Beate Waltrup

Cohnenhofstrasse 94b
50769 Köln
Deutschland
Tel.: 0221-9983738
beate@waltrup.com

Internet

“Gewinnen Sie mehr Lebensqualität in Beruf und Privatleben!”

ÜBER MICH

Die Grundlage meiner Arbeit

… ist die Gewaltfreie/Wertschätzende Kommunikation nach Dr. Marshall B. Rosenberg. Viele Jahre Erfahrung in Wirtschaft, Lehre und Beratung verbinde ich mit einem klaren Blick für das Machbare und dem Mut zu handfester Umsetzung.

Den Alltag meistern

In diesen Zeiten der Globalisierung, des demographischen Wandels, des rasanten technischen Fortschritts und der wachsenden Herausforderungen im persönlichen Umfeld , z. B. durch Rollenkonflikte, Fernbeziehungen, Patchwork-Familien, die Begleitung der Kinder in ein Leben mit herausfordernd vielfältigen Möglichkeiten, ist es wichtig, dass Sie zu einem Lebensmodell finden, das Ihnen gleichermaßen Sicherheit und Rückhalt gibt. Andererseits ist ein hohes Maß an Flexibilität gefragt.
Die Gewaltfreie/Wertschätzende Kommunikation trägt zu einer gesunden Entwicklung gesellschaftlichen Austauschs auf allen Ebenen bei.

Mein Angebot an Sie

… umfasst Coaching, Training und Mediation.

Ich biete Ihnen dabei Entwicklung auf drei Ebenen an:

  • Sie erlernen eine Technik, die Ihnen hilft, Ihre Wahrnehmung so auszurichten, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Sie gehört werden und andere Sie gerne unterstützen.
  • Im lernenden Miteinander wird Ihnen bewusst, wo eigene Muster das Gelingen von Kommunikation behindern, und Sie finden Wege, dies zu verändern.
  • Ich unterstütze Sie dabei, in eine Haltung hineinzuwachsen, durch die Sie Ihr Leben mit Freude entspannt und erfolgreich gestalten.

Ich freue mich darauf, Sie und die Menschen in Ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und Erfolg zu unterstützen.

Mehr dazu lesen

BERUFLICHES

  • Studium der Biologie sowie der Literatur- und Sprachwissenschaft
  • 1. und 2. Staatsexamen für die gymnasiale Oberstufe und die Berufsschule
  • Abschluss als Betriebswirtin Informations- und Kommunikationstechnik
  • Berufsbegleitendes Studium „Führung und Kommunikation“ an der HAW Hamburg
  • Abschluss der Ausbildereignungsprüfung an der Handelskammer Hamburg
  • Qualitätsmanagerin und Auditorin, ausgebildet bei der DG für Qualität
  • 5 Jahre Ausbildung bei Dr. Marshall B. Rosenberg u. Team mit abschließender Zertifizierung durch das Center for Nonviolent Communication im März 2010
  • Anerkannte Mediatorin BM®

Berufserfahrung

  • 8 Jahre Organisationsentwicklung in der IT-Abteilung der BEUMER Maschinenfabrik
  • 3 Jahre Moderatorin von Veränderungsprozessen bei Global Weighing Technologies
  • 6 1/2 Jahre Qualitätsmanagerin bei der Sartorius Hamburg GmbH
  • Laufende Lehraufträge an verschiedenen Fachhochschulen und Universitäten
  • seit 2007 Trainerin für Gewaltfreie/Wertschätzende Kommunikation
  • seit 2009 hauptberuflich selbständig in den Feldern Coaching, Training und Mediation mit Firmensitz in Köln
  • Bundesweit Aufträge in Unternehmen, Organisationen und in der Verwaltung

ANGEBOTE

Trainings und Seminare auf der Grundlage der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Dr. Marshall B. Rosenberg

Ich schule auf Inhouse-Seminaren Mitarbeiter und Führungskräfte für Kunden aus der Wirtschaft, dem Gesundheitswesen sowie Bildung/Lehre (Link: Referenzen) und biete für Privatpersonen offene Seminare im Raum Köln an (Link: Alle Termine).

TÄTIG IN

ganz Deutschland

KOMPETENZEN/AUSZEICHNUNGEN

CNVC-zertifizierte Trainerin, Mediatorin BM®, Qualitätsmanagerin und Auditorin DGQ, 1. und 2. Staatsexamen Lehramt gymn. Oberstufe/Berufsschule, Betriebswirtin Informations- u. Kommunikationstechnik