Christian Roth

Walheimer Str. 15
74369 Löchgau
0157 30 90 7743

Internet

Meine Überzeugung, dass unser Handeln von Bedürfnissen beeinflusst und maßgeblich mitbestimmt wird, möchte ich gerne mit allen Interessierten teilen.

Schon als Kind unterstellte ich, dass ein Jeder einen Grund für sein Handeln hat und sei es für mich noch so verwirrend und dass dieser Grund sein Handeln beeinflusst. Mich interessierte schon immer warum er/sie dies gesagt haben könnte, warum er/sie so handelte und was die Person damit beabsichtigt. Was steckt hinter dieser Reaktion? Dies alles zum Leidwesen meines Vaters, der eher das Resultat beurteilte und wenig Interesse daran hatte mit mir die Bedürfnisse der Anderen zu erkunden.

Nach der Schule absolvierte ich eine Handwerkslehre und studierte anschließend. Meine Trainer-Laufbahn startete ich während meines Studiums mit IT-Seminaren und etablierte mich so langsam im Bereich Bildung. Berufsbegleitend ließ ich mich zum Coach für Veränderungsprozesse ausbilden. Ein Kern dieser Ausbildung war die Arbeit mit dem inneren Team, welches ich heute am Ehesten mit Bedürfnissen gleichsetzen würde. Dieses Denken und „Übersetzen“ in Bedürfnisse lernte ich durch eine Teilnehmerin, einer GFK Trainerin, womit meine Neugier auf die GFK geweckt wurde. Plötzlich schien alles für mich noch mehr Sinn zu machen, so dass die GFK fortan bei meiner Auswahl weiterer Aus- und Weiterbildungen, die Grundlage bildete. Meine ersten Seminare der Gewaltfreien Kommunikation besuchte ich bei der damaligen Coaching-Kollegin, Ursula Grünewald-Bäumer aus Stuttgart. In meiner Jahresausbildung GFK begleitete mich Dagmar Bellen aus Köln. Meine Ausbildung zum Mediator fand in München bei Ingrid Holler und Andi Schmidbauer statt. Da das Thema Familie und Erziehung in allen meiner Aus-und Weiterbildungen für mich eine zentrale Rolle eingenommen hat, war ich auf der Suche nach einer weiteren Sicht auf die Dinge, und habe diese mit der Ausbildung zum FamilienTeam-Trainer bei Johanna Graf gefunden.

GFK-Trainings: Einführungsseminare; Übungsgruppen und GFK-Vertiefungen

Mediation: Privat; Unternehmen und Gruppen

Coaching: Empathische Begleitung im privaten und beruflichen Kontext