Seminare

Dominic Barter kommt im Juni  nach Hamburg, um eine Einführung in „Restorative Circles“ zu geben. „Restorative Circles“ ist ein Ansatz zur Bewältigung schmerzhafter Konflikte durch Dialog und gewaltfreies Handeln. Es wurde in den Favelas von Rio de Janeiro entwickelt, einem von Banden kontrollierten Gebiet.
Seine Arbeit ist international anerkannt und er war 18 Jahre lang Schüler und Kollege von Marshall Rosenberg.

Am Freitagabend wird eine für alle offene Präsentation stattfinden (19:00 – 21:30), am Samstag (9:00 – 18:00) und Sonntag (9:00 – 16:30) dann der Workshop mit Anmeldung. Hier ist der direkte Link zur Anmeldung: https://percurso.typeform.com/RCIntroHBjuni24