Seminare

An diesem Wochenende pendeln wir zwischen unmittelbarer „Empathie im Hier und Jetzt“ und methodischer Vertiefung der Werkzeuge der GfK. Wir werden …
unsere Selbstbeobachtung stärken,
* unsere Möglichkeiten festigen, die unmittelbare Erfahrung in (fast) jedem Moment genießen zu lernen,
* mit Projektionen in der Gruppe arbeiten und in dieser Qualität von Emotionalität,
* echte Verbindung erleben,  den Kulturwechsel in vielfältigen Übungsangeboten in seiner Bedeutsamkeit erfahren (teils „verschreiben“ wir individuelle Übungen).

Dieses Seminar ist für alle gedacht, die bereits eine Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation (mind. 10 Tage) oder vergleichbare Erfahrungen haben.
Es ist uns – Andrea Lohmann und Dr. Carolin Länger – eine große Freude, Euch dieses Wachstumsbiotop anzubieten.

Wann: 19. – 21.  April 2024
Wo: Landvolkshochschule zum „Schorlemer Alst“, Am Hagen 1, 48231 Warendorf (NRW)
Teilnahmebeitrag: 410,- € pro Person (Frühbucher*), 480,- € pro Person (Normalpreis)/ Firmenzahler: 510,- € pro Person (Frühbucher*), 580,- € pro Person (Normalpreis)
zzgl. 261,- € pro Person für Unterkunft (Einzelzimmer) und Verpflegung

 * Frühbucher: bis 19. Februar 2024