Seminare

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch … 

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2021

3.-7. Januar, 8.-11. April, 3.-6. Juni, 12.-15. August, 30. Okt-2. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 20: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Alle in einem Boot – Mediation in Gruppen und Teams auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)

mit Andi Schmidbauer

Sie haben bereits eine Mediationsausbildung absolviert und auch gute Kenntnisse in der GFK? Jetzt möchten Sie sich wei­terbilden in der Mediation mit Gruppen und Teams und dabei die Einsatzmöglichkeiten der GFK erproben? Dann laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildung Alle in einem Boot ein.

In der Mediation mit Gruppen und Teams geht es darum …Alle in einem Boot

… das Mediationsboot durch alle konflikthaften Untiefen zu steuern und sicheren Kurs auf den Hafen der Verständigung zu nehmen. Streit und Gegeneinander kann die gemeinsame Ar­beit in einer Abteilung oder in einer Projektgruppe beträchtlich erschweren. All dies wird in einer Teammediation aufgegrif­fen und geklärt. Die Mediation befähigt so das Team, wieder »teamfähig« zu werden. Das ist z. B. bei Konflikten in folgenden Gruppen- und Teams sinnvoll:

  • Arbeitsgruppen
  • Familien
  • Projektteams
  • Abteilungen
  • Leitungsgremien
  • Schülervertretungen
  • Sportvereine

Bei Alle in einem Boot trainieren Sie u. a.:

  • Auftragsklärung, Planung und Vorbereitung einer Team-und Gruppenmediation
  • Der »Rote Faden« – das Phasenmodell der Mehrparteienmediation
  • Interventions-und Steuerungsmöglichkeiten in einer Gruppenmediation
  • Verständigung unter den Konfliktparteien erzeugen
  • Umgang mit Widerstand und starken Gefühlen in der Team-Mediation

 

Sie sind interessiert?

Weitere Informationen zu Alle in einem Boot und unseren weiteren Mediationsausbildungen finden Sie auf unserer Webseite.

 

Freundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

 

 

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2020

22.-26. Januar, 16.-19. April, 11.-14. Juni, 27.-30. August, 29. Okt-1. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 19: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Vollausbildung in Mediation
mit Katharina Sander und Christoph Hatlapa

Die Ausbildung entspricht sowohl der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren, die am 1.09.2017 in Kraft getreten ist, als auch den Richtlinien des Bundesverband Mediation für lizenzierte Mediator*innen. Das Ausbildungsteam erfüllt die Anforderungen nach § 5 ZMediatAusbV.

Das Ziel der Ausbildung
„Willst du Recht haben oder glücklich sein?“ mit dieser Ausbildung wollen wir dazu beitragen, dass Menschen Streitfälle und Interessengegensätze so angehen, dass Konflikte als Chance erkannt werden und alle Beteiligten Lösungen finden, die ihre Lebenskräfte zum Blühen bringen.

Im Streit liegen bei allen Beteiligten wichtige Bedürfnisse im Mangel. Das äußert sich in starken Gefühlen.

Auf die starken Gefühle und die dahinterstehenden Bedürfnisse einzugehen ist die wichtigste Kompetenz des Mediators, der Mediatorin in der personenzentrierten Mediation, so wie wir sie anbieten. So stimuliert er oder sie auf natürliche Weise Kooperation und öffnet die Türen für win-win-Lösungen.

Die Ausbildungsabschnitte gliedern wir in folgenden Schwerpunkten:
1. VERSTÄNDIGUNG: „Fremdheit in Freundschaft wandeln“
04. – 10. Mai 2020 (Mo 11 – So 14 Uhr)
2. KONFLIKTLÖSUNG: „Von Gegnern/Gegnerinnen lernen“
07. – 13. September 2020 (Mo 11 – So 14 Uhr)
3. STREITMITTLUNG: „Als Mediator/Mediatorin zur Konfliktlösung beitragen“
02. November – 08. November 2020 (Mo 11 – So 14 Uhr)
4. PRAXISKURS Mediation
4.A: Mediationscafé
22. – 24. Januar 2021 (Fr 17 – So 14 Uhr) und
4.B: Supervisionstage
08. – 09. Februar 2021 (Mo 11 – Di 17 Uhr)
5. WERTSCHÄTZUNG und ABSCHLUSS
15. – 21. März 2021 (Mo 11 – So 14 Uhr)

weitere Infos und Anmeldung unter gewaltfrei-steyerberg.de

 

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2020

22.-26. Januar, 16.-19. April, 11.-14. Juni, 27.-30. August, 29. Okt-1. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhotel – Heubethof

Wo: Heubet 7, 87544 Gunzesried-Säge

Tel. +49(0)8321 – 6 76 22 61

info@heubethof.de

www.heubethof.com

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 950 € pauschal

therapeutische Hunde: Reinigungspauschale 15 € extra pro Block

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 19: 1500 € bis 3900 €

Danach: 2000 € bis 3900 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Auch als Ausbildungsbaustein für Menschen geeignet, die sich als GFK-Trainer/in zertifizieren lassen wollen.

Alle, die tiefer in die Praxis der Gewaltfreien Kommunikation einsteigen und gleichzeitig mit mehr Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen, laden wir herzlich ein, beides im Rahmen unserer Jahrestrainings gemeinsam zu erleben und zu erforschen.

Das Zusammensein in einer Gruppe über einen längeren Zeitraum bietet einen besonders geschützten Rahmen in dem intensive Prozesse des Wachstums und der Persönlichkeitsentwicklung stattfinden können.

So entsteht ein Raum des Vertrauens und der Wertschätzung, der es ermöglicht, Schritt für Schritt in die der Gewaltfreien Kommunikation zu Grunde liegende Haltung hineinzuwachsen, eigene Konfliktmuster zu bearbeiten, alte Glaubenssätze zu transformieren und innere Blockaden aufzulösen.

Wir werden zunächst mit Übungen einsteigen, die die zentralen Elemente der Gewaltfreien Kommunikation vertiefen:

  • Die vier Elemente der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)

  • Die vier Weisen des Hörens

  • Schlüsselunterscheidungen

  • Gefühle und Bedürfnisse bei mir und anderen erkennen, benennen und nähren

  • Einfühlung geben und empfangen

  • (Innere) Konflikte als Entwicklungschance erleben

  • Umgang mit starken Gefühlen: Wut, Ärger, Schuld, Angst

  • Umsetzung von GFK in Alltag und Beruf

  • Wertschätzung und Dankbarkeit ausdrücken und empfangen

Im weiteren Verlauf werden wir mehr und mehr dazu übergehen, prozessorientiert mit dem zu arbeiten, was in der Gruppe im Hier und Jetzt lebendig ist. Nach unserer Erfahrung ist dies der beste Weg, um an die eigenen „Knackpunkte“ zu kommen, das heißt, an die Stellen, an denen es uns noch sehr schwer fällt, die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation wirklich zu leben.

Das besondere an diesem Jahreskurs ist, dass wir einige visuelle Elemente aus ESPERE nutzen werden, weil wir die Kombination aus GFK und ESPERE als besonders kraftvoll erleben.

Durch die Darstellung mit Gegenständen oder Personen können wir auch komplexe Situationen und innere wie äußere Konflikte wie „von außen“ neu betrachten und besser begreifen.
Das Sichtbarmachen ermöglicht, aus dem Kopf ins Fühlen und Erfahren zu kommen.

Durch die symbolhafte Herangehensweise wird auch das unbewusste kreative Potential mit einbezogen.

Mit der Kombination von GFK und ESPERE können wir besonders gut jenen erwachsenen Anteil in uns stärken, der in der Lage ist,

  • immer mehr selbst Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und in herausfordernden Situationen klar zu bleiben

  • und sich liebevoll um den verletzten Anteil in uns zu kümmern, der in Not gerät, wenn empfindliche Themen berührt werden.

Leitung: Monika Flörchinger und Marianne Schneider

Zeit:
Modul 1:   17. bis 21. Juni 2020
Modul 2:   30. September bis 04. Oktober 2020
Modul 3:   09. bis 13. Dezember 2020

Wir beginnen die Seminare mit dem gemeinsamen Abendessen um 18:00 Uhr und enden am Abreisetag um 15:00 Uhr.

Kosten:
Da uns wichtig ist, dass möglichst viele Menschen unabhängig von ihrem Einkommen an unserem Jahrestraining teilnehmen können, haben wir uns für einkommensabhängige Seminarbeiträge entschieden:

mtl. Netto-Einkommen unter   800,- EUR:  1.200 ,- EUR
mtl. Netto-Einkommen über    800,- EUR:  1.550,- EUR
mtl. Netto-Einkommen über 1.300,- EUR:  1.900,- EUR

incl. MwSt., zuzüglich Kosten für Übernachtung und biol. Vollverpflegung: 750,- EUR

Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Jahrestraining ist der Besuch mindestens eines 2 bis 3- tägigen Einführungsseminars. (Bitte setz dich mit uns in Verbindung, wenn du an dem  Jahrestraining teilnehmen möchtest, aber diese Voraussetzung nicht erfüllst.)
Dieser Kurs ist auch für Fortgeschrittene geeignet.

Dieses Jahrestraining ist in Hessen als Bildungsurlaub anerkannt.

Bei Bedarf beantragen wir die Anerkennung als Bildungsurlaub auch in anderen Bundesländern und/oder die Akkreditierung als Lehrerfortbildung.