Seminare

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch … 

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 1250 € pauschal – vegane Kost aus ökologischem Anbau

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 4500 €

Danach: 2000 € bis 4500 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Naturretreat 2021

Gewaltfreie Kommunikation und Achtsamkeit im Einklang mit der Natur im Nationalpark Hohe Tauern mit Esther Gerdts und Julia Stöggl

30. August bis 4. September 2021

Seit 2007 bieten Esther Gerdts und Ralf Clar Naturretreats auf Basis der Gewaltfreien Kommuikation in Osttirol an. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: www.naturretreat.de (seit 2018 sind Sabine Baumer, Heike Wintz und Julia Stöggl neu im Team).

https://empathy-first.com/wp-content/uploads/DSC_2371.jpg

Ein Naturretreat könnte „das Richtige“ für Sie sein, wenn Sie…

  • mit Achtsamkeit Körper, Seele und Geist pflegen wollen
  • die Gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg) kennen und mit Gleichgesinnten leben und vertiefen wollen
  • Klarheit gewinnen wollen z.B. für anstehende Entscheidungen
  • Freude haben an einem intensiven Gemeinschaftserlebnis in wilder Natur
  • in der Stille ursprünglicher Natur Ruhe und Frieden finden wollen

Ein Naturretreat gibt Raum, um…

  • in der Stille und Weite der Berge ganz bei sich anzukommen
  • um loszulassen und aufzutanken
  • Ihren Körper im Einklang mit der Natur zu spüren
  • aus dem Tun ins Sein zu kommen
  • neuen Gedanken Raum zu geben
  • mit der Unterstützung von aufmerksamen BegleiterInnen – die Ihnen empathisch zuhören – klarer zu erfassen, was Ihnen wirklich am Herzen liegt
  • in der Gruppe Begegnung in Aufrichtigkeit, Offenheit und Verbundenheit zu erleben.
  • u.v.m.

Naturretreat Flyer 2021

https://empathy-first.com/wp-content/uploads/DSC_2321-3.jpg

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben. Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen.

Esther Gerdts Mobil +49 177 74 125 74

Julia Stöggl Mobil +43 664 1418612

Weitere Informationen finden Sie unter www.naturretreat.de

Anmeldung

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 1250 € pauschal – vegane Kost aus ökologischem Anbau

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 4500 €

Danach: 2000 € bis 4500 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

6-tägiges Sommer-Retreat für GFK-Erfahrene
verbunden mit Achtsamkeitspraxis, Focusing und HerzKreis-Training

Reihe PROFESSIONELL+

Kurz-Video zum Retreat

Aus über 15-jähriger Erfahrung mit der GFK, Focusing und HerzKreis-Training haben wir einen Ansatz entwickelt, um Verbundenheit mit sich selbst zu kultivieren und ins Alltagsleben zu integrieren.
Aspekte aus der interpersonellen Neurobiologie und Bezüge zur Bindungstheorie ergänzen unsere Arbeit.

Wir schaffen einen Raum, um achtsam und strukturiert an eigenen Prozessen zu arbeiten:

  • Die Energie der Bedürfnisse erlebbar machen, um im Alltag besser darauf zugreifen zu können
  • Achtsamkeitsübungen, die die empathische Haltung durch Verbindung von Körper – Seele – Geist fördern
  • Transformationsprozesse:
    Präsenz und lebendiges Mitgefühl für sich und andere entwickeln
  • Gewaltfrei mit sich selbst umgehen: Verhaltensmuster erforschen, Glaubenssätze wandeln
  • Selbst-Akzeptanz – aus der eigenen Lebendigkeit schöpfen
  • Transfer in den Alltag durch Dyaden-Partnerschaften fördern

Als angehende Coach oder wenn Sie bereits professionell Menschen begleiten, können Sie dieses Retreat zu Aufbau und Integration von Coachingkompetenzen nutzen, wie z.B.

  • Embodiment – die Wechselwirkung von Körper und Psyche verstehen
  • Inneren Freiraum und Resonanzfähigkeit aufbauen
  • Bewusstsein schaffen für unwillkürliche Prozesse und limbische Reaktionen
  • Empathische Präsenz für sich und andere kultivieren

Frühbucher-1 bis 30.11.2020 – Frühbucher-2 bis 31.03.2021

Kurz-Video zum Retreat

Flyer und Rückmeldungen der Teilnehmenden ansehen http://www.menschen-und-ziele.de/GFK-Aufbautraining-web.pdf

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 1250 € pauschal – vegane Kost aus ökologischem Anbau

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 4500 €

Danach: 2000 € bis 4500 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Die eigene Mitte finden

Möchten Sie in schwierigen Situationen gelassener bleiben und gut für sich sorgen?
Souverän mit Ärger oder Frust umgehen und nicht wie auf Knopfdruck reagieren?
Diese Veranstaltung kombiniert Elemente der „Achtsamen Kommunikation“ von Marshall Rosenberg mit Naturerleben und Meditation und ermöglicht ein Lernen mit allen Sinnen.
Schwerpunkt liegt auf dem Wahrnehmen der eigenen Gefühle und Bedürfnisse und einem bewußten Umgang mit ihnen. Denn sobald Sie wissen, worum es Ihnen wirklich geht, werden Sie handlungsfähig und offen für geeignete Lösungen.
Neben Inputs und Übungen im Seminarraum nutzen wir den inspirierenden Raum der Natur zum Innehalten und bei sich ankommen. Genießen Sie die erdende Kraft der Natur und ma-chen Sie mit all Ihren Sinnen neue Erfahrungen. Meditationen und Achtsamkeitsübungen un-terstützen Sie, mit Ihren Bedürfnissen in Kontakt zu kommen. Spielerische Interaktionsaufga-ben bringen in Bewegung und schaffen lebendige Verbindung in der Gruppe.

Freitag 15.00 – Montag 16.00 Uhr

Gruppengröße: 6 – max. 12 TeilnehmerInnen

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 1250 € pauschal – vegane Kost aus ökologischem Anbau

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 4500 €

Danach: 2000 € bis 4500 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Führungskompetenz (Bildungsurlaub)

Impulse aus dem Tango Argentino und der Wertschätzenden Kommunikation

für alle, die privat oder beruflich sich selbst und andere führen

Durch die Kombination der Grundideen von Tango Argentino und Wertschätzender Kommunikation erhalten Sie neue Impulse zu zentralen Führungsthemen.

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führungskompetenzen auszubauen und neue Ideen im Miteinander zu erfahren und auszuprobieren.

Wir wechseln zwischen Theorie und praktischen Übungen zur Wertschätzenden Kommunikation und dem Tanzen- und Fühlen lernen beim Tango Argentino ab.
Unser Schwerpunkt liegt auf der Auseinandersetzung mit den Grundelementen von beidem: Empathie, Präsenz, Achtsamkeit und einer wertschätzenden zugewandten Haltung.

  • Sie erhalten spannende Impulse für zentrale Führungsthemen.
  • Sie lernen, sich klar und authentisch auszudrücken.
  • Sie erforschen die Wechselwirkungen zwischen Sprache, Körpersprache und innerer Haltung.
  • Sie erfahren, wie es gelingt, sich eigener (Körper-)Wahrnehmungen bewusst zu werden und diese noch gezielter zu nutzen.
  • Sie üben sich darin, nicht nur verbale, sondern auch non-verbale Signale bewusst zu senden und zu empfangen.

Alte Hasen und Neulinge, sowohl in der GFK, als auch im Tanz sind herzlich willkommen.
Die Kombination von GFK und Körperarbeit bietet auch den lang Geübten neue Erfahrungsmöglichkeiten. Vorkenntnisse sind daher willkommen und gleichzeitig keine Voraussetzung!
Sie können sich paarweise oder auch einzeln ohne (Tanz-)Partner*in anmelden – beides ist willkommen!

Termin: Mo., 29.03. – Do., 01.04.2021, Bildungsurlaub

Ort: Halle (Westf.), Remise, Saal (200 qm)

in Kooperation mit Ariane Schmalbeck, Tangolehrerin, www.tangotick.de

2 tägiger Wochenendkurs für Beginner. Geeignet als Zugangsvoraussetzung für das Fortgeschrittenen-Seminar in mehreren Wochenend-Modulen, beginnend 2x jährlich je ca. Februar und Oktober.

Viele von uns haben schon allerlei Selbsthilfe – und auch Kommunikationsmodelle kennen gelernt. Vielleicht haben auch Sie dabei festgestellt, dass es i.d.R. nicht so gut ankommt, wenn ein solches Modell nur rein verbal und technisch auf einen zwischenmenschlichen Konflikt drauf gepflastert wird. Womöglich noch mit dem Zeigefinger des Gutmenschen im eigenen Nacken – oder vor der Nase des anderen . Deswegen soll unsere Basisveranstaltung dazu dienen, Ihnen sowohl das Modell Rosenbergs mit seinen definitiv genialen Ideen vorzustellen, als auch gleich das Know-How und den Werkzeugkasten, wie Empathie und Einfühlungsvermögen tatsächlich – und ganz menschlich – zur Anwendung kommen können.

Neben der gründlichen Vorstellung der 4 Schritte legen wir Wert auf erfahrungsbasierte Integration des Gelernten : praktische Übungen unterstützen ein realistisch angelegtes Verständnis und Erfassen unserer Kommunikation in Beziehungen – und das, wozu genau dieser Ansatz einladen will. Ein packendes Wochenende mit viel herzlichem Humor beim Hinschauen auf unsere Menschlichkeit.

“Menschen heilen von ihrem Schmerz, wenn sie eine authentische Verbindung zu einem anderen Menschen haben.” Marshall Rosenberg

Sie sind herzlich willkommen!

Fragen? Ich lade Sie herzlich ein, mich anzusprechen, per e-mail oder Telefon.

Zeiten:
Sa. 9 – 18 Uhr
So. 9 – 17 Uhr

Begib dich mit uns aufs Tanzparkett und entdecke die Gemeinsamkeiten von Wertschätzender Kommunikation und Tango. Finde heraus, was dir helfen kann, mit dir und anderen klar und leicht in Verbindung zu kommen! Nimm dir ein Herz und gestalte deine Beziehungen!

Wer hat sie nicht, die Sehnsucht nach echtem, authentischem Kontakt? Nach Begegnung auf Augenhöhe? Wir brauchen das Zusammensein mit Menschen, um uns zu spüren und wahrzunehmen. Doch was, wenn der Andere sich anders verhält als erwartet? Was können wir tun, damit Verständigung trotzdem gelingt?

Um das herauszufinden, gehen wir an diesem Wochenende auf Entdeckungsreise. Mit Hilfe von Tango und Wertschätzender Kommunikation erforschen wir unsere Beziehungsmuster:

Was brauche ich, um mich in der Begegnung mit Anderen wohl und lebendig zu fühlen?
Was kann ich dazu beitragen?
Wie kann ich meine Fähigkeiten spielerisch erweitern – und auf Situationen im beruflichen und privaten Alltag übertragen?

Der Workshop bietet die Möglichkeit, neue Ideen im Miteinanderzu erfahren und auszuprobieren:

… dich selbst und andere wahrnehmen,
… deine Rolle in deinen Beziehungen klären,
… deine Muster und wunden Punkte kennen und wertschätzen lernen,
… klare Botschaften senden,
… Umgang mit Missverständnissen und Misserfolgen,
… Führen und Folgen als verantwortungs- und genussvolle Angelegenheit erleben.

Ganz bewusst wechseln sich dabei Inputs und Übungen zur Gewaltfreien Kommunikation und das Tanzen- und Fühlen lernen beim Tango Argentino ab. Unser Schwerpunkt liegt auf der Auseinandersetzung mit den Grundelementen von beidem: Empathie, Präsenz, Achtsamkeit und einer wertschätzenden zugewandten Haltung.

Alte Hasen und Neulinge, sowohl in der GFK, als auch im Tanz sind herzlich willkommen.
Die Kombination von GFK und Körperarbeit bietet auch den lang Geübten eine neue Erfahrungsmöglichkeit. Vorkenntnisse sind daher willkommen und gleichzeitig keine Voraussetzung!
Ihr könnt euch paarweise oder auch einzeln ohne (Tanz-)Partner anmelden – beides ist willkommen!