathie: Wandel von Glaubenssätzen und Projektionen
  • GFK in herausfordernden Situationen: Gewaltfrei unterbrechen, Anwendung von Macht, Nein sagen, gemeinsame Strategie
  • Visionen als Ressource, Potentiale mit GFK aktivieren
  • Innere Konflikte: Umgang mit Entscheidungen

Wir arbeiten mit einer optimalen Vielfalt in der Vermittlung, u.a. mit einer in Deutschland einmaligen Verknüpfung von GFK mit innovativen systemischen Ansätzen sowie körperorientierten Methoden aus der Theaterarbeit, prozessorientiertem und strategischem Lernen im Forum, in Einzelarbeit und Kleingruppen.

Die Ausbildung endet mit einem Zertifikat für jeden, der mindestens 90 % der Trainingstage teilgenommen hat. Sie wird von Andrea Lohmann und Dr. Carolin Länger geleitet und ist direkt über die Bildungsstätte Einschlingen buchbar. Die Ausbildung umfasst insgesamt fünf Termine:

  • 18.11.2021 – 20.11.2021:  Bildungsstätte Einschlingen (Ausbildungsstart)
  • 24.01.2022 – 28.01.2022: Kloster Vinnenberg bei Warendorf (BILDUNGSURLAUB möglich)
  • 17.03.2022 – 19.03.2022: Wilde Rose e.V. in Melle
  • 05.05.2022 – 07.05. 2022: Kloster Vinnenberg bei Warendorf
  • 30.06.2022 – 02.07.2022: Wilde Rose e.V. in Melle

Falls Sie den Starttermin der Ausbildung verpasst haben sollten, dann können Sie auch noch beim 2. Modul, das heißt im Januar 2022 in die GfK-Ausbildung einsteigen.

Trainerin/Trainer

Andrea Lohmann
Telefon:
0175/179 34 70
E-Mail:
office@andrea-lohmann.de
Webseite:
https://andrea-lohmann.de/

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert

Ort

Bildungsstätte Einschlingen
Schlingenstraße 65
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen 33649 Deutschland
Google Karte anzeigen

Trainerin/Trainer

Andrea Lohmann
Telefon:
0175/179 34 70
E-Mail:
office@andrea-lohmann.de
Webseite:
https://andrea-lohmann.de/

Weitere Angaben

CNVC-Zertifizierung
CNVC-zertifiziert

Ort

Bildungsstätte Einschlingen
Schlingenstraße 65
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen 33649 Deutschland
Google Karte anzeigen