Seminare

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2020

22.-26. Januar, 16.-19. April, 11.-14. Juni, 27.-30. August, 29. Okt-1. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 19: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

“Gelassen sein – gelassen bleiben”
Für alle, die die Gewaltfreie Kommunikation und natürlich die Haltung der GFK vertiefen wollen an einem schönen Ort im Seminarhaus Zürnshof. Das Seminarhaus befindet sich in idyllischer Landschaft, umgeben von alten Eichen auf einer ehemaligen landwirtschaftlichen Hofstelle in Hassendorf im Landkreis Rotenburg (Wümme).

In diesem Seminar werden wir mit verschiedenen Übungen mit dem Thema “Gelassen sein – gelassen bleiben” arbeiten und natürlich die Haltung der GFK vertiefen und üben, wie wir andere bei dem Thema Gelassenheit begleiten können.
Voraussetzung für die Vertiefungswoche ist ein Jahrestraining in Gewaltfreier Kommunikation.

Das Seminar wird Anja Kenzler, zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)seit 2004 leiten.

Für die Fortbildung ist in Niedersachsen Bildungsurlaub beantragt, der auf Hessen übertragbar ist.

 

Besuchen Sie uns auf…unserer Webseite

Selbstmitgefühl ist der Ausgangspunkt jedes GFK-Prozesses.
Doch im Getümmel des Alltags kommt die liebevolle Beziehung zu uns selbst oft zu kurz.
Wir bieten dir in diesem Retreat einen meditativen Rahmen, in dem du zur Ruhe kommen, nach innen lauschen, ins Herz sinken und tiefer und weiter werden kannst.

Das Retreat findet zum Teil im Schweigen statt, wobei es immer das Angebot empathischer Zuhörzeiten mit uns Trainerinnen gibt. Morgens und Abends praktizieren wir Sitz- und Gehmeditation, dazwischen laden wir auch zu anderen Formen meditativer Versenkung ein wie Bewegung, Tönen, Malen und dyadische Zwiegespräche – alles mit dem Fokus auf eine mitfühlende Begegnung mit dir selbst.

Daneben bleibt viel freie, selbstbestimmte Zeit, in der Hängematte zu schaukeln, direkt hinterm Hof in einem Nebenarm der Havel zu baden und in der Weite der havelländischen Landschaft die Seele durchlüften zu lassen.

Mit Ralf Clar und
Sabine Baumer

Mit Achtsamkeit und Gewaltfreier Kommunikation in der Schönheit, Stille und Weite unberührter Natur sein

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg: Miteinander leben und vertiefen

Abstand gewinnen, bewusst heraustreten aus dem gewohnten Alltag, innere Ruhe und Klarheit finden

Zeit für Besinnung: Was ist mir wirklich wichtig? Wie will ich wirklich leben?

Bewegung in wilder Natur. Mit Achtsamkeit – den Körper fühlen, Gefühle wahrnehmen. Erholung und Wohlfühlen für Körper, Seele und Geist

6-tägiges Sommer-Retreat für GFK-Erfahrene
verbunden mit Achtsamkeitspraxis, Focusing und HerzKreis-Training

Reihe PROFESSIONELL+

Aus über 15-jähriger Erfahrung mit der GFK, Focusing und HerzKreis-Training haben wir einen Ansatz entwickelt, um Verbundenheit mit sich selbst zu kultivieren und ins Alltagsleben zu integrieren.
Aspekte aus der interpersonellen Neurobiologie und Bezüge zur Bindungstheorie ergänzen unsere Arbeit.

Wir schaffen einen Raum, um achtsam und strukturiert an eigenen Prozessen zu arbeiten:

  • Die Energie der Bedürfnisse erlebbar machen, um im Alltag besser darauf zugreifen zu können
  • Achtsamkeitsübungen, die die empathische Haltung durch Verbindung von Körper – Seele – Geist fördern
  • Transformationsprozesse:
    Präsenz und lebendiges Mitgefühl für sich und andere entwickeln
  • Gewaltfrei mit sich selbst umgehen: Verhaltensmuster erforschen, Glaubenssätze wandeln
  • Selbst-Akzeptanz – aus der eigenen Lebendigkeit schöpfen
  • Transfer in den Alltag durch Dyaden-Partnerschaften fördern

Als angehende Coach oder wenn Sie bereits professionell Menschen begleiten, können Sie dieses Retreat zu Aufbau und Integration von Coachingkompetenzen nutzen, wie z.B.

  • Embodiment – die Wechselwirkung von Körper und Psyche verstehen
  • Inneren Freiraum und Resonanzfähigkeit aufbauen
  • Bewusstsein schaffen für unwillkürliche Prozesse und limbische Reaktionen
  • Empathische Präsenz für sich und andere kultivieren

Frühbucherkonditionen bis 31.12.2019

Flyer und Rückmeldungen der Teilnehmenden ansehen http://www.menschen-und-ziele.de/GFK-Aufbautraining-web.pdf

Mit Ralf Clar und Heike Wintz

Mit Achtsamkeit und Gewaltfreier Kommunikation in der Schönheit, Stille und Weite unberührter Natur sein

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg: Miteinander leben und vertiefen

Abstand gewinnen, bewusst heraustreten aus dem gewohnten Alltag, innere Ruhe und Klarheit finden

Zeit für Besinnung: Was ist mir wirklich wichtig? Wie will ich wirklich lben?

Bewegung in wilder Natur. Mit Achtsamkeit – den Körper fühlen, Gefühle wahrnehmen. Erholung und Wohlfühlen für Körper, Seele und Geist

Die Fachtagung beginnt am Freitag um 15.00 Uhr, das Tagungsende ist am Samstag um 17.30 Uhr. Im Anschluss an die Fachtagung um  19.00 Uhr findet der Festabend anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Fachverbandes statt. Gemeinsam mit allen, die uns und unsere Arbeit unterstützen, möchten wir an diesem Abend feiern.

Weitere Details finden Sie auf unserer Webseite.

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2020

22.-26. Januar, 16.-19. April, 11.-14. Juni, 27.-30. August, 29. Okt-1. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 19: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Eine Woche lang meine GFK-Haltung (er-)leben und mich erholen! Mit Gabriela Reinwald und Harald Werner

Eine ganze Woche lang im geschützen Bereich mit Gleichgesinnten meine inneren Kräfte leben und neue Fähigkeiten sammeln um meine Visionen im Alltag voller Freude umzusetzen. Ein etwas anderer Urlaub: entspannt, zuversichtlich, kraftvoll:

·      Wechseln vom Mangeldenken ins Fülle-Erleben im Alltag!

·      Ho‘ Oponopono: Versöhnung mit mir und anderen!

·      Umgang mit Scham und Schuld (Entwicklungstrauma nach Heller)!

·      Erholung pur: direkt am Meer, mediterrane Küche,heilende Thermen uvm.

Ort: Hotel Vittorio, Via Maronti 71, Ischia, Italien

Intensivseminar (Bildungsurlaub) mit Katharina Sander und Christoph Hatlapa

Das Versprechen der GFK ist die Freude am Leben, alle Gefühle zu spüren und zu wissen, dass sie dazu da sind uns weiter in die Verbindung zu unserem Selbst, unserer Seele zu bringen. Das Ziel des Seminars ist, die spirituelle Kraft der GFK zu erfahren und die Haltung der GFK zu verinnerlichen.

In diesem Seminar werden wir:

> Die Ebenen der Bedürfnisse und des Gewahrseins erforschen,

> Die vier Aspekte des Mitgefühls aus buddhistischer Sicht mit der Sicht der Gewaltfreien Kommunikation verbinden,

> Tiefgreifende Einsichten aus Gesprächen in Stellvertretung für dein Geld und dein Selbst erhalten,

> Die Kraft der weltlichen Ethik für die Gewaltfreie Kommunikation erkennen, Vertrauen in dein Leben vertiefen.

Das Seminar richtet sich an dich, wenn du die GFK bereits kennst und den Gedanken hast: Ich möchte mich einmal wieder mit GFK Energie auftanken.

Frühbucherrabatt 220,- bis zum 06.04.20

Weitere Infos und Anmeldung.