Seminare

“Die innere Haltung zählt”

Ist es dir wichtig

  • mit dir selbst in gutem Kontakt zu sein?
  • in Krisenzeiten deine Stabilität zu entdecken und zu stärken?
  • dir selbst liebevoll und mit Respekt und Würde zu begegnen?
  • zu verstehen, was Beziehungen brauchen, damit sie schön und leicht sein können?

Die Grundlagenausbildung ermöglicht ein tieferes Verständnis einer wertschätzenden und selbstbestimmten Lebenshaltung. Sie gibt dir die Möglichkeit in eine Haltung hineinzuwachsen, deren Kernkompetenz im Ausbau von Mitgefühl, Toleranz, gegenseitigem Respekt und Selbstannahme liegt.

Während Empathie inzwischen vielen vertraut ist, spielt das Thema Selbstempathie oft eine untergeordnete Rolle. Es bedeutet die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen. Viele Konflikte resultieren daraus, dass die eigenen Bedürfnisse nicht ernst genommen werden. Und nur, wer diese ernst nimmt, kann auch die der anderen wahrnehmen.

Termine:

Modul 1:  19.04.- 21. 04.2024
Modul 2: 21.06.- 23. 06.2024
Modul 3: 30.08.- 01.09.2024
Modul 4: 08.11. – 10.11.2024

Inhalt Modul 1

Selbstklärungsprozesse vertiefen
Wolfsshow geniessen lernen – Umgang mit Ärger
Ausstiegssätze
Erste Schritte zur empathischen Grenze
üben – üben -üben

Inhalt Modul 2

Schuld und Scham, Kommunikationssperren
Umgang mit Fehlern
Empathische Bestätigung
Übersetzung: Bedürfnisse hinter Vorwürfen
an eigenen Beispielen üben

Inhalt Modul 3

Aufspüren von Ich-Botschaften
Bedürfnis- und Gefühlswortschatz erweitern
Werturteile übersetzen
Umgang mit einem Nein
Empathie und Selbstempathie
Gesprächstraining

Inhalt Modul 4

Herausfinden von “Haupt”-Bedürfnissen, neue Strategien entdecken
Erfüllung von Bedürfnissen, unerfüllte Bedürfnisse stabilisieren
Meine Grenzen er(kennen), für sie einstehen  und andere dabei mitnehmen
Notruf – empathisch unterbrechen
Wertschätzung ausdrücken
immer wieder üben

Zeiten:
Freitag: 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr online via Zoom
Samstag: 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr in Präsenz
Sonntag: 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr in Präsenz
nach Modul 1, 2 und 3 gibt es einen Online-Übungsabend um das Gelernte zu vertiefen.

Anmeldung und weitere Infos auf unserer Website